Sehr Guter Sex

0 Aufrufe
0%


Ich bin Rahul Agarwal aus Indien.
dies ist mein erster Beitrag. Ich weiß, dass viele Leser hier einer Geschichte auf Hindi nicht folgen können, aber diese Fanfiction wurde am besten auf Hindi erzählt. Bitte überprüfen Sie, ob es Ihnen gefällt, oder kontaktieren Sie mich unter meiner E-Mail-Adresse [email protected]
Ek ladki hai sheela, bilkul seedhee saadi, bholi-bhaali, bhagwan mein bahut vishvaas rakne waali. Leider nach 1 Jahr Ehe der Rollerunfall unseres Mannes ho gaya aur vo opar chala gaya. Seitdem freundete sich Sheela mit ihrem Vater und ihrer Mutter an. Abhi uska koi bachcha nahin tha.Uski Sie sind 24 Jahre alt. Was dein Muttervater verwendet, verwendet doosri shaadi nicht ke liye kaha, lekin sheela ne philhaal manaa kar diya tha. Vo abhi apne pati ko nahin bhula Bezahle dich, jiseh oopar gaye hue aaj 6 maheene ho gaye theh.
Sheela körperliche Erscheinung mein koi bahut zyaada attraktiv nahin du, lekin uski soorat bahut bholi du, veh khud bhi bahut bholi du, zyaada time chup hallo rehtee du. Uski Höhe lagbhag 5 Fuß 4 Zoll dich, tan fair, baal kaafi lambe theh, Gesicht rund tha. alte brüste indische auraton jaise bade theh, kamar lagbhag 31-32 zoll sana, hüften rund aur bade theh, yeh hi koi 37 zoll.
Sie war immer weiß und trug später sehr helle Saris.
Verwenden Sie die Postkartenkarte. Unka haal hi mein doosre shoron mein transfer hua tha. Sheelas Mutter nahm nicht einmal einen Job als Lehrerin an einer Schule an. Sheela ka koi bhai nahin tha aur uski badi behan ki shaadi 6 saal pehle ho gayee dich.
Das Haus in der Neustadt hat nur wenige Tore in der Kolonie. roz subeh sheela ke papa apnoe duftar aur uski mama schule chale jaate theh. Papa shaam 6 mama aur 4 sei wapas aatee sana.
In der Nähe seines Hauses stand ein kleiner Tempel. Es war ein Priester im Tempel, er war 36 Jahre alt. Dekhne mein fairer Körper bhi muskulös, Höhe 1,75 9 Zoll. Soorat bhi theek thaak dir. baal bahut chote chote theh. Tempel mein uske alaawa aur koi na tha. Temple mein hallo bilkul peeche uska kamra tha. Neben der Vordertür des Tempels gab es eine weitere Tür von Pandits Zimmer in der Seitenstraße der Kolonie. Vo gali hamesha sun saan hi rehtee thee kyunki us gali mein abhi koi ghar nahin tha.
Naye city mein aakar, Sheela ki mummy ne useh bataya ki paas mein ek mandir hai, useh pooja karni ho toh vahan chale jaaya square. sheela bahut dharmic sana. Der Puja-Pfad ist eine Chance für mich. roz subeh 5 ist derzeit ein jaane lagi mandir.
Jemand sagte Pandit, dass eine neue Familie in der Nähe angekommen sei und dass ihre 24-jährige Tochter verwitwet sei.
Sheela ging am ersten Tag zum Tempel. Um 5 Uhr morgens war niemand mehr im Tempel … nur Pandit war da. Sheela trug eine weiße Saree-Bluse.
Sheela kam nach der Anbetung zu Pandit… Sie berührte Pandits Füße.
Pandit: Lang lebe meine Tochter….. du bist gerade erst angekommen, richtig..?
Sheela: Ji Panditji
Pandit: Mädchen.. wie heißt du?
Sheela: Ji, Sheela
Pandit: Die Falten auf ihrer Stirn sagten mir, welche Schwierigkeiten sie durchgemacht hat … aber meine Tochter … die vor Gott wandelt
Sheela: Panditji … ich habe unerschütterliches Vertrauen in Gott … aber habe mir trotzdem meinen Honig genommen …
Sheila hat Tränen in den Augen
Pandit: putri….eeshwar ne jiski jitni likhi hai..veh utna hi jeeta hai..ismein hum tum kuch nahin snow sakte…uski marzee ke aage humaari nahin chal sakti ..kyunki vo sarvochh hai..isliye uske Es ist die Gesellschaft, die Nirney (Entscheidung) akzeptiert.
Sheela Aasoon Ponch Schneeboli
Sheela: Ich vermisse sie die ganze Zeit… Es ist, als wäre sie irgendwo hier…
Pandit: Meine Tochter… Gott kümmert sich um einen religiösen Menschen wie dich, der an Gott glaubt… Manchmal macht er Prüfungen…
Sheela: Panditji … wenn ich allein bin … habe ich Angst … weiß nicht warum
Pandit: Sonst niemand in deinem Haus?
sheela: hain..papa mumie….lekin subeh subeh hi papa apne duftar aur mumie schule chali jaati hain…phir mumie 4 baje aati hain…….iss dauraan main akeli rehtee hoon aur mujhe bahut darr Es scheint… warum Panditji?
Pandit: Meine Tochter… Sie haben Havan nach dem Tod Ihres Mannes bauen lassen, richtig?
Sheela: Nein… Kaisa Havan Panditji?
Pandit: Für den Seelenfrieden Ihres Mannes … sehr notwendig …
Sheela: Niemand hat uns von Panditji erzählt….
Pandit: Wenn die Seele deines Mannes keinen Frieden findet, schwebt sie weiter um dich herum … und deshalb hast du Angst, allein zu sein …
Sheela: Panditji … du bist Gott so nahe … bitte tu etwas, damit die Seele meines Mannes in Frieden ruhen kann.
Sheela ne pandit ke par kaad liye aur apna sir uske peron mein jhukaa diya….iss position mein sheela ke bluse ke uski nangi peeth dikh rahe thee…pandit kee nazar uski naked peeth par padi toh…usne socha yeh toh vidhvaa hai…aur bholi bhi…iskesaath kuch karne ka scope hai……..usne sheela ke sir pe haath rakha..
Pandit: Mädchen… wenn du tust, was ich sage, wird die Seele deines Mannes definitiv Frieden finden.
Sheela hob ihren Kopf und faltete ihre Hände, sagend
Sheela: Panditji, ich werde tun, was immer du sagst … du sagst mir, was ich tun soll …
In Sheelas Augen waren die Pandits auch das Ebenbild Gottes:
Pandit: putri…havan karna hoga…havan kuch din tak roz karna hoga…..aber laut vedon iss havan mein nur swargvaasi ki wife aur pandit hi bhaag le sakte hain…aur ki teesre ko khabar Auch wenn es nicht regnet… Wenn jemand anfängt den Wind zu hören, kann der Geist des Himmels niemals in Frieden ruhen…
Sheela: Panditji..du bist unser Guru…..wir werden tun, was du sagst….schießen oder mir sagen, wann ich anfangen soll…und welches Material benötigt wird
Pandit: Laut den Veden ist dieser Hawan ke liye saari saamagri in reinen Händen, hi rehnee chaahiye … ateh .. saari saamagri ka prabandh main khud hi kareonga … bring einfach einen Naariyal und einen Tulsi mit.
Sheela: Toh Panditji, wir müssen anfangen, den Ball zu besitzen.
Pandit: Weil nur die Frau des Himmels und Pandit heiß ist … isliye yeh havan uss samay hoga jab koi vighn (stören) na kare … aur havan pavitra thaan par hota hai … jaise ki mandir … .parantu … .yahan toh koi bhi vighn daal sakta hai…isliye hum Mortar mandir ke peeche mere kaksh (Raum) mein karenge…iss tarah thaan bhi pavitra rahega aur aur koi vighn bhi nahin daalega..
Sheela: Panditji … wie du gesagt hast … wann soll ich es tun?
Pandit: Dupher 12:30 – 12:30 Uhr, die Tempelband rehtaa hai……so iss samay mein hi havan shaanti Poorvak ho sakta hai..tum aaj 12:45 baje aa jaana..naarial aur tulsi fleck . ….aber die Tür wird sich schließen…..aao main tumhein zusätzliche Tür dikhata hoon jo ki main apne priye bhakton ko hi dikhaata hoon..
Pandit Utha und Sheela bhi uske peeche peeche chal di..usne Sheela ko apne kamre mein se ek darwaza dikhaya jo ki ek sun galisaan mein nikalta tha….usne gali mein le jaakar Sheela ko aane ka Poora raasta samajhaa diya.
Pandit: Tochter tum rasta toh samaj gaye na..
Sheela: Ji Panditji..
Pandit: Denken Sie daran, dass dieser Hawan vor allen geheim gehalten werden muss … sonst wird die Seele Ihres Mannes niemals Frieden finden …
Sheela: Panditji … du bist mein Guru … ich werde tun, was du sagst … ich bin genau um 12:45 Uhr zurück.
Um genau 12:45 Uhr ging Sheela auf die von Pandit gezeigte Art und Weise zur Tür ihres Zimmers und klopfte an die Tür.
Pandit: Komm schon Mädchen…
Sheela berührte zuerst Pandits Füße
Pandit: Niemand nahm die Nachricht auf..
Sheela: Nein Panditji … mein Vater und meine Mutter sind weg … und ich bin so gekommen, wie ich es dir gesagt habe … niemand hat es gesehen …
Gelehrter schloss die Tür
Pandit: chalo phir havan aarambh karen
pandit ka kamra zyaada bada na tha…usmein ek khaat tha…bada sheesha tha…kamre mein mein sheer zusätzliche 40 watt ka birne hi jal raha tha…pandit ne typischer stil mein havan ke liye aag jalaayee. . .aur saamagri fleck dono aag ke paas baith zweck…
Pandit singt das Mantra… Sheela trägt eine schöne fließende Bluse.
Pandit: Nimm dieses Betelblatt in beide Hände…
Sheela und Pandit saßen Seite an Seite:..beide saßen im Schneidersitz:..beide Beine berührten sich..
sheela ne dono haath kar ke ke paan kapa paa le liya…….. ………. was hast du dann von Sheela gesagt..
Pandit: Mädchen … jetzt halte deine Hände in meinen … ich werde das Mantra singen und du wirst über deinen Ehemann meditieren …
Sheela legte ihre Hände auf Pandits… das war ihr erster Haut-zu-Haut-Kontakt…
Pandit: Den Veden zufolge … solltest du sagen, dass du deinen Ehemann sehr liebst … Sprich hinter meinem Rücken.
Sheela: Ji Panditji
Sheelas Hände waren in Pandits:
Pandit: Ich liebe meinen Mann so sehr
Sheela: Ich liebe meinen Mann so sehr
Pandit: Ich biete ihm meinen Körper und meinen Geist an
Sheela: Ich widme ihr meinen Körper und Geist
Pandit: Jetzt zünden Sie mit mir die Pan-Adresse an
Beide hielten sich an den Händen und warfen das Betelblatt ins Feuer.
Pandit: Gemäß den Veden … werde ich jetzt Ihre Füße waschen … Stellen Sie Ihre Füße hier hin …
Sheela stellte ihre Füße zur Seite … Pandit goss etwas Wasser aus einem Glas in ihre Hand und fing an, Sheelas Füße mit ihren Händen zu waschen ….
Pandit: Sie meditieren über Ihren Mann..
Pandit begann das Mantra zu rezitieren … Sheela schloss die Augen und begann über ihren Mann zu meditieren …
Währenddessen saß Sheela mit angezogenen Beinen da.
Pandit hob seine Füße ein wenig und fing an, seine Füße in seinen Händen zu tragen..?
Taang unthneh se sheela ki saari ka nazar ka khnene laga?.uski Oberschenkel dikh rahi dich?.aur saari ke andar ke andhere Leute von mein uski weiß kachchi bhi dikh rahi dich?..aber sheela ki Augen kleben dich?.vo toh Are Denkst du an deinen Mann? Und Pandits Gedanken waren in deiner Nachtsicht? Lasst uns aufwärmen…
Nachdem sie ihre Füße bewegt hatte, rezitierte sie eine Weile Mantras.
Pandit: Putri…. dir geht es heute gut… die richtige Puja wird morgen beginnen… du musst Lord Shiva anbeten… sie werden angebetet werden, dann wird nur deine Seele Frieden finden… ab tum kal aana ..
Sheela: Wenn Ajna Panditji..
kommt agil..
Pandit: Komm schon, Mädchen … niemand hat dich gesehen … es hat keinen Sinn, dich anzubeten, wenn dich jemand sieht …
Sheela: Nein Panditji … Niemand hat es gesehen … lass mich …
Experte: Nach den Veden….. musst du Lord Shiva gefallen..
Sheela: Panditji … also sind alle Götter gleich … aber ich weiß nicht warum … mein Glaube ist mehr an Lord Shiva …
Pandit: Achchi baat hai…..putri..Um Shiva zu gefallen, musst du deine armen Sterne reinigen….zuerst musst du in Rohmilch baden…du musst dich anziehen saubere Kleidung … aur thoda shringaar karna hoga …
Sheela: Shringar Panditji..
Pandit: Haan……Shiv Strippriye (liebevolle Frau) Verräterin…Sundar Striaan Unhe Bhaati Hain…Yun Toh Har Stri Unke Liye Sundar Hai…Lekin Shringaar Karne Se Uski Sundartaa Badh Jaati Hai. …selbst Parvati will Shiva nicht anbeten …toh veh bhi shringaar karke unke saamne aati verräter..
Sheela: Aber Panditji… ist es in Ordnung, eine Witwe zu schminken…?
Pandit: Meine Tochter … jede Arbeit kann für Shiva getan werden … du bist eine Witwe für diese Gesellschaft …
Sheela: Wenn Ajna Panditji…
Pandit: Jetzt geh auf die Toilette (Badezimmer) und nimm ein Bad in Rohmilch…maineh vahan par kachcha milk diya hai kyunki tumhaare liye kachcha milk se ghar se mushkil hai…….aur haan… … Ihre Kleidung wird auch in der Sonne gehalten.
Pandit ne orange Farbe ka Bluse aur Petticoat Bad mein rakha tha…pandit ne Bluse ke Haken nikaal theh..Haken peeth ki yan pe theh…(im Vergleich zu Haken direkt vor der Brust)
Sheela kam herein, nachdem sie ein Bad in Milch genommen hatte … nur in Bluse und Petticoat, und fühlte sich vor Pandit schüchtern.
sheela: panditji…..
Pandit: Er kam..
Sheela: Panditji… ich schäme mich in diesen Klamotten…
Pandit: Nein, Mädchen … sag das nicht … Shiva wird wütend sein … Diese Jogiya-Kleidung ist rein … Wenn du nicht rein bist, wird Shiva niemals glücklich sein …
Sheela: Aber Panditji … das … ist … b … die Bluse hat keinen Haken …
Pandit: oh … maineh dekha hi nahin … vaise toh puja keval do ghante ki hi hai … aber erbstück all tum bluse ke karan puja kar nahi kar sakti ko hum kal se puja kar lenge …. lekin shayad shiv Ko yeh vilambh (Verzögerung) achcha na lage..
Sheela: Nein Panditji … fang an zu beten …
Pandit: Gehen Sie zuerst vor diesen Spiegel und schminken Sie sich… Das Make-up ist da…
Sheela trug roten Lippenstift auf … etwas Lippenstift … und etwas Parfüm …
Nach Versöhnung kam er zu Pandit.
Pandit: So schön … mein Mädchen … du siehst so schön aus …
Sheela fing an zu erröten … es war das erste Mal, dass sie diese Gefühle erlebte …
Pandit: Lasst die Anbetung beginnen…
Sie saßen beide am Feuer …. Pandit fing an, Mantras zu rezitieren ….
thodi garmi ho gayee dich isliye pandit ne apna kurta utaar diyaa…….unse sheela ko attraktiv zeugnis keliye apni brust arm rasieren schnee li du….uski körper bemuskelt du…..ab vo kewal lungi Mine…
Sheela fing an, sich ein wenig mehr verlegen zu fühlen.
Dono chokdi mich oder setz dich hin..
Pandit: Mädchen … Behalte diese Kokosnuss in deiner Handtasche … Nimm sie als Prasad … Lege beide Hände über deinen Kopf und bete zu Shiva ….
Sheela saß mit über dem Kopf gefalteten Händen da … Pandit steckte immer wieder Beeren in ihre Tasche …
Sheelas Brüste und nackter Bauch straffen sich in dieser Position auf Pandits Schwanz:…
Auch Sheelas Boot war für Pandit gut sichtbar.
Pandit: Sheela….putri…yeh mauli (Faden) ist an dein Haustier gebunden….Laut den Veden muss Pandit gebunden werden….aber erinnere dich aus Scham, ich hänge an dir du… parantu vidhi toh yahi hai ki if pandit baandhe…kyunki pandit ke haath shud hote hain..jaise tumhaari ichcha..
Sheela: Panditji … Den Veden zu folgen ist meine Religion … Tue, was in den Veden geschrieben steht …
Pandit: Bevor man Molly fesselt, muss dieser Platz mit Gangajal geräumt werden.
Pandit ne Sheela ke pet pe gangajal chid-ka … aur uska nanga pet gangajal se dhoneh laga …. Sheela ki pet ki Haut (wie die meisten Frauen) wird dich glatt machen …. pandit uske pet ko ragad raha tha . ..Phir usneh tauliye (Handtuch) se Sheela ka pet sukhaaya…
Sheelas Hände waren auf ihrem Kopf … Pandit setzte sich vor Sheela und fing an, Molly an ihren Bauch zu binden … Pandit berührte zum ersten Mal Sheelas nackten Bauch ….
Pandit ließ seinen Finger auf Sheelas Bauch, als er den Knoten knüpfte…..
ab pandit ne ungli pe tikka (rote viskose Flüssigkeit, die als heilig gilt) lagaya …
Pandit: Sheela….Shiva genießt es, Parvatis Körper zu bemalen….
Als Pandit dies sagte, fing er an, Tikka auf Sheelas Bauch aufzutragen … Er machte einen Trishul auf Sheelas Bauch …
Sheelas Bauch pandit ruk gayaa…ab apni finger uski belly mein humaane laga…veh Sheelas Bauch mein tikka laga raha tha..sheela ke dono haath oopar theh….veh bholi thee… . … veh in sab cheezon ko dharam samajh rahi thee…..lekin yeh sab useh bhi kuch kuch achcha lag raha tha….
Dann drehte sich Pandit um und kam hinter Sheela….. Er fing an, Ganga-Wasser auf Sheelas Rücken und ihre Hand auf ihren Rücken aufzutragen.
Pandit: Dein Körper wird mit dem Wasser des Ganges reiner, weil der Ganges aus Shivas Haaren kommt, also begnügt sich Shiva damit, das Wasser des Ganges anzuwenden.
Sheela ke bluse ke hooks nahin theh….pandit ne opene hook ko aur side mein kar diya….sheela ki fast saari peeth nagi hogayee…pandit uski nagi peeth par gangajal daal ke ragad raha tha..vo Pandit ka laura tight ho gaya tha uski nagi peeth apne haathon se dho raha tha…..
Pandit: Was ist dein Sternzeichen…?
Sheela: Kumbh..
Pandit: Wenn du mit dem Hauptstab dein Licht auf deine Füße schreibst… Wenn du dein Licht auf deine Füße schreibst, wirst du mit dem Ganges gereinigt.
Pandit schrieb Kumbh mit einem Tikka auf Sheelas nackten Rücken…
Dann kam Pandit zu Sheelas Füßen.
Pandit: Jetzt stell deine Füße nach vorne..
sheela ne per saamney snow…pandit ne uska patticoat thoda oopar chadayaa…..uski taangon pe gangajal chid-ka….aur uski taangein haathon se ragadneh laga..
Pandit: Wir alle sehen viele Leute, die abends aufwachen. Wenn du abends aus dem Gangajal aufwachst, siehst du kein Licht … Du erinnerst dich an Shiva …
Sheela: Ji Panditji..
Pandit: Sheela…yadi tumhein yeh sab karne mein lajja aa rahi toh….yeah tum swayam snow lo…anusaar parantu vedon ke yeh kaar-yeh pandit ko hi karna chaahiye..
Sheela: Nein, Panditji … Wenn wir den Veden nicht folgen, wird Shiva niemals glücklich sein … und welche Schande liegt in Gottes Streitwagen …? …
Von Sheila Andhaviswasi..
Pandit ne shila ka unterrock knie ke aup chada diya … ab sheila ki tangein hahis tak naangi thi …
Pandit legte Gangajal auf ihren Oberkörper und fing an, es mit ihren Händen zu tragen … Sheela schlug beschämt ihre Beine übereinander …
sagte Pandit..
Pandit: Sheela … du öffnest den Tanga …
sheela ne dheere apni taangein khol di…..ab sheela pandit ke saamney taangein khol ke baithee thee…uski black kachchi pandit ko saaf dikh rahi rahi thee….pandit ne sheela ki innenschenkel ko chua… Aur uneh gangajal se raganeh laga…..
Iss waqt pandit ke haath sheela ke choot ke nazdeek theh…..kuch der sheela ke äußerer aur innerer Schenkel dhoneh ke baad ab vo uneh tauliye se sukhaaneh laga……..phir usneh ungli mein tikka lagaaya aur sheela innere Oberschenkel pe lagaaneh laga..
Sheela: Panditji… sogar hier sollte Tikka geübt werden… (sagte Sheela schüchtern, sich unwohl fühlend)
Pandit: Ja….hier sollte geshivling gemacht werden…
Sheela saß mit gespreizten Beinen da und Pandit zitterte mit ihren Fingern an der Innenseite ihrer Schenkel.
Pandit: sheela … lajja na karna …
sheela: nahin panditji..
Wenn Sie Tikka mit Ihrem Finger auf Ihre Stirn (Stirn) auftragen … Pandit Tikka Lagaaneh ke Bahaaneh 5-6 Sekunden Tak Kachchi Ke Opar Se Sheela Ki Choot Ragatta Raha
Nachdem er die Hände von der Befreiung entfernt hatte, sagte der Experte…
Pandit: Laut Gesetz muss ich auch Gangajal auftragen … Jetzt tragen Sie diesen Gangajal auf meine Brust auf …
Pandit hat sich gemeldet…
Sheela: Ji Panditji…
Pandit ne Brustrasur kar rakhi sen…aur pet bhi…uski Brust und pet bilkul haarlos aur glatt theh…sheela gangajal se pandir ki Brust aur pet ragdaneh lagi…..sheela ko andar hi andar pandit ka Der Körper wurde von thauske man mein aayaa ki angezogen, wie glatt und glatt Pandits Körper war.
Pandit: ab tum meri chaati pe tikke se gadesh ban do…..Gadesh iss prakaar banna chaahiye ki mere yeh dono meme ke oopar ke dono khaano ki bintuyen ho..
Brustwarzen Ka Naam Sonne Kar Shila Sharma Gai…
Sheela hat Gadesh gemacht … aber sie hat nur die Punkte von Tikka und Gadeshs zwei unteren Minen gemacht.
