Ich Bin Süchtig Nach Den Großen Möpsen Meiner Stiefschwester

0 Aufrufe
0%


Jack ging aus seinem Haus und sah, dass der Schnee im Begriff war zu schmelzen, was bedeutete, dass die Winterferien zu Ende gingen.
Kannst du im Laden etwas Milch kaufen? fragte seine Mutter an der Tür.
Jacks Mutter Rose hatte ihn und seine Schwester allein großgezogen, für eine fünfzigjährige Frau und nachdem sie Zwillinge zur Welt gebracht hatte, sah sie mit ihrem dunkelroten, welligen Haar und ihren großen 5 Fuß 5 keinen Tag älter als dreißig aus kleiner Rahmen. ein Paar Schlägel.
Ja, natürlich. Jack rief aufgeregt zurück.
Das Lebensmittelgeschäft war nicht weit entfernt, also beschloss er, spazieren zu gehen, weil er dachte, er würde es wahrscheinlich brauchen. Jack war sicherlich nicht dick, aber sein größerer 6’3-Zoll-Rahmen trug mehr Gewicht, als er zugeben wollte.
Als Jack auf den lokalen Markt zuging, verdunkelte sich seine Sicht, er hörte eine laute Explosion und versuchte verwirrt aufzuwachen.
Nachdem er eine Weile gekämpft hatte, sah er einen kleinen Lichtfleck von der Decke kommen. Eine Decke? Ich war gerade auf dem Bürgersteig.
Ich muss träumen, ich genieße es besser.
Seine Augen begannen sich an die Dunkelheit zu gewöhnen, als er sich vorwärts bewegte und bald Mauern zu seiner Rechten und Linken fand.
Jack dachte, er wäre in einer Art Höhle. Als sie weitergingen, erschien in der Ferne ein schwaches Licht.
Jack war entschlossen herauszufinden, was es war.
Es könnte früher sein, dachte er, als er auf das violette Leuchten zulief.
In seiner Eile stolperte sein Fuß über einen Stein und rollte ihn die Höhle hinunter.
Verdammt, es tat weh
Das ist entweder der realistischste Traum, den ich je hatte, oder das ist Realität.
Jack blickte auf und dachte, er sei noch gut genug in Form, um weiterzumachen.
Bald wurden die Lichter unglaublich hell, als er dabei war, eine große Kammer in der Höhle zu betreten.
Was er fand, machte ihn sprachlos, denn der größte Amethyst, den er je gesehen hatte, ragte aus dem Boden und schimmerte mit einer nicht zu unterschätzenden Intensität nur von der Sonne.
Er näherte sich diesem Juwel, ohne an etwas anderes zu denken, ich werde verdammt reich.
Er streckte seine Hand nach dem Juwel aus und begann zu murmeln, als es ihn berührte.
Anstatt sich von dem Juwel zu entfernen, legte er seine andere Hand auf das Juwel und versuchte, das mysteriöse Summen zu verstehen.
Sobald seine andere Hand den Kontakt herstellte, begann das Juwel mit großer Wildheit zu zittern.
Er versuchte, seine Hände wegzuziehen, aber sie blieben stecken, Jack fing an, um Hilfe zu rufen, war aber bald sprachlos, als er durch die Luft schwebte.
Der Edelstein schrumpfte auch in der Größe, als er begann, in die Luft zu steigen. nimmt mit konstanter Geschwindigkeit an Größe ab. Jack konnte nicht glauben, was passierte.
Seine Hände begannen eine Aura auszustrahlen, eine tiefviolette Aura, die seine ganze Existenz zu verschlingen schien.
Als das Juwel eine Größe erreichte, die in seine Handfläche passte, explodierte es und das Licht war zu viel für Jack, um es zu halten.
Als Jack ohnmächtig wurde, wünschte er sich, er wäre zurück in sein Zimmer gegangen. Ein paar Stunden später wachte Jack benommen und verwirrt auf.
Jack war irgendwie in seinem Zimmer, Hmm, ich schätze, es war doch ein Traum.
Er ging zum Frühstück nach unten. Seine Mutter und seine ältere Schwester waren anscheinend draußen.
