Teenie-Milf Freya Dee Genießt Einen Interracial-Fick Mit Ihren Löchern Für Hilfsbereite Nachbarn


Als ich auf dem College war, trank ich, wie die meisten Leute in ihren frühen Zwanzigern, etwas mehr, als definitiv gesund war. Außerdem war eines der Trinkspiele, die ich am häufigsten spielte, wie die meisten College-Studenten, Bier-Pong. Wir haben fast jedes Wochenende gespielt und ich, mein Teamkollege und mein bester Freund Jamie waren praktisch ungeschlagen. Ich war ein kleiner, schlanker Mann mit dichtem schwarzem Haar, und Jamie war etwas größer, etwas athletischer und hatte weicheres, welliges braunes Haar. Wir waren immer in einer Mannschaft und haben in neuneinhalb von zehn Fällen einen Weg gefunden, zu gewinnen.
Er war heterosexuell und hatte sogar eine Freundin, mit der er schon seit Jahren zusammen war. Ich selbst war mit vielen Mädchen ausgegangen, hatte aber ein Faible für Schwulenpornos und spielte jahrelang mit dem Gedanken, mit einem Mann zu schlafen. Meine offensichtliche Wahl wäre Jamie, aber das kam nicht in Frage, da er heterosexuell war. Ich dachte darüber nach, einen anderen Mann zu finden, aber ich war so schüchtern, dass das auf keinen Fall passieren konnte. Ich habe meinen Plan an einem unserer betrunkenen Beer-Pong-Abende gefunden. Es war ein verrückter Plan, aber es schien die einzige Möglichkeit zu sein, Sex mit einem Mann zu haben.
Es war Freitagabend, ich und drei andere Freunde spielten bei Jamie zu Hause Bier Pong. Wie immer waren wir betrunken. Ich habe vergessen, wie viele Spiele wir gespielt haben, und drei unserer anderen Freunde wurden ohnmächtig; zwei auf den Sofas, einer in der Küche, wo wir spielen. Jamie und ich hoben ihn hoch und ließen ihn auf einem Stuhl im Wohnzimmer schlafen. Dann überzeugte ich Jamie ein letztes Mal, bevor wir beide ohnmächtig wurden. Wir waren bei weitem nicht so betrunken wie unsere Freunde, da wir die meisten Spiele gewonnen hatten und daher nicht viel trinken mussten.
Während ich das Spiel vorbereitete, sagte ich Jamie, er solle sich unsere Freunde ansehen. Normalerweise spielten wir in Mannschaften und es kam sehr selten vor, dass er und ich gegeneinander spielten. Ich schüttete die Getränke auf meine Seite, dann auf seine. Ich sah mich um und dann fiel eine schwache Schlaftablette, die ich meinen Eltern gestohlen hatte? Haus und zerschmetterte einen seiner Becher. Ich verspürte ein schlechtes Gewissen, weil die Aufregung und der Alkohol schnell überwunden waren. Ich habe das Spiel installiert und gewartet.
Als er kam, fingen wir an zu spielen. Er ging in Führung, aber ich spielte nicht auf Sieg. Meiner hatte drei Trophäen gewonnen, aber schließlich habe ich die Trophäe erreicht, die ich angestrebt hatte. Zuerst passierte nichts wirklich und wir fuhren noch ein paar Runden hin und her, bevor es anfing, hin und her zu schaukeln.
Woah, Jamie, geht es dir gut, Mann?? Ich fragte sie.
?Ja, ich? Ich nicht?? «, murmelte er und schwankte noch heftiger. Gerade als er das Bewusstsein verlor und nach hinten fiel, rannte ich los, um ihn aufzufangen, wobei ich darauf achtete, dass er sich nicht den Kopf stieß oder zu Boden fiel. Ich trug ihn halb die Treppe hinauf zu seinem Zimmer, halb zerrte ich ihn und legte ihn, immer noch vollständig bekleidet, auf sein Bett. Das ist es, jetzt oder nie. Ich verspürte eine gewaltige Welle gemischter Gefühle: Angst, Nervosität, Aufregung, Geilheit. Ich habe beschlossen, es zu versuchen.
Ich bückte mich und küsste ihn sanft. Seine Lippen waren weich und warm. Er bewegte sich überhaupt nicht, also küsste ich ihn etwas fester und er bewegte sich immer noch nicht, sondern holte nur tief Luft. Seine Lippen waren etwas trocken. Ich streckte meine Zunge heraus und leckte seine Lippen, um sicherzustellen, dass sie schön feucht waren, aber er bewegte sich immer noch nicht. Ich hatte das Gefühl, offen zu sein.
Ich hob seine Arme und zog sein Hemd aus. Seine Brust war fest, sein Bauch flach und wohlgeformt, seine Haut gebräunt und seine Brustwarzen klein und hart. Ich streckte die Hand aus und kniff ihre Brustwarzen und starrte ihr ins Gesicht, um sicherzugehen, dass ich sie nicht weckte. Sie waren hart und spitz und er wachte nicht auf. Ich leckte eine davon ab und genoss das Gefühl, das sie auf der kleinen Beule meiner Zunge hinterließ. Dann ging ich noch weiter: Ich legte meinen ganzen Mund auf die Brustwarze und saugte ein wenig. Ich bin sicher, wenn er wach gewesen wäre, hätte ihm das Gefühl gefallen.
Nach ungefähr einer Minute beendete ich ihre Brustwarzen und bewegte mich zu ihren Füßen. Seine Schuhe waren noch an, schwarze Nike-Laufschuhe. Ich habe sie ausgezogen und dann habe ich auch ihre Socken ausgezogen. Seine Füße waren nicht verschwitzt, hatten aber einen leichten Rosastich. An diesem Punkt wurde es noch geiler, als ich begann, an seinen Zehen zu saugen, wobei ich zuerst weitere Zehen hinzufügte, dann alle fünf, bis ich in meinem Mund war. Nach ungefähr einer Minute ging ich zum anderen Fuß und tat dasselbe. Als ich mit meinen Zehen fertig war, fing ich an, ihre Fußsohlen zu lecken. Sagen Sie, was Sie wollen, aber sie waren köstlich. Schon bald waren ihre Fußsohlen nass. Ich zog seine Shorts aus und ließ ihn bewusstlos in seinen Boxershorts liegen.
Ich zog meine eigenen Kleider aus und stand nackt vor ihm, zum ersten Mal seit ich angefangen hatte, nervös. Mein Schwanz war hart wie Stein und ich war schon so weit gekommen. Ich legte es zwischen ihre Füße und fing an, ihre Füße zu reiben, wobei ich selbst etwas Beinarbeit mit Jamies Füßen machte. Ich war mir nicht sicher, ob ich jemals zuvor etwas so Gutes gefühlt hatte, und da wäre ich fast zusammengebrochen.
Ich konnte fühlen, wie ich der Ejakulation immer näher kam, und ich stoppte die Beinarbeit, kurz bevor sie explodierte. Er schlief weiterhin tief und fest, als wäre nichts passiert. Ich zog ihm seine Boxershorts über und spreizte seine Beine ein wenig. Sie atmete weiter tief, während ich ihre Beine etwas weiter spreizte und begann, ihren Arsch zu lecken. Das habe ich noch nie im Bett gemacht, aber ich habe es in ein paar Pornovideos gesehen und fand es überraschend unterhaltsam. Ich ging immer tiefer und schmierte seinen Abschaum ein.
Als es schön feucht war, blieb ich stehen, kletterte auf das Bett und fing an, die Spitze meines Schwanzes in seinem Arschloch zu reiben. Langsam, sehr langsam schob ich die Spitze hinein und drehte mich sanft darin. Diesmal ging ich raus und ging etwas tiefer, dann ging ich raus und wieder rein. Ich habe das noch ein paar Mal gemacht und jedes Mal etwas tiefer gegraben, bis es schließlich tief in seinen Arsch gelangte. Zuerst fing ich an, ihn etwas sanfter zu schlagen, aber als ich dann sah, dass er immer noch nicht wach war, fing ich an, ihn immer härter zu schlagen.
Ich konnte fühlen, wie ich dem Abspritzen immer näher kam, und ich war versucht, seine Fotze mit meinem Sperma zu bespritzen. Dennoch hielt ich mich zurück und machte innerhalb einer Sekunde einen Rückzieher. Ich schwöre, wenn ich noch einmal pumpen würde, würde ich explodieren.
Sein Penis war immer noch schlaff. Ich nahm es und begann, es ein wenig zu schütteln, um es fester zu machen. Obwohl er schlief, kooperierte sein Körper. Ich spürte, wie es immer schwerer wurde, bis ich ganz aufrecht war. Er hatte einen großartig aussehenden Schwanz, der etwa sieben Zoll lang war. Ich spuckte darauf und rieb es, bis es vor Feuchtigkeit schimmerte. Ich leckte meine Finger und ölte meinen eigenen Arsch ein, so gut ich konnte, dann setzte ich mich langsam auf seinen Schwanz. Ich ließ es langsam eintreten, gerade als ich hineinging, und spürte die wunderbare Mischung aus Vergnügen und Schmerz, als die Spitze eindrang.
Ein paar Minuten später rutschte ich von ihm ab und steckte die Spitze seines Schwanzes in meinen Mund. Ich liebte den Geschmack seines Schwanzes auf meiner Zunge, ich rutschte so weit wie möglich auf seinem Schwanz nach unten, ohne zu würgen. Ich schaukelte auf und ab und saugte fester an seinem Schwanz, bis ich unerwartet einen Spermastoß in meinem Mund spürte. Außer einer ganz leichten Salzigkeit hatte es nicht viel Geschmack und nach einem weiteren Schuss tropfte der Rest auf meine Zunge. Ich schluckte die Ladung, dann zog ich sie weg und legte mich neben ihren Kopf. Ich öffnete seinen Mund und steckte meinen Penis hinein. Ich liebte das Gefühl ihrer warmen, jetzt feuchten Lippen, die hinein und heraus, hinein und heraus glitten. Am Ende konnte ich es nicht länger halten. Ich kam hart und explodierte. Ich habe meine Ladung noch nie in meinem Leben so hart getroffen. Ich muss seinen Mund mit der Menge gefüllt haben, die ich ihm gegeben habe.
Als ich endlich fertig war, holte ich den Schwanz heraus, klatschnass und voller Sperma. Ich schloss seinen Mund und sorgte dafür, dass er schluckte. So sehr ich mich auch zu ihm hinlegen und neben ihm einschlafen wollte, ich musste sicherstellen, dass er nicht verstand, was los war. Ich zog seine Boxershorts wieder an, aber ich zog den Rest seiner Kleidung aus, weil ich dachte, dass er sie vielleicht selbst ausgezogen hätte, obwohl er betrunken war. Ich ging nach unten, ließ mich im leeren Schlafzimmer auf das Bett fallen und schlief fast augenblicklich ein, während ich darüber nachdachte, wie erfolgreich meine erste schwule Erfahrung gewesen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten sex geschichten