Michelles unerwarteter besuch

0 Aufrufe
0%

Ältere Teenager hatten in ihrer Stadt nichts zu tun.

Das Rauchen und Trinken von Marihuana wurde zu beliebten Aktivitäten.

Troy und Sean waren da nicht anders, und tatsächlich fanden sie einen großartigen Ort, an dem sie es spät in der Nacht und an den Tagen tun konnten, an denen sie beschlossen, die High School zu schwänzen.

Dort ist ein Wald, und von hier aus kann man das Haus von Michelle MacMurray deutlich sehen.

jetzt war Mrs. MacMurray etwa 40 Jahre alt, verheiratet und hatte ein paar Kinder.

Meine Tochter ging mit den Kindern zur Schule.

Mrs. McMurray war die ganze Zeit über sehr prüde und anständig, aber die Jungs bemerkten, dass sie einen tollen Körper hatte, und dass sie in letzter Zeit, wenn sie ihre Augen auf sie fiel, lächelte oder Hallo sagte.

Nun, es wird ihnen nur bei ihrer Fantasie von ihr helfen.

Als sie feststellten, dass der Wald, wo sie zum Rauchen und Trinken gingen, einen wunderschönen Blick auf Mrs. McMurrays Haus hatte, hingen sie dort viel herum.

Sie bauten ein Versteck aus der alten Jagdtarnung von Troys Vater.

Zuerst spielten die Jungs diese Fantasien normal in ihren Köpfen, aber eines Morgens schwänzte Sean die Schule und beschloss, zu rauchen, nun, er bekam mehr, als er erwartet hatte, als er einen Blick auf Mrs. McMurray erhaschte, die in nur einer Minute durch das Haus ging ein paar Minuten.

kleines Nachthemd.

Sean war ein bisschen high und genoss die Show, indem er seinen jungen harten Schwanz streichelte, während er sie beobachtete.

er war ungeduldig, Troy zu erzählen, was er gesehen hatte.

Am nächsten Tag schwänzten Sean und Troy die Schule und hingen in ihrem kleinen Versteck herum, aber sie erwarteten nicht, was als nächstes passierte.

Mrs. McMurray trug wieder einmal nur ein kleines T-Shirt und anscheinend keinen BH, und ihre vollen 38C-Brüste hüpften herum.

Troy hat das Jagdfernglas seines Vaters mitgebracht, damit sie heute besser sehen können.

Sie waren schockiert, als Mrs. MacMurray die Tür öffnete, so gekleidet, es war eine Nachbarin.

Glück gehabt, dachten die beiden.

Sie ließ ihn herein, ohne ihr Outfit wirklich zu verstecken, und das nächste, was sie wussten, war, dass die Nachbarin sie umarmte und anfing, ihren Hals zu küssen.

Seine Hände wanderten ihren Rücken auf und ab, als eine von ihnen auf diesen wunderschönen Titten landete.

Er begann mit ihren Brustwarzen zu spielen und sie merkten, dass sie immer schwächer wurde.

Sie saßen da und tauschten Ferngläser hin und her, während sie zusahen, wie Mrs. McMurray den Schwanz dieses Typen lutschte und er sie dann von hinten fickte.

Sean wusste nicht, wie es ausgehen würde, aber er benutzte seine Handykamera, um einige Bilder mit einem Fernglas zu machen.

Schließlich ging die Nachbarin weg und Mrs. MacMurray ging duschen.

Beide Typen waren so erregt, dass sie sich unwohl miteinander fühlten, also gingen sie beide nach Hause und wichsten.

Sean und Troy konnten nicht aufhören, darüber zu reden, Seans Fotos kamen ziemlich gut heraus, also hatten sie jetzt beide Kopien, aber sie wussten, dass sie es für sich behalten mussten.

Ein paar Wochen später rauchten Troy und Sean im Wald, als sie dachten, sie sollten sich mit Bildern an Mrs. McMurray wenden und sehen, ob sie sie dazu bringen könnten, ihnen einen Blowjob zu geben.

Jetzt klang es viel besser, wenn die Jungs high waren, als wenn sie nüchtern waren, aber sie beschlossen schließlich, zu sehen, wie es funktionieren könnte.

Es wird gesagt, dass sie nach ein paar Drinks und einem Joint Mrs. MacMurray auf dem hinteren Deck sahen.

Sie wussten, dass ihre Kinder noch ein paar Stunden von der Schule entfernt waren und ihr Mann nie zu Hause war.

Als sie den Hügel hinunterkam und Mrs. McMurray auf ihrem Deck erwischte, trug sie nur Sportkleidung und schien ihren BH ausgezogen zu haben.

Michelle war erschrocken, als sie die Jungen aus dem Nichts auftauchen sah, aber als sie sie von der Schule ihrer Töchter erkannte, fühlte sie sich ein wenig besser, obwohl sie wusste, dass es sich um Highschool-Schüler handelte, die sowieso zur Schule gehen sollten.

Sie ging zu HS-Fußballspielen und Troy spielte Verteidigung und Sean und er hingen immer zusammen ab.

Sie begrüßte die Jungen, achtete auf ihre Kleidung, und ihre Brustwarzen wurden steif von der Kälte, also versuchte sie, sich mit Höflichkeit zu bedecken.

„Hey Leute, was macht ihr?

Heute kein Unterricht?“

sagte sie lächelnd, wissend, dass sie wahrscheinlich geschwänzt hatten.

„Nun, ahh, nein, wir gehen früh im Abschlussjahr, Mrs. McMurray“, antwortet Troy.

Michelle fühlt sich geschmeichelt, dass die Jungs wissen, wer sie ist, und wissen, dass es am besten ist, das Schulproblem nicht anzusprechen.

„Mrs. MacMurray, haben Sie etwas dagegen, wenn ich Ihr Badezimmer benutze, ich muss wirklich gehen und ich wollte nicht unhöflich sein und den Wald benutzen“, lächelt Sean.

Lächelnd sagt Michelle: „Natürlich, komm rein, ich habe nur trainiert.“

„Nun, das erklärt, warum Sie immer so gut aussehen, Mrs. McMurray“, sagt Troy.

Als Sean lächelt und ins Badezimmer geht.

„Oh, danke Troy, du bist süß“, sagt Michelle und errötet, ohne zu bemerken, dass diese jungen Typen alte Damen wie sie bemerkt haben.

lächelte vor mich hin

Sean kehrt zurück und Michelle glaubt, eine Mischung aus Bier und Marihuana zu riechen.

Sie ist älter, aber nicht verstorben, es ist bekannt, dass sie zu ihrer Zeit ein wenig geraucht hat.

Während Troy weiter über sein Trainingsprogramm plaudert, kann Michelle nicht umhin zu bemerken, dass Sean auf ihre Brüste starrt.

Ein wenig nervös versucht sie es zu ignorieren, bemerkt aber, dass auch Troy ab und zu die Augen zufallen.

Ihre Brustwarzen sind immer noch hart von der Kälte draußen und jetzt weiß sie unbewusst wegen dieser ungebetenen Aufmerksamkeit nicht, wie sie damit umgehen soll.

Sean bricht dann das Schweigen, macht eine Bemerkung über Michelles Körper und kommt sehr nahe.

„Wow, Mrs. McMurray, Sie haben einen sehr schönen Körper, Sie haben einen glücklichen Ehemann.“

„Nun, Sean, ich glaube nicht…“, versucht Michelle zu unterbrechen

„Ja, das machst du wirklich, Mrs. McMurray“, mischt sich Troy ein.

Keiner von ihnen versucht jetzt, seinen Blick zu verbergen.

Sie starrten beide auf Michelle hinunter, hauptsächlich ihre harten Nippel, die sie nicht zurückhalten konnte, sie waren hart wie ein Stein und stocherten durch ihr Trainingsoberteil.

„Ich glaube nicht, dass es …“ Michelle versucht, die Situation unter Kontrolle zu bekommen.

„Was würde Ihr Mann sagen, wenn er wüsste, dass Sie Ihre Nachbarin Mrs. McMurray ficken?“

Sagt Sean.

Geschockt weiß Michelle nicht, was sie sagen soll, tatsächlich sagt ihr Gesichtsausdruck wahrscheinlich mehr, als sie zu zeigen gehofft hatte.

„Worüber redest du?“

fordert Michelle und versucht, die Kontrolle zurückzugewinnen.

Aber es ist zu spät, die beiden Jungs lächeln wissend.

Eine gerötete Michelle versucht, die Kontrolle zu behalten, aber es funktioniert nicht.

Die Jungs ziehen sie mit ihren Augen aus, und sie wollte nicht, aber sie schaut nach unten und sieht, dass beide riesige Schwänze gegen ihre Jeans gedrückt haben.

Troy wischt seine Jeans ab und sieht Michelle in die Augen.

„Was willst du!!!“

Sie ruft

„Nun, wir dachten nur, wir könnten etwas von dem bekommen, was der Nachbar hat“, lächelt Sean.

„Oh mein Gott, das ist nicht dein Ernst … (sagt Michelle fragend) Kannst du?

(etwas weniger überzeugend)“

„Nun, wir sind beide 18, Mrs. McMurray, und ich glaube nicht, dass Sie wollen, dass Ihr Mann davon erfährt.“

sagt Troy (reibt seine jetzt riesige Beule durch seine Hose).

Michelle kann nicht anders, als es zu bemerken, und soweit sie weiß, dass es falsch ist, verrät ihr Körper sie, weil ihre Nippel steinhart werden und sie die Hitze aus ihrer Muschi spüren kann, aber sie zeigt weiterhin Widerstand, was sie sein muss

schließlich könnte sie ihre Mutter sein.

(Gott, was denke ich, sagt Michelle zu sich selbst und starrt die beiden mit ihren Steifen an)

Plötzlich spürt sie eine Hand auf ihrem Kreuz, es ist Sean, er kommt näher, sagt Michelle, dass alles gut wird.

Sie spürt, wie seine warme Hand ihren Rücken streichelt und ihren Arsch hinuntergleitet.

Sie ist verwirrt, sie weiß, dass sie es nicht tun sollte, aber wenn sie es nicht tut, können sie sagen, was dann passieren wird.

Außerdem kann sie nicht anders, als auf Troys harten Schwanz zu starren, der gegen seine Jeans drückt, während Sean ihr ins Ohr flüstert und ihren Arsch reibt.

Michelle merkt, dass sie die Kontrolle über die Situation verliert.

Während sie mit allem kämpft, bemerkt sie, dass Sean seinen Schwanz losgelassen hat und streichelt ihn mit seiner freien Hand.

Sean nimmt Michelles Hand und legt sie auf seinen harten Schwanz und zwingt sie, ihn langsam zu streicheln, während er ihren Arsch reibt, während Troy sie beobachtet.

Michelle;

Ihr Körper verrät sie jetzt, sein Schwanz pocht in ihrer Hand, als er sie zwingt, ihn zu streicheln, und Troy streckt die Hand aus und beginnt, mit ihren harten Nippeln zu spielen, zuerst durch ihr T-Shirt und jetzt darunter.

Michelles Gedanken kochen, sie sollte das nicht tun, aber Gott, das fühlt sich so gut an.

Irgendwie zogen sie ihr das Shirt aus und jetzt lutscht Troy an ihren Nippeln, während sie immer noch Seans Schwanz streichelt, aber Sean zwingt sie nicht mehr, sie macht es selbst, geschockt von sich selbst, sie kann nicht aufhören.

Jetzt streichelt Sean ihre nasse Muschi, sie kann nicht mehr widerstehen, sie verliert die Kontrolle, „diese Jungs sollten das nicht tun“ ist alles, woran sie denkt, als sie zum Bett geführt wird….

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.