Lesbische Skaterin Probiert Zum Ersten Mal Einen Schwanz Aus


Weiblich etwa 27 Jahre alt. Nach 6 Jahren Ehe heiratete sie kinderlos. Sie und ihr Mann gaben mit aller Kraft ihr Bestes für ein Kind, aber sie konnten trotzdem keine Mütter werden.
Dann versuchte sie, Kinder mit ihrem Ex-Freund und dann mit Herrn Vijay Kumar zu bekommen, aber alle ihre Bemühungen waren wie immer vergeblich. Dann ging sie zu ihrer älteren Schwester, der eine Tochter geschenkt worden war, um ihr bei der Erziehung ihres Babys zu helfen.
Auf ihrer Suche nach einem eigenen Kind besucht sie einen Ashram, um eine besondere Belohnung zu erhalten. Sie erhielt Diksha und wurde nach Diksha Maya genannt.
Was Sie in Kapitel 18 lesen
Meister-ji: Es scheint der Dame nicht sehr gut zu stehen. Lassen Sie mich genau prüfen, wie locker es ist.
Als Meister-ji ihm näher kam, konnte er den Schweiß seines Körpers riechen. Der Geruch von Männerschweiß ließ mich tief durchatmen. Sie fing an, zuerst die Ärmel ihrer Bluse zu überprüfen. Er begann mit seiner linken Hand und fuhr mit einem Finger durch den Saum des Ärmels und berührte damit direkt seinen Arm. Er setzte dies noch eine Weile fort und rieb langsam seinen Finger über seinen linken Arm, während er den Stoff berührte.
Meister-ji: Ramlal, die Arme verlieren um 5 Saiten. Lassen Sie mich jetzt die Rückseite überprüfen. Madam, können Sie sich umdrehen und Ramlal ansehen?
—-
Jetzt weiter
Ramlal machte sich hinter ihm Notizen in ein Notizbuch. Jetzt drehte Maya ihren Körper zu ihm, um ihn anzusehen, und der Mann starrte offen auf ihre erigierten Brüste. Wie frustrierend Der kleine und überfüllte Raum war auch heiß und schwitzte jetzt. Ihre Achselhöhlen waren bereits nass und sie senkte ihre Augen, um zu bemerken, dass die nassen Stellen unter den Achselhöhlen deutlich auf der Bluse zu sehen waren. In diesem Moment rührte er sich fast bei Meister-jis Kommentar. Obwohl Maya für eine Weile klar wurde, dass Master-ji den Rücken ihrer Bluse nicht berührt hatte, obwohl sie sich umgedreht hatte, machte sie sich mehr Sorgen um Ramlals Blick.
Meister-ji: Ma’am, entschuldigen Sie bitte, aber ich muss sagen, dass Ihre Unterwäsche schlimmer ist als diese Bluse.
Maya: Was?
Meister-ji: Ma’am, bitte seien Sie nicht beleidigt durch meine Worte. Als sie sich umdrehte, fiel das Licht auf ihren Rücken, sodass ich es deutlich durch ihren Unterrock sehen konnte. Wenn Sie meinen Worten nicht glauben, bitten Sie Ramlal hierher zu kommen und nachzusehen.
Maja: Nein, nein. Es muss nichts überprüft werden. Ich vertraue deinen Worten.
Maya musste zugeben, dass sie den Worten des Schneiders vertraute, dass sie ihr Höschen durch ihren Petticoat sah, und sich irgendwie gegen Ramlal wehrte, zu ihrem Hintern zu kommen, um es zu überprüfen. Aus weiblicher Schüchternheit wanderten ihre Hände automatisch zu ihrem Hintern, und sie versuchte törichterweise, ihren runden Hintern mit ihrer Handfläche zu bedecken.
Maya: Aber woher weißt du…
Glücklicherweise griff Meister-ji ein, weil ich nicht wirklich wusste, was ich fragen sollte.
Meister-ji: Ma’am, ich weiß nicht, woher Sie diese bekommen, sie werden wie eine Schnur gezogen.
Maya dachte eine Weile nach und entschied, dass es in Ordnung war, diesem alten Mann die Wahrheit zu sagen, und dass die einzige Person, die eine Lösung für das Höschenproblem finden konnte, der Schneider war. In diesem Sinne schüttelte sie all ihre Schüchternheit ab und erzählte Master-ji davon.
Meister-ji: Das ist kein Problem, Madam. Sehen Sie sich diesen Stapel an. Es gibt mindestens 30-40 Höschen und keines davon kräuselt sich wie deines in der Mitte. Ramlal, besorgen Sie sich einen von dort und ich erkläre Madam das Problem.
Maya hatte nun ein bisschen Angst vor ihrer natürlichen Schüchternheit, vor zwei Männern über ihr Höschen zu sprechen. Er versuchte schnell, Master-jis Fokus zu verschieben.
Maya: Meister-ji, verstehen Sie bitte meine Priorität. Bitte reparieren Sie zuerst meine Bluse. Ich kann nicht ewig so bleiben. Wenn du das vorher schaffst…
Master-ji: Richtig, richtig Miss, ich muss zuerst deine Bluse fertig machen.
Maya atmete ziemlich schwer und stand automatisch mit leicht gespreizten Beinen da, als sie eine leichte Feuchtigkeit in ihrer Fotze spürte. Meister-ji fing an, den Rücken ihrer Bluse zu dehnen, um zu sehen, wie locker sie war. Währenddessen rieb er ihren glatten Rücken mit seinen Fingern. Maya spürte, wie sie an der Rückseite ihrer Bluse zog und spürte seinen heißen Atem auf ihrem nackten Rücken. Sofort ließen ihre warme Berührung und ihr Atem ihre Brustwarzen in ihrem BH springen. Sie dachte, dass Master-ji ihren BH-Träger deutlich von innen gesehen haben musste, da sie so sehr am Rücken ihrer Bluse zog.
Maya fühlte sich ein wenig unwohl und zappelte ein wenig, und dadurch verursachte ich noch mehr Verwirrung, als ihre runde Arschkugel direkt in Master-jis Leistengegend prallte und sie spürte, wie der harte Hahn in ihrer Lunge ihren Kopf stieß. Er muss auch die Härte ihres prallen Arsches gespürt haben. Er errötete und kicherte vor sich hin, als er an die Härte seines Schwanzes dachte, wenn man sein Alter bedenkt.
Meister-ji: Ma’am, hinter dir auch ziemlich verloren. Ramlal, 7 Saiten im hinteren U und 4 Saiten auf der U-Seite.
Maya nickte zustimmend. Meister-ji ging dann vor mich und drückte ihr Gesicht gegen ihre Bluse, und jetzt, wo sie so nah war, konnte sie deutlich sehen, wie sich ihre Brüste hoben und senkten. Unter dem Vorwand, die Montage zu überprüfen, näherte er sein Gesicht den Mangos. Meister-ji war mir jetzt so nahe, dass er spüren konnte, wie sein Atem aus seiner Brust sprang. Da er wusste, dass seine Sehkraft schlecht war, kümmerte ihn nichts.
Meister-ji: Die Dame fehlt auch vorne.
Sagte sie, während sie ihre Bluse ein wenig nach vorne zog, um zu sehen, wie locker sie vorne war. Während sie Master-jis Bluse filmte, sah Maya, dass dem berüchtigten Ramlal fast die Augen heraussprangen, da die Szene jetzt extrem sexy war.
Meister-ji: Ma’am, jetzt heben Sie Ihre Hände und bleiben Sie in dieser Position, während ich die Messung nehme.
Maya hob ihre Hände und natürlich waren ihre engen Brüste aufgrund dieser Dehnung mehr auf ihrer Bluse zu sehen, und ihr Dekolleté war für diese beiden Männer besser sichtbar. Sie schwitzte auch, und mit ihren offenen Armen waren die Linien ihres BHs vorne auch deutlicher. Meister-ji legte nun seinen rechten Mittelfinger neben ihre wogende linke Brust und sein Daumen reichte fast bis zu ihrer Brustwarze.
Maya zitterte eindeutig bei dieser einzigartig sinnlichen Handmessung. Dieser Mann berührte im Namen der Maßnahme ihre Brust direkt vor ihr und sie hätte es zulassen sollen. Glücklicherweise war es ein schneller Vorgang, und dann brachte Meister-ji seinen Mittelfinger zur Mitte seiner Brust, wo der Daumen war, und streckte den Mittelfinger in Richtung der Haken aus.
Meister-ji: Ramlal, Becher ein volles H und Viertel.
Ramlal nahm dies zur Kenntnis und maß und zeichnete auch die gestreckten Finger von Meister-ji mit einer Schnur auf.
Meister-ji: Ma’am, jetzt muss ich wissen, wie eng die Bluse für Ihren Komfort sein soll.
Er schüttelte den Kopf, nicht wissend, wie er das erraten sollte.
Meister-ji: Du fühlst dich vielleicht etwas seltsam, aber das ist seine erste Messung. Ma’am, stellen Sie sich Ihre Handfläche als Ihren Blusenärmel vor. Ich drücke langsam und du solltest mich nur dann ansprechen, wenn du dich mit der Enge deiner Körbchen am wohlsten fühlst.
Ah Gott Was sagt dieser alte Schläger Jetzt plant er, seine Brust offen zu berühren Und für eine 27-jährige verheiratete Frau findet sie das ein bisschen komisch. May schlägt jeden Mann, der mir das antut. Er beschloss, dagegen Widerspruch einzulegen.
Maya: Aber Master-ji hat keine andere Möglichkeit…
Meister-ji versuchte erneut, mich zu überreden.
Meister-ji: Ma’am, Sie haben dieses Problem mit der Bluse in Größe 36, die Ihnen der Ashram gegeben hat. Es wurde an einer schlankeren Frau gemessen als Sie, wenn Sie also nicht die volle Größe geben, wird es entweder dort verlieren oder es wird zu eng sein.
Maya: Master-ji, ich würde mich tatsächlich wohlfühlen, wenn es ein Band wäre. Bitte.
sagte Maya mit flehentlicher Stimme. Er weiß nicht, was Master-ji dachte, aber er hat mich akzeptiert
Meister-ji: Okay okay Ma’am, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, werde ich Sie nicht zwingen. Ich werde nach Ihrer Körbchennummer nähen. Es wird definitiv ein wenig locker oder eng sein und Sie müssen es anpassen.
Maya war sehr erleichtert. Und genau in diesem Moment geschah etwas Schreckliches. Ramlal schrie wie irgendetwas und wäre beinahe mit Maya zusammengestoßen und neben ihn gesprungen. Meister-ji trat ebenfalls ein paar Schritte zurück und zog an meiner Hand, um mich zu packen. Maya bemerkte zunächst nichts, aber als sie zur Tür schaute, sah sie dort ein Schlangenpaar stehen.
Ramlal: Das ist ein Kobra-Meister-ji. Aufmerksamkeit.
Meister-ji: Ja, das habe ich gesehen. Niemand sollte sich jetzt bewegen.
Die Schlangen bewachten fast die Tür und wenn sie auf uns zukamen, konnten sie sich nirgendwo bewegen, da der Raum so klein war. Die Schlangen waren ziemlich groß und bewegten langsam ihre Köpfe und schienen uns zu beobachten. Maya hatte Angst, die Schlangen aus der Nähe zu sehen. Ramlal sah auch verängstigt aus, aber Meister-ji war relativ kalt. Meister-ji sagte, dass er hier schon früher Schlangen begegnet sei, aber er sei ihnen noch nie in diesem Raum begegnet. In den nächsten paar Minuten versuchte Meister-ji viele Wege, wie zum Beispiel auf sie zuzugehen oder einen Gegenstand auf sie zu werfen, wobei fast kein Stein zurückblieb, aber es gelang ihm nicht, diese Schlangen abzuwehren.
Fortsetzung ?
————————————————– ————– — –
Diese Geschichte ist nicht dazu gedacht, Muslime oder Hindus oder ihre Gurus oder Methoden anzugreifen oder anzugreifen. Das ist meine Art, aus Spaß und Freude etwas zu verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten sex geschichten