Eine Notiz auf der Theke bestätigte seinen Verdacht, dass sie Lebensmittel einkaufen gingen, weil er nicht die Milch bekam, die er wollte.
Das brachte Jack in eine kleine Schleife, als er sich daran erinnerte, dass es Teil dieses verrückten Traums war.
Ohne Milch lasse ich das Frühstück ausfallen.
Jack ging nach oben, um zu pinkeln, erlebte aber eine weitere Überraschung, als er seine Hose herunterzog, als er etwas sehr Überraschendes bemerkte
Wow, mein Schwanz ist so groß geworden
Jack hat diese Folge vorher nicht wirklich verpasst, war aber überrascht zu sehen, dass er 20 cm herunterhängt, wenn er erigiert ist.
Er beschloss, sich in sein Zimmer zurückzuziehen, um seine Entdeckung weiter zu erforschen. Er öffnete einige Pornos auf seinem Laptop und sein Schwanz erregte die Aufmerksamkeit.
Er war 27,9 cm groß und erheblich dicker als zuvor und begann sich zu fragen, was sonst noch anders war und ob es ein Traum war.
Seine Gedanken wandten sich bald der Bestie zwischen seinen Beinen zu, und er packte sie und fing an, sie wild zu streicheln.
Wow, das fühlt sich so gut an, so viel besser als vorher
Er fing an, sich auf den Porno auf seinem Monitor zu konzentrieren, die Frau fing an, an ihrem eigenen riesigen Dildo zu saugen.
Alles, was Jack tun konnte, war, sich einen Schwanz zwischen seinen wunderschönen Lippen zu wünschen.
Seine Lust wurde bald durch Verwirrung und Verlegenheit ersetzt, denn das war nicht länger seine Fantasie.
Irgendwie war die Frau in diesem Video zwischen ihren Beinen. Ihre eigenen Augen füllten sich mit Verwirrung, als sie sich auf Jacks Hahn konzentrierte.
Er leckte sich über die Lippen und fing an, ihren Schwanz mit seiner großartigen Zunge anzugreifen.
Jack versuchte zu verstehen, was los war, dann berührten seine Lippen seinen Schwanz.
Sein Verstand war abgeschaltet und alles, woran er denken wollte, war diese wunderschöne Frau, die ihm einen Blowjob gab.
Er nickte und die Hälfte seines Schwanzes verschwand.
Sie war überrascht, dass sie so viel bekommen konnte, und dann fing sie an, mehr von seinem Schwanz zu atmen.
Er konnte spüren, wie ihre Kehle seinen Schwanz melkte, und als er anfing, ihn aus ihrem Mund zu schieben, fühlte er seine Hand auf ihren Eiern, rieb sie, als er ihr den Kopf gab,
Achten Sie besonders auf die Unterseite des Helms.
Oh mein Gott, das ist großartig, oh mein Gott, ICH GEHE OH GOTT Er grunzte, als er ihr die Last in den Hals warf.
Er klemmte seinen Mund auf ihren Schwanz und achtete darauf, jeden Tropfen seiner Ejakulation aufzufangen. Jack schoss weiter und spritzte dann in seine Kehle, schwebte im Orgasmus,
Hält länger als alle, die er je hatte.
Schließlich war sein Orgasmus vorbei. Er wollte sich gerade bei dieser Frau bedanken, als er hörte, dass seine Mutter in die Einfahrt gezogen worden war.
Er sah sie an, das Sperma strömte aus seinem Mund.
Wow, das war großartig, aber du musst dorthin zurückkehren, wo du hergekommen bist.
Jack traute seinen Augen nicht. Sobald er sagte, dass die Frau in einer Wolke aus dunkelviolettem Rauch verschwand.
Jack ging die Treppe hinunter. Er fing automatisch an, seiner Mutter beim Ausladen des Essens in ihr Auto zu helfen.
Sie sah ihn an und sagte: Also ist heute etwas Besonderes passiert? sagte.
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ——————– —
Nun, Leute, ich habe jetzt viel Freizeit, also werde ich anfangen, es zu erweitern und daran zu arbeiten.

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.