Japanischer Stiefbruder 18Y.o. So Eine Freche Schlampe / Spermahöschen / Big Ass / Pov


Mit 16 fing ich zum ersten Mal an, meine Schwester auszuspionieren, und machte damit weiter, bis ich im darauffolgenden Jahr aufs College ging.
Ich habe erst mit 15 angefangen, Mädchen zu mögen, und zu diesem Zeitpunkt interessierte ich mich nur für meine ältere Schwester Emily, die gerade 19 Jahre alt wurde. Mit 15 war ich genauso groß wie sie, aber Emilys Brüste waren mindestens D. Größe, wo meins nur ein c ist.
Ein paar Tage vor ihrem 19. Geburtstag fragte sie mich, ob ich ihre Outfits haben wollte, weil mir jetzt neben ihren BHs die meisten davon passen würden. Ich antwortete sofort mit Ja und hob den Stapel auf, den er für mich hinterlassen hatte, und trug ihn in mein Zimmer. (es war neben meinem Zimmer). Während ich durch den Klamottenhaufen stöberte, sind mir an ihrer Kleidung viele Dinge aufgefallen, die ich schon länger anprobieren wollte und habe sie sofort angezogen. Ich fand einen gut aussehenden Minirock und beschloss, ihn stattdessen zu tragen. Nachdem ich es angezogen hatte, sah ich mir an, wie sie im Spiegel aussah, und als ich mich umdrehte, sah ich, wie sie meinen halben Hintern und mein Höschen zeigte. Wie eine Schlampe, deshalb habe ich es ausgezogen. Nachdem ich die Kleidung meiner Schwester ein paar Minuten lang anprobiert hatte, kam meine Schwester in mein Zimmer und ließ einen Schuhkarton fallen und sagte: Hey Schwester, du bist fertig, du trägst meine Kleidung haha, hier ist es jedenfalls. Ein paar Klamotten mehr, die ich nicht brauche. Als ich die Schachtel öffnete, sah ich ein Paar T-Shirts mit einem Bikini darin und einige ihrer Höschen.
Dies war, als alle zusahen.
Ich zog sofort einen von Emilys Slips an. Ich spürte, wie sich mein Rücken in meinen engen Arsch bohrte, als ich sie meine Beine hochzog und sie ganz durchzog. Ich hatte Lust, hier und da mit mir selbst zu spielen, aber ich konnte nicht, weil ich in ungefähr einer Stunde Schule hatte. Ich wechselte meine Uniform, trug aber weiterhin das Höschen, das er mir gab. Nur weil ich auf die Mädchenschule ging, fühlte ich mich nicht weniger geil. Ich wartete nicht länger, ich ging in die Mädchentoilette und setzte mich auf die Toilette. Da ich dachte, dass meine Schwester mit diesem Höschen masturbiert, zog ich langsam meinen Rock hoch, während ich meine Brüste rieb. Ich fing an, meinen Kitzler zu reiben, dann fingerte ich mich und spürte dann, wie meine Muschi für eine Weile nass wurde. Ich ging weiter, ich konnte nicht aufhören, aber nach 2 Minuten würde die Glocke läuten, also nahm ich meinen Finger heraus und fing an zu saugen. Andererseits zeigte es den nassen Fleck auf meinem Höschen. Als es klingelte, stand ich auf und ging zu meiner Abschlussklasse. und als ich mich setzte, bemerkte ich, dass mein rock jetzt viel höher ist und fast meinen arsch zeigt. Ich nahm es sofort ab, bevor jemand anfing zu suchen.
Als ich nach Hause kam, wusste ich, dass meine Schwester erst in einer Stunde zu Hause sein würde, also ging ich in mein Zimmer und zog mich um. Während ich mich umzog, zog ich mein Oberteil und meinen Rock aus, bis mein BH und mein Höschen weg waren, und ich beschloss, diesen versauten Rock zu tragen, den sie mir gegeben hatte. Wieder einmal schaute ich in den Spiegel und starrte auf meinen süßen kleinen Arsch. Ich fing wieder an, mich geil zu fühlen, also beschloss ich, in Emilys Zimmer zu gehen und zu sehen, welche Unterwäsche sie trägt. Ich ging direkt zu ihren Stiefeln und sah unten ein durchsichtiges rosa Höschen. Als ich sie bekam, merkte ich, dass sie nass waren und ich roch sie sofort. Der Geschmack war so gut, dass ich sie kaufen musste. Also eilte ich in mein Zimmer. Sobald ich mein Zimmer betrat, zog ich sofort ihre Unterwäsche an und spürte, wie ihr nasses Höschen in meine Muschi und meinen Arsch sank. .Ich zog meinen BH aus und zog ein versautes Shirt an, das er mir gegeben hatte, das erlaubte mir, meine Brüste klar im Spiegel zu sehen, ich stand da mit diesen nuttigen Stoffen und sah das Innere des nassen Höschens. Ich ging zurück zu ihm. Leg sie zurück ins Zimmer, falls sie es herausfindet und vielleicht heute Nacht wieder nass wird.
Als wir an diesem Abend alle ins Bett gegangen waren, wartete ich bis 12 Uhr und sah, wie Emily die Tür leicht offen ließ, damit ich ins Bett und in ihr Bett sehen konnte.Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Bevor ich erwischt wurde, sprang ich auf mein Bett und fing an, meine Muschi zu fingern und dachte darüber nach, ihren Vibrator an mir selbst zu benutzen.
Ich wartete darauf, dass sie am nächsten Tag ging, rannte dann in ihr Zimmer und schnappte mir wieder ihr Höschen, