Bbwthaimassagegirl Genießt Sex Mit Ihrem Kunden

0 Aufrufe
0%


Es war ein warmer Augustabend, ein Freitagabend, und wir waren im Ferienhaus unseres Cousins. Mein Name ist Dan, ich bin 15 Jahre alt und dies ist mein Experiment mit meinem Cousin.
Unsere Familie ging mit dem Bruder und Bruder meiner Cousine aus und ließ uns mit meiner 14-jährigen Cousine allein zu Hause.
Tschüss, bis später Wir haben es ihnen auf dem Weg nach draußen gesagt. Als wir nichts zu tun fanden, schalteten wir den Fernseher ein. Bin ich gelangweilt? sagte er mit einem tiefen Seufzer. Ihr mittellanges braunes Haar schwankte zur Seite, als sie aufstand. Ich hatte ihn mehrere Jahre nicht gesehen. Er ist in mehr als einer Hinsicht gewachsen. Ich bemerkte einen etwa 12 cm hohen BH, der vorne aus ihrem Shirt hervorschaute. Ich will schwimmen gehen. Ich zog mich aus und zog meinen Badeanzug an. Und ich sah die schönste Aussicht, als ich hinausging. Meine Cousine trug einen unglaublich süßen roten Bikini, damit ich mehr von ihrem toten wunderschönen Körper sehen konnte. Wow, dieser Badeanzug steht dir großartig, machte ich ihr ein Kompliment. ‚, sagte er lachend. Ich sagte ihm, er solle zuerst gehen, weil ich es vergessen hatte etwas.
Als ich diese Treppe hinabstieg, gelang es mir, die Härte zu verbergen, die ich empfand, als ich ihn sah. Ich habe eine normale Größe für mein Alter. Etwa 6 Zoll hart. Wie auch immer, zurück zur Geschichte. Wir gingen zum Pool und fingen an, darüber zu reden, wie die Schule lief und was in unserem Leben vor sich ging. Dann fragte er schließlich: Dan, hast du schon eine Freundin? Emma noch nicht, antwortete ich. Warum nicht Du siehst wirklich gut aus, also bin ich überrascht, dass nicht jedes Mädchen hinter dir her ist, ich weiß, dass ich es sein werde, als sein Gesicht knallrot anlief. Danke, ist das so wichtig für mich?, sagte ich, während ich ihn umarmte. Aber dann verlor ich die Kontrolle und spürte, wie mein Schwanz hart wurde. Emma kicherte, als sie spürte, wie er zu ihr geschoben wurde. Wow, ich denke schon. Oh es tut mir leid sagte ich, als ich versuchte, mich zurückzuziehen. Aw, wow, ziemlich großer Dan er lachte mehr. Schon einen Freund?« »Nein. Noch nicht, sagte sie errötend und wandte ihre Augen ab. Dann sahen wir uns einen Moment lang an und ich ging hinein, um sie zu küssen. Es war das erstaunlichste Gefühl, das ich je in meinem Leben gefühlt habe. Ich fuhr mit meinen Händen fort ihr Rücken, unsere Zungen.
Dann haben wir uns getrennt und ein bisschen gelacht. Du siehst ziemlich nervös aus, sagte ich. Soll ich deine Schultern massieren? Sicher, sagte sie, zog ihren Bikini aus und zwinkerte mir zu. Ich fing an, seine Schulter langsam zu massieren, er begann leise zu stöhnen. Ich fing auch an mich zu bewegen. Ich war fasziniert davon, ihre Brüste zu spüren, sie fühlten sich großartig an, als ich mit meinen Fingern über ihre Brustwarzen fuhr. Sie fing jetzt noch mehr an zu stöhnen. Als ich sagte, warte, fing ich an, meine Hände noch weiter zu senken. Sie stand auf und glitt mit ihrem Bikiniunterteil. unten und ich konnte einfach nicht aufhören, ehrfürchtig zu schauen. Es war die schönste Fotze, die ich je gesehen habe. Sie sieht immer noch ein bisschen jung aus und hat ein paar Schamhaare an ihr. , Dumm, ziehst du dich nicht auch aus? ..versprichst du, nicht über die Größe meines Schwanzes zu lachen? Ich fragte ihn nervös: Oh, hör auf, Dan, es ist mir egal, ich liebe dich.
Also zog ich meine Hose aus und ließ meinen 6-Zoll-Schwanz herausspringen. Ich hatte Schamhaare, weil ich mich zu oft rasierte. Sie schnappte nach Luft und sagte: Wow, Dan Das ist ziemlich groß sagte. Sagte er mit einem Lächeln. Oh, danke, denke ich, antwortete ich. Moment mal …, sagte er, als er sich auf ein Knie niederließ, dann war ich im Himmel, als seine Zunge meinen Schwanz leckte. Dann drückte er seine Lippen sanft gegen den Schaft meines Schwanzes. Es fühlte sich jedes Mal unglaublich an, weiter zu gehen, und bevor ich es wusste, bekam ich den BESTEN Blowjob von meiner Cousine. Agh Emma? Ich werde ejakulieren. Awight, murmelte sie, während mein Schwanz noch in ihrem Mund war. Sie zog sich zurück und sagte: Hehe, ich glaube, du möchtest, dass das ejakuliert, sagte sie so süß. Oh mein Gott Emma? Unglaublich Ich stöhnte vor Vergnügen, sobald mein Schwanz ihre nackte Haut berührte. Oh mein Gott Emma? Du bist unglaublich Schließlich, nach ein oder zwei Minuten, traf ich meine Ladung und etwas davon gelangte in sein Haar und seinen Rücken.Ich versuchte, Oh, Entschuldigung- zu sagen, aber er lachte und nahm etwas von seinem Rücken und mit dem seltsamsten Blick Ich hatte gesehen, wie er alles von seinem Rücken getrunken hatte.
Dann bat ich ihn, sich hinzulegen und seine Beine ein wenig zu spreizen. Es tat so, dass ich am Ende das Beste aß, was ich konnte, indem ich es immer wieder verbrannte und es manchmal so tief leckte, wie ich konnte. Oh verdammt … oh mein Gott, das ist Dan?s … oh mein Gott … oh mein Gott Sie schrie. Nach ein paar Minuten konnte ich ihre schönen Liebessäfte schmecken. Dann lagen wir nebeneinander, umarmten uns und bewunderten unsere Körper. Sie fing ein wenig an zu lachen, als ich anfing, ihre Brustwarzen zu lecken. Haha, oh Dan, ich liebe dich wirklich. Du bist die beste Person, die ich je getroffen habe. sagte sie mir mit einem Lächeln. Wir hörten das Telefon klingeln, als sich unsere jungen Zungen zu einem letzten Kuss trafen. Es waren unsere Familien, die sagten, sie seien unterwegs. Also räumten wir schnell auf und warteten darauf, dass unsere Eltern nach Hause kamen.
Bitte stimmt ab und lasst es mich wissen, wenn ihr Teil II wollt 🙂

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.