Pandit: Sheela … gib Gadesh vier Punkte …
Sheela: Panditji … aber die beiden oben genannten Punkte wurden bereits gemacht …
Pandit: Aber Tikka wird sich auch auf sie beziehen..
Für Sheela Pandit K Nippel Par Tikka Laganeh…
Pandit: Das Dhunni des Menschen ist die Quelle seiner Energie … also setze Tikka auch hier ein …
Sheela: Wenn Ajna Panditji..
sheela ne ungli mein tikka lagaaya….pandit ki navel mein ungli daali…aur tikaa lagaaneh lagi…pandit ne sheela ko schießen karne ke liye apna pet aur brust rasieren karne kesaath apni nabel mein thodi cream Sheela Er ging weiter zu Pandits Körper.
sheela ne pandit ki belly mein se apni ungli nikaali…
Am Ende des Bretts war ein Loch … Ihr Gelehrter hat es in dieses Loch gesteckt und einen Zauber gesprochen …
Pandit: Nimm das … das ist Shivling …
Sheela verneigte sich vor Shivling.
Pandit: Binden Sie diesen Shivling um Ihre Taille … er sollte immer vorne sein … unter dem Bauch …
Sheela: Panditji… was ist damit…?
Pandit: Von daher ist Shiv bei dir. ……. kannst du noch….
Sheela: Wie Panditji sagte…
Pandit: Bring es … lass es mich binden …
Dono khadeh ho gaye…Pandit ne vo Shivling daala mein Sheela ki kamar aur uske peeche aa kar mauli ki gaanth baandhneh laga…uske haath Sheela ki nagi kamar ko choo rahe theh…gaanth lagaaneh ke baad pandit bola..
Pandit: Jetzt steck diesen Shivling rein..
Sheela zog Shivling in ihren Petticoat… Shivling kam zwischen Sheelas Beine…
Pandit: Bus…ab tum jaa ghar kare badal kam sakti ho…jo tikka maineh lagaaya hai use na hataanaa…chaahe toh toh go home kar utaar ke saari utaar ke salwaar kameeez pehen lena…..jisse ki tumhaare deh Par laga tikka kiki ko dikhe naa…
Sheela: Aber das Tikka wird beim Baden herausgenommen…
Pandit: Es spielt keine Rolle…
sheela kapde badal snow apnea ghar aa gayee…..usneh taangon ke beech shivling pehan tha…poore religion veh taangon ke beech shivling fleck chalti phirti rahee….shivling uski taangon ke beech hiltaa rahaa tha… uski Geld berührt deine Haut….
Wenn Sheela nachts schläft, trägt sie kein Kachchi….. wenn Sheela nachts schläft, toh shivling sheela ki choot ke direct contact mein tha…sheela shivling ko dono taangein tightly jod ke dabaaneh lagi.. . useh achcha lag raha tha…useh apneh pati ke ling (Penis) ki bhi yaad aa rahee thee……usneh salwaar ka naadaa khola…shivling ko haath mein liya aur shivling ko Halka Halka apni choot pe baaaneh Mach weiter … Weil es so viele Sünden gibt … … in diesem Sinne hat er sich nicht vor Shivling versteckt …
takreeban aadhee raat ko sheela ki aankh khuli ….useh apnee hips ke beech mein kuch chubh raha tha ….usneh salwaar ka naadaa khola ….haath hips ke beech mein le gayee ….toh paayaa ki shivling Buche auf unseren Hüften ist Mode geworden… Shivlings Bär steckt in Sheelas Arschloch… ….. .Tabhi useh phir kayaal aayaa kisaat karna shivling ka paap hai…..usneh yeh bhi socha ki Kya Lord Shiva Mesaath Karna Karna Chaateh Verräter? Mein kar diya … naadaa baandhaa … aur so gayee …
Am nächsten Tag trug Sheela einen ausgebeulten Kameez und ging von demselben Rücken zu Pandit.
Pandit: Komm Sheela … geh und nimm ein Bad mit Milch … und zieh dich um …
Sheela badete in Milch und zog sich an, toh usneh dekha ki aaj jogiya Bluse aur chemise kesaath jogiya ki kachchi bhi padi thee…usneh apni black kachchi uttaar ke jogiya kachchi pehan lee…bath ke spring aayee. ..
Pandit Agni Jala Kar Baitha Mantra Pad Raha Th…
Sheela kam und setzte sich neben ihn.
Pandit: Sheela….. Alle deine Klamotten sind heute sauber, richtig?
Sheela war etwas schüchtern.
Sheela: Ji Panditji…
Er wusste, dass Pandit roh bedeutete…
Pandit: Du kannst diesen Shivling sofort eliminieren, wenn du willst …
Sheela verspannte sich und begann, Shivlings Knoten zu lösen … aber der Knoten war zu fest … Pandit sah das …
pandit: laao main khol doon..
Auch Pandit stand auf… Er kam hinter Sheela her und fing an Mauli zu öffnen…
Pandit: Die Schüttelfrost hat dich nicht gestört… es war okay, Sex zu haben, besonders nachts…?
Wie sollte Sheela erklären, was Shivling ihr nachts angetan hat…
Sheela: Nein Panditji… Es war okay…
pandit ne mauli kholi……sheela ne shivling petticoat se nikala to payaa ki mauli uske petticoat ke naade mein ilajh gayee thee…sheela kuch der koshish katri rahee lekin mauli naade se nahin nikli…
Pandit: Sheela….. es gibt eine Verspätung in der Anbetung… bring es her, ich nehme es raus
Pandit kam vor Sheela und fing an, Molly vom Puls ihres Petticoats zu nehmen.
Pandit: So wird es nicht sein… du legst dich einfach hin
Sheela legte sich hin … Pandit pulsierte …
Pandit: Sheela … der Pulsknoten muss gelöst werden … die Anbetung wird verschoben …
Silas: Also…
Pandit löste den brachliegenden Knoten des Unterrocks … indem er den Knoten löste, lockerte sich der Patti und kam leicht unter Sheelas rohen Teil ….
Sheela Sharm se laaal ho rahe thee …. Pandit ne Sheela ka Petticoat thoda neche sarka diya …. Sheela pandit ke saamneh hui hui thee …. the pandit ke kaalte ka mauli kaalte Cone (Ellbogen) sheela ki choot ke paas lag rahi rahi thee….kuch der baad mauli naade se alag ho gayee..
Pandit: Hier ist es … weg …
Werde Pandit los, indem du Shila oder Petticoat oder Geld bindest.
Sheela: Es ist … Panditji … so eng ….
Pandit löste das Seil wieder … und diesmal locker den Knoten ….
Dann setzten sie sich beide hin, nachdem sie ein Quadrat getroffen hatten.
Pandit: ….. Rezitiere jetzt das Mantra 200 Mal und mache dann Shivas Aarti …
Als Sheelas Mantra und Aarti fertig waren, sagte Pandit…
Pandit: Maineh kal ved phirse pade toh usmein likha ki ki stri (Frau) ki ki stri (Frau) ki jitni akarshak dikhe shiv utni hi jaldi prasann hote hain…is ke liye stri jitna chaaheh shringaar kar sakti hai.. .. ….aber so kahoon…..
Sheela: Panditji auch…
Pandit: Sie sehen bereits so attraktiv aus, dass Sie sich vielleicht nicht einmal schminken müssen.
Sheela wurde rot, als sie sein Lob hörte.
Pandit: Ich finde, du siehst ohne Make-up so schön aus … dann wirst du nach Make-up wie eine Apsara aussehen …
Sheela: Über was für Dinge redet Panditji… wo bin ich so schön……
Pandit: Du merkst gar nicht, wie schön du bist … dein Verhalten ist auch sehr lustig … dein Gang ist auch verlockend …
Shila yeh sab sun kar sharma rahi thi…muskura rahi thi…useh achchha bein raha th…
Pandit: Gemäß den Veden sollte deine Anbetung mit deinen Händen erfolgen…athwaa, deine Anbetung wird geschehen…niemand kommt zu dir…
sheela: nahin panditji…..
Pandit: Sheela…..mujhe yaad nahi raha tha….aber laut den Veden, die du uns gegeben hast, Shivling, sollten wir Pandits Bild sehen…..also ist dieses Foto auf Shivling geklebt. Geldhuhn…..
Sheela: Ok Panditji…
Pandit: Und ja… wache zweimal in der Nacht auf und gehe zu diesem Shivling… einmal bevor du schlafen gehst… und ein zweites Mal mitten in der Nacht
Sheela: Ji Panditji…
Pandit klebte ein kleines Foto von sich auf Shivling… und gab es Sheela zum Binden…
Er fesselte Sheela Shivling wie zuvor zwischen ihre Beine…
Sheela kam in ihren Kleidern nach Hause … sie war glücklich, Pandits Lob zu hören …
Shivling hat Sheela den ganzen Tag in die Beine gestochen … aber jetzt liebte Sheela diese Gurke …
Wenn Sheela ihn nachts streichelte, erinnerte sie sich daran, dass sie Shivling anbeten musste.
Er knöpfte den Shalwar auf und zog Shivling aus und rieb ihn an seiner Stirn … Er fing an, sich das Foto von Pandit in Shivling anzusehen …
Ich erinnere mich an das Lob, das ich von Susha Pandit bekam….. Sush Pandit fing an, es zu mögen…
Nachdem er Pandits Foto eine Weile angestarrt hatte, platzierte er Shivling zwischen seinen Beinen und maß seinen Puls …
Shivling berührte Sheelas Keramik Yaad aa rahi you…
uska dil kar raha tha ki vo Poora ka Poora shivling apnee choot mein daal de….lekin if galat maante hue aur apna man maarte hue usne shivling se haath hataa liyaa…
Als er mitten in der Nacht die Augen öffnete, erinnerte er sich daran, dass Shivling erobert werden musste.
In dem Moment, in dem Sheela an Shivling dachte, fühlte sie etwas in der Mitte ihrer Hüften…… Shivling klebte an Sheelas Hüften, als wäre es gestern gewesen….
sheela ne salwaar ka naadaa khola aur shivling spring nikaala…..usne kiya ko shivling…us par pandit ko dekh kar ko dekh ko pandit ka kehne lagi..yeh kya pandit ji…peeche kya kar rahe theh ……..sheela shivling ko apni hips ke beech mein le gayee aur apnoe gand pe dabaane lagi… Beech le aayee….usne shivling ko ring sa choot pe ragdaa… phir shivling ko apnoe maatheh raha aur kar dekh ko pandit ki photo language main kehne lagi Panditji….was willst du…?…ek vidhvaa kesaath yeh san karna achchi baat nahin…… ….
Dann band er den Shivling wieder an Ort und Stelle … und schlief nach seiner heißen Spur ein ….
nächster Tag……
Pandit: Sheela … Shiva wurde von wunderschönen Sternen erleuchtet … die Sie anbeten müssen … Nach den Veden sollte diese Anbetung mit reinen Händen erfolgen … maineh aisa .Zunächst einmal ist deine Scham keine Schande. ..
Sheela: Panditji … Ich habe dir bereits gesagt, dass ich mich für Gottes Werk nicht schämen würde …
Pandit: Dann werde ich dich mit meinen eigenen Händen schminken….
Sheela: Ji Panditji…
Pandit: Also geh … komm zuerst, nachdem du ein Bad vom Boten genommen hast …
Sheela nahm ein Bad mit Milch.
Pandit, halten Sie Ihr gutes Make-up-Zeug bereit … Lippenstift, Rouge, Eyeliner, Glitzer, Körperöl …
Sheela trug eine Bluse und einen Petticoat.
Pandit: Oh Sheela…
Pandit und Sheela saßen sich gegenüber auf dem Boden … Pandit kam Sheela sehr nahe.
Experte: Also fangen wir zuerst mit den Augen an…
Pandit fing an, Sheelas Eyeliner aufzutragen.
Pandit: Sheela … ek baat kahoon …?
Sheela: Panditji auch..
Pandit: Deine Augen sind so schön … Du hast Tiefe in deinen Augen …
Sheela Sharma ist weg…
Pandit: So hell … voller Leben … Liebe vergießend … man kann von diesen Augen hypnotisiert werden ….
Sheela errötete weiter … sagte nichts … lächelte ein wenig … fühlte sich besser …
Nach dem Auftragen des Eyeliners war es an der Zeit, Rosen auf die Wangen aufzutragen.
Pandit legte eine Rose auf Sheelas Wangen und sagte…
Pandit: sheela….ek baat kahoon…?
Sheela: Ja… sag Panditji…
Pandit: Deine Wangen sind so weich…..als wären sie aus Samt….trägst du irgendetwas darauf…..
Sheela: Nein Panditji…..ich schminke mich nicht mehr…ich trage nur Seife auf während ich ein Bad nehme…
Er fing an, seine Hände an Pandit Sheelas Wangen zu reiben…
Sheela Sharma blieb..
Pandit: Sheela … deine Wangen sind so schön … sie haben Shiva … sie haben …
Sheela: Was bedeutet Panditji für sie…?
Pandit: Shiva muss auch das Herz haben, diese Wangen zu küssen..
Sheela war es peinlich … sie lächelte auch ein wenig … sie fühlte sich innerlich so gut …
Pandit: Und sobald du mich küsst, toh Chorneh ka dil na kare…..
Nach dem Auftragen von Rosen auf die Wangen ist es Zeit für die Lippen.
Pandit: Sheela….Hanotah (Lippen) Gib zu…
Lippen treffen auf Sheela…
Pandit: Mere Khayal Se Tumhare Honton Par Gada Lal (Tiefrot) Rang Bahut Achcha Lagega….
Pandit fing an, Lippenstift auf Sheelas Lippen aufzutragen … Sheela hatte ihre Augen vor Verlegenheit geschlossen …
Pandit: Sheela … trägst du Lippenstift auf, nachdem du deinen Mund geschlossen hast … öffne deinen Mund ein wenig …
Sheela öffnete ihren Mund…… Pandit nahm einige von Sheelas mit einer Hand und fing an, mit der anderen Lippenstift aufzutragen…
Pandit: Es ist… es ist so schön…..
Sheela: Was Panditji…
Pandit: Ihr Haar….wie attraktiv Ihr Haar ist….welche Textur….wie voll….wie rosa…
Sheela: …. du machst dich über Panditji lustig ….
Pandit: Nahin … Shiv ki saugandh … dein Atem kann jeden anziehen … wenn du seinen Atem siehst, wirst du den Geruch von Shivas Füßen spüren … sie werden auch gierig sein. ….. trink dein Wasser ….. trink dein Wasser …………
Sheela starb innerlich… sie fühlte sich so gut…
Pandit: Darf ich Sie etwas fragen?
Sheela: Frag Panditji..
Pandit: Hat jemals jemand Ihre Hanots konsumiert…
Sheela war sehr verlegen, als sie das hörte.
Sheela: Ein- oder zweimal … mein Mann …
Pandit: Nur ein- oder zweimal…..
Sheela: Wo zayadatar spring rehte teh….
Pandit: Kein anderer als dein Mann…
Sheela: Von was für Dingen redet Panditji… wer kann das außer ihrem Mann… ist das nicht eine Sünde…
Pandit: Wenn du nicht lebst, sündigst du….. piya..uska life adhura hai…
sheela andar hi andar khushi se paagal hui jaa rahi thee………apnee itni taareef usne pehle baar sunneh ko mil rahe sen…
Dann nahm der Gelehrte den Haarvorhang ab.
Jetzt fing Pandit an, Sheelas Haare mit der Tür zu trocknen… Sheelas Haare waren sehr lang:…
Pandit: Sheela lügt nicht… aber dein Haar ist so lang und dick, dass Shiva sich in deinem Haar verliert…
Sheilas Frisur geändert … Ihr Haar wurde so flauschig …
Nachdem er Eyeliner, Rose, Lippenstift und Schleier aufgetragen hatte, zeigte Pandit Sheela den Spiegel …
Sheela konnte nicht glauben, dass auch sie so schön aussehen konnte…
Pandit hat Sheelas Make-up sehr gut gemacht.
Nachdem Sheela solches Make-up gesehen hatte, wurde sie emotional…
Er wusste nicht, dass sie auch so erotisch aussehen konnte.
Pandit: Ich habe Öl speziell für deine Haut gemacht…
Sheela war ein wenig verlegen, als sie den Namen ‚Badan‘ hörte….. sie fühlte bereits das sinnliche Toh… Nachdem sie den Namen ‚Badan‘ gehört hatte… fing sie an, sich sinnlicher zu fühlen…
Sheela: Ja… Ich trage kein Öl auf meinen Körper auf…
Pandit: Komm schon, niemand….. Jetzt runter auf die Knie….
knien (auf den Knien stehen) ho gayee….
Pandit: Ich werde dich salben.. Sei nicht schüchtern..
Sheela: Ji Panditji…
Sheela kniete in einer Bluse und einem Petticoat…
Auch Pandit fiel auf die Knie.
Er fing an, Sheelas Bauch mit Öl einzureiben.
Jetzt kam er hinter Sheela und fing an, Sheelas Rücken und Taille mit Öl einzureiben.
Pandit: Sheela, deine Taille ist so geschmeidig … sie sieht sogar ohne Fett so glatt aus …
Pandit kam direkt hinter Sheela… Sie knieten beide:…
Zwischen Sheelas Hüften und Pandits Lund war kaum ein Zentimeter Platz…
Pandit fing an, Sheelas Bauch von hinten zu reiben.
Er fuhr sich mit seinen langen Händen über den Bauch.
Pandit: Sheela … dein Körper ist seidig … wie viel dein Haustier fressen wird …. ..
Pandit näherte sich Sheela von hinten … Sein Penis berührte gerade Sheelas Hüften …
Pandit fing an, seinen Finger in Sheelas Bauch zu stecken…
Pandit: Deine Melodie ist so weich und tief… Weißt du, was Shiva tun würde, wenn er eine solche Melodie sehen würde…?
Sheela: Was Panditji.?
Pandit: Er wird immer seine Zunge in deine Melodie stecken … er wird weiter saugen und lecken
Sheela fing an zu lächeln, nachdem sie das gehört hatte … vielleicht hört jedes Mädchen/Frau gerne ihr Lob … auch wenn das Lob falsch ist …
Pandit bewegte eine Hand auf Sheelas Bauch… und der Finger der anderen Hand bewegte sich auf Sheelas Bauch…
Während Pandit mit seinen langen Händen Sheelas Bauch streichelte, schob er zwei oder drei Finger in Sheelas Bluse…
Seine Finger berührten drei- oder viermal die Unterseite von Sheelas Brüsten.
sheela garam hoti jaa rahi du….
Pandit: Sheela … Jetzt ist unsere Anbetung in ihrer letzten Phase angelangt …. Gemäß den Veden hat Shiva einige einfache Dinge gesagt …
Sheela: Einfach… wie einfach Panditji…?
Pandit: Jo stri vo aasan hai, nachdem Sie Ihren Anteilseigner gereinigt haben … Shiv us-seh sadha ke liye prasann ho jaata hai ……….. aber yeh aassan, Sie sollten auf den Rat eines Pandits hören. . ..ihr könnt meine worte einfach nehmen…
Sheela: Beruhige dich mit dir……ist mir egal…….
Pandit: Also wirst du dich wohl bei mir fühlen…?
Sheela: Ji Panditji…
Pandit: Aber bevor ich mich beruhige, muss ich meinen Körper auch einölen … und Sie müssen es auch auftragen …
Sheela: Ji Panditji…
Mit diesen Worten reichte Pandit Sheela die Ölflasche … und die beiden standen sich gegenüber … beide auf den Knien: …
Sheela fing an, Öl auf Pandits Brust zu reiben.
Pandit hatte seine Brust, seinen Bauch und seine Achselhöhlen rasiert … also war seine Haut absolut glatt …
Sheela war bereits fasziniert von Pandits Körper….aaj Pandits Körper wurde trocken und juckte, nachdem sie Öl darauf aufgetragen hatte….die Brust dieses Pandits, Haustier, Baahein aur peeth par oil lagaane lagi….. sie wollen es abdecken Der Körper des Pandits von innen….sheela bhi pandit ke peeche aa gayee…aur uski peeth pe oil malneh lagi…phir peeche Se hi uske pet aur chaati pe tel malne lagi….Sheelas Brüste berühren sich leicht die Zähne des Pandits …
Pandit: Sheela … die Berührung ihrer Hände ist so beruhigend …
Sheela wollte sagen: Panditji … sein Körper fühlt sich auch sehr angenehm an.
Pandit: Lass uns gehen … ab aassan le …. zuerst aassan mein hum dono ko ek doosre se peeth kar milaa kar bhaithna hai …
Pandit und Sheela saßen mit dem Rücken zueinander … dann näherten sie sich beide mit dem Rücken zusammen …
pandit ki peeth toh pehle hi nangi you kyunki usne sirf lungi pehnee sen….sheela bluse aur petticoat mein thee……uski bottom peeth toh nangi you hi….uske bluse ke hooks bhi nahin theh isliye oopar Ke peeth bhi thodi hat dich bloßgestellt…
Beide saßen Rücken an Rücken mit nacktem Rücken.
Pandit: Sheela … ab haath jod lo ….
Pandit rieb Sheelas Rücken sanft mit seinem Rücken … sie hatten beide Fett auf ihren Rücken … also hatten sie beide ihre Rücken geglättet …
Pandit: Sheela…… es ist schön, deinen Rücken zu berühren… hast du jemals deinen nackten Rücken mit dem Rücken von jemandem berührt…?
Sheela: Nein Panditji… Ich treffe mich zum ersten Mal…
Sheela fing auch an, ihren Rücken leicht an Pandits Rücken zu reiben.
Pandit: Komm schon… Geh jetzt auf deine Knie und schaukel Rücken an Rücken…
Beide fielen auf die Knie…
Auf dem Rücken des anderen stecken….. In dieser Position nicht nur der Rücken.. Beide Hüften waren aneinander geklebt…
Pandit: Jetzt ziehe deine Arme leicht zum Puls an meinen Armen…
Sie warfen beide ihre Arme um die Arme des anderen und begannen zu ziehen …. Sowohl ihre nackten Rücken als auch ihre Hüften klebten an den Rücken und Hüften des anderen ….
Pandit fing an, ihre Hüften an Sheelas Hüften zu reiben … Sheela fing auch an, ihre Hüften an Pandits Hüften zu reiben …
Sheela ki choot garam hoti jaarahi dich..
Pandit: Sheela…..findest du es angenehm meinen Rücken zu berühren…?
Shila war es peinlich… aber sie sagte etwas…
Sheela: Ja Panditji…… deinen Rücken zu berühren ist sehr beruhigend…
Pandit: … und folgendes …? …
Sheela erkannte, dass Pandits Bewegung auf die Hüften zielte.
Sheela: ..huh..ja Panditji…
Sie rieben sich beide die Pobacken…
Pandit: Sheela…..dein Po sieht auch so weich aus…wie gebogen…mein Po ist ein bisschen hart…
Sheela: Panditji….Ich mag Jungs nur ein bisschen Härte….
Pandit: Ich werde mich jetzt mit dem Gesicht nach unten hinlegen… und du liegst auch mit dem Gesicht nach unten…
Sheela: Ji Panditji…
Pandit lag mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden und Sheela lag mit dem Gesicht nach unten auf Pandit…
Sheelas Brüste klebten an Pandits Rücken: …
Sheelas nackter Bauch schmiegte sich an Pandits nackten Rücken.
Sheela fing an, ihren Bauch an Pandits Rücken zu reiben.
Pandit: Sheela … deinen Bauch zu berühren fühlt sich an, als hätte ich eine Chenille-Bettdecke bedeckt … und lass mich noch etwas sagen …
Sheela: Naja… sag Panditji…
Pandit: Die Berührung deiner Dämonen……
Sheela fing auch an, ihre Brüste an Pandits Rücken zu reiben…
Sila: Na und?
Pandit: Es ist berauschend … jeder kann versuchen, deine Dämonen in die Finger zu bekommen …
Shela: Pssst……..
Pandit: Jetzt werde ich einen Blick darauf werfen und du wirst mir mit Tierhaaren ins Gesicht gehen … aber deine Liebe wird für mein Vieh sein und meine Liebe wird für dein Vieh sein …
Pandit lag auf dem Rücken und Sheela lag mit dem Gesicht nach unten auf Pandit.
Sheelas Beine waren Pandits Gesicht zugewandt…… Sheelas Bauch war auf Pandits Lund… sie fühlte ihren harten Lund…..
Pandit fing an, seine Hände an Sheelas Beinen zu reiben.
Pandit: Sheela… deine Beine sind so schön…
Pandit hob Sheelas Petticoat hoch und begann, ihre Dreißig zu streicheln.
Es machte Sheelas Beine breiter …. Sheelas Hose war deutlich sichtbar …
Er fing an, seine Hände sanft neben Pandit Sheelas Brust zu reiben.
Pandit: Sheela…deine Hüften sind so weiß und weich…..
Sheela wärmte sich noch mehr, indem sie ihre Hand neben den Rabatt legte….
Pandit: Was ist die beste Haltung, die Sie je gefunden haben?
Sheela: Sie…sie…auf ihren Knien…Rücken an Rücken…bis ganz nach unten…..
Pandit: Komm schon… jetzt sitze ich… und du solltest von vorne auf meinen Schultern sitzen… mein Kopf sollte zwischen deinen Beinen sein…
Silas: Also…
Sheela nahm Pandits Kopf zwischen ihre Beine und setzte sich auf seine Schultern…
In dieser Position kam Sheelas Roman aus Pandits Mund.
Der Experte streckte seine Zunge heraus und begann sie demütig zu umkreisen…
Sheela hatte so viel Spaß…
Pandit: Sheela … sprich mit geschlossenen Augen … Swaha …
Sheela: Swaha..
Pandit: Sheela….Tunhaari dhunni kitni Meethi aur gehree hai…………kya tumhein yeh wala aassan achcha lag raha hai..
Sheela: Ja … Panditji … diese Haltung ist sehr gut … sehr gut …
Pandit: Hat jemand seine Zunge in dein Dhuni gesteckt?
Sheela: Acht … kein Panditji … du bist der erste …
Pandit: Jetzt greif einfach nach meinen Schultern….. stütze den Boden mit deinen Händen…
Sheela streckte die Hand aus und stützte sich auf Pandits Schultern.
Jetzt war Sheela frei vor Pandits Lippen.
Pandit griff sanft nach Sheelas Satin … und fing an, ihn von oben auf die Bluse zu drücken …
sheela yahi chah rahee du…..
Pandit: Sheela … so voller Dämonen … na gut ….
shela: ahh…….
Sheela hob ihren Petticoat mit einer Hand und legte ihre Fotze auf Pandits Lippen.
Pandit fing an, ihre Zunge zu lecken, nachdem Sheela von der Spitze des Schinkens befreit war ….
Pandit: Sheela… jetzt komm auf meinen Schoß…
Sheela saß auf dem Lund des fremden Pandit …. umarmte sie ….
Pandit: Ahhh … sheela … so einfach gut …? …
Sheela: P..s.the best..naja…du Panditji…
Pandit: Ohhh…sheela…du siehst heute so heiß aus…willst du mit mir arbeiten…?
Sheela: Ja Panditji…..sass……beruhige mein Arbeitsfieber…hahhah…bitte…Panditji…
Pandit fing an, fest auf Sheelas Brüste zu drücken … Sheela fing an, ihre Finger immer und immer wieder gegen Pandits Lund zu drücken …
Pandit warf Sheelas Bluse ab und brachte ihre Brustwarzen zu ihrem Mann.
Sheela: Ahh… Panditji… rette mich… arbeite mit mir…
Pandit: Ich habe viel mit meiner Milch gebadet….. Ich werde die ganze Milch deiner Chaatiyas trinken…
Sheela: Ahhh….trinken…..ana kak…kab mana karte hoon…trinken panditji…trinken….
Nachdem sie eine Weile Milch getrunken hatten, hielten es beide nicht mehr aus.
Während sie saß, öffnete Pandit ihre Lungen und zog ihren Penis aus ihrer Kachha heraus … Sheela senkte ihre Kachha ein wenig, während sie auch saß ….
Pandit: Beeilen wir uns…..
Sheela saß auf Pandits hartem Schwanz….Lund hat sie total durchgefickt…
Sheela: Ahhhhh……swaha….beiß mich swaha..das…
Sheela Pandits Penis begann sich auf und ab zu bewegen… Die Schlampe war in vollem Gange….
Pandit: Ahhh … meine Königin … mein Pujaran … deine Vagina ist wunderschön … so geschmackvoll … meine Flöte genießt es sehr ….
Sheela: Panditji….. deine Flöte ist auch sehr entspannend…. deine Flöte spielt eine süße Melodie in meiner Vagina…
Pandit: The Shivling Thief… erobere zuerst meine Zunge… es wird dir viel Spaß machen…
Sheela: Oooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
Pandit: Meine Königin … komm … mach dir keine Sorgen … s … wo auch immer du hinzugefügt werden willst … ich werde es einfügen ….
Sheela: aaahhhh……panditji….kein Trost…der Körper der Krankheit leidet….dort liegt wahres Glück….kyun…. ..aaaa… .sprich jetzt Panditji…aaaaee…
Pandit: Ja … das ist ….
Nun legte sich Sheela hin und Pandit kam zu ihr und fing an auszuatmen…
Er übte auch Druck auf Sheelas Brüste aus…
Pandit: Ahh … das … lass mich für heute dein Ehemann sein … sprich …
Sheila: Aain…ssss……a…..haanan..go ok…..
Pandit: Mein Pfeil wird heute deine Vagina aufheitern…… Liebling……
sheela: aaaahhh…..lächeln….aaaahhhhhhhhh….cheeer naaa…..aaaahh
Pandit: aaahhh…oooooooo
Die beiden trafen sich und Pandit goss das ganze Sperma in Sheelas Ausfluss.
shela: ahh……
Jetzt konnte Sheela Pandit nicht in die Augen sehen……
Pandit legte sich neben Sheela und fing an, ihre Wangen zu küssen…
Sheela: Panditji…. habe ich gesündigt…?..
Pandit: Nein Sheela….. Deine Keuschheit hat sich durch die Arbeit mit Pandit erhöht…..
Sheela kam angezogen nach Hause und entfernte ihr Make-up.
Heute hatte es Pandit nicht eilig, Shivling zu binden…..
Raat Ko Soteh Wokat Shila Shivling Ko Ich vermisse dich……
Verwenden Sie Pandits Worte. Was machst du? ..aap yahan kyun nahin verräter..‘
Sheela knöpfte ihre Baggy auf und fing an, ihre Fotze zu reiben … Panditji … was ist mit mir los … sie begann nachzudenken …
Wenn du deinen Finger von der Wunde nimmst, geht es in den Arsch … und es reibt weiter am Arsch …‘ …..oh…’…
Am nächsten Tag kam Sheela wie üblich um 5 Uhr morgens zum Tempel….. zu dieser Zeit war sonst niemand im Tempel…
Pandit bedeutete Sheela, hinter den Tempel zu kommen…..
Sheela kam hinter den Tempel..Sheela umarmte Pandit sofort..
sheela: oh…panditji….
pandit: ohh…sheela……..
Pandit fing an, Sheela auf die Lippen zu küssen … Sie fing an, auf Sheelas Hintern zu drücken … Sheela fuhr auch fort, Pandits Nase zu küssen … … dann begann die Tempelstunde … und sie trennten sich beide. Gaye …
Jemand war in den Tempel gekommen, um anzubeten…… Der Priester küsste seine Brust und kam zum Tempel des Diebes……
Als der Tempel wieder leer war, kam Pandit zu Shila Ke Pas.
Pandit: Sheela… während der eine oder andere noch kommen wird… du kommst zur Gebetszeit…
sheela apni puja karke chalee aayee……….uska pandit ko chrne ka dil kar raha tha…kher….vo 12:45 baje ka intzaar karne lagi…..
Kam um 12:45 Uhr bei Pandit an…… er umarmte Pandit, sobald sich die Tür öffnete…
Pandit knallte die Tür zu und führte Sheela zu dem drapierten Laken.
Sheela ne Pandit ko kas ke baahon mein liya….
Beide begannen sich fest zu küssen.
Pandit fing an, mit ihren Lippen über Sheelas Nase zu streichen…..Sheela öffnete auch ihren Mund…Sie streckte ihre Lippen aus und fing an, Pandits Lippen zu lecken………Pandit fing an, Sheelas arme Lippen zu lecken. Mein daal di .. ….Sheela pandit ke daaton pe jeebh chalaane lagi….
Pandit: Oh … sheela … meine Königin … deine Sprache … tera manuh toh Milchkuchen jaisa Meetha hai …
Sheela: Panditji … komm schon … deine Lippen sind so wässrig … deine Zunge ist Sirup … aaaah …
pandit: ohhh…sheela…
Pandit fing an, Sheelas Wange zu küssen……
Sheela ist heute in einer weißen Sari-Bluse angekommen……
Pandit zog Sheelas Pallu aus und fing an, auf ihre Fersen zu drücken … Sheela zog ihre Bluse und ihren BH selbst aus …
Pandit brach ihre Brüste … sie fing an, fest an ihren Brustwarzen zu saugen …
Sheela: Ahhhh…Panditji…..entspann dich…….du liebst meinen Teufel so sehr…?…aie…
Pandit: Ja……devilno kajajab nahi…..tera milk kitni cream wala hai…und deine rosa Brustwarzen…sineh toh main kha jaunga…
Sheela: Ahhhhh…ha…a……toh kha jao na…man kaun karta hai……
Pandit fing an, Sheelas Brustwarzen zwischen ihren Zähnen zu quetschen…
Sheela: Aiya……nicht abschneiden…..acht…sonst kannst du die (Kuh-)Milch dieses Büffels nicht trinken….
Pandit: Ooo…mandam…..ich werde immer weiter deinen Dudu trinken…
Sheela: a…t..aaaa….toh..p..ahh…versteh es nicht nein…..nimm meine Milch raus……leer sie einfach stanno ko … . .
Pandit saugte, kaute, drückte und biss Sheelas Steißbein noch eine Weile weiter.
Dann ging Pandit nach unten … sie machte Sheelas Sari und Petticoat bis zu ihrem Bauch … sie spreizte ihre Beine …
Pandit: Sheela….was brauchte man heute Rohkleidung…
Sheela: Panditji… ich werde es nicht mehr tragen…
Pandit Ne Sheel Ki Katchi Nikal …
Pandit: Meine Königin… Iss wenigstens deine Vaginatür…
Yeh keh kar pandit Sheela ki choot chaat-ne laga……….Sheela ke body mein current sa daud gaya….sheela pehlee baar choot chatvaa rahe thee….
Sheela: aaaahhhh……m…mm..m….meine Vagina wurde bedient Panditji…..deine Türen stehen dir offen…dein Mund ist sauber, wenn du willst. mit…
Pandit: Ahhh… gefällt mir…
Sheela: aaah….haan..haan…..viel Spaß…..du hast mich sexy gemacht… ..nur Panditji…aaaaeeee……… .p. . …..
Pandit ne Sheela ko pet ke hair litaa diya…uski saari aur petticoat uski hips ke oopar chadaa she..aur Sheela ki hips pe kiss karne laga…sheela ki hips thodi badi thee…bahut soft you… .
Pandit: Sheela….. ich werde in deinem Arsch sterben……
Sheela: Panditji….aahh…marnaa hi hai toh just chootadon ke original door pe maro…… aapne jo shivling diya tha vo just kootadon ke door pe aakar hi fastaa tha……. …..
Pandit: Mach dir keine Sorgen … Ich werde Bhog an jede deiner Türen liefern …
Mit diesen Worten machte Pandit aus Sheela ein Pferd… und fing an, ihr den Arsch zu lecken…
Sheela genoss das sehr…..Pandit rieb Sheelas Arsch und leckte…..
Sheela: Aahhh … komm schon … Panditji … jetzt mach das Swaha … Wsssshhhhhh
Pandit: Komm schon … jetzt mach dich bereit, mein Prasad zu nehmen …
Sheela: Ahhh…Panditji…..Ich werde heute Prasad von hinten nehmen…
Pandit: Komm schon, meine Königin … wie du willst …
Pandit steckt langsam seinen ganzen Schwanz in Sheelas Arsch……
Shela: aaaaaahhhh……
Pandit: aaah … sheela pyaari … bus kuch sabar karle … aahh
Sheela: Aaahhhh … Panditji … hinter mir … an AIAs Tür … nichts … ui
Pandit: Aahh….. mein Pfeil mag deine Hintertür wirklich…..wie eng und glatt deine Hintertür ist…..
Sheela: Aahh….Panditji…..Apne square ki speed baad da….race da na…Aya…
Pandit erhöhte die Geschwindigkeit der Schläge im Heck …
Dann nahm er den Schwanz aus Sheelas Arsch und fickte ihn.
Sheela: aayee maaaa…….. niemand klopft an die Tür…….. aaaaaa… aapki baasuri only beech ke… aahh…… door mein kya dhun bajaa rahi hallo. ……….
Pandit: Meine Sheela … meine Königin … ich werde die Flöte in deinen Löchern spielen …
Sheela: aaahhhhh…panditji….mujhe yoni mein bahut…aaah….khujlee ho rahe hai…..ab apna chaaku meri yoni pe chaalaa do……mitaado meri khujlee. ..mitaaoo na…..
pandit ne sheela ko litaa diyaa…..aur uske oopar aake apna lund uski choot mein daal diyaa……saathsaath usne apni ek ungli sheela ke gaand mein daal di….
sheela: aaahhhhh….panditji…..pyaar fliese ist vidhvaa ladki ko……apni baasuri se thesis thesis dhuneh nikaalo……mitaado meri khujlee…….. …….aahahahhhh..a.aa..e.e…..
Pandit: aaaahhhh…meri raaani…….
sheela: oooohhhhhh……mere raajjaaaa…….aur tez ……..aauuuurrrrr tezzz…..aaaahhhhhh……..andar… aur andar aajjjaaaa……aaahh….ppp…s.s..s.
Pandit: ..aahhh…ohhh……….sheela…pyaari….main choot-ne wala hoon….
Sheela: Aahhhh……me too….aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooome Give your…. Prasad…..
Pandit: aaahhhhh………
sheela: aaaahhhhh……..a..ah…
äh…….. äh ………. äh….
ENDE DER GESCHICHTE

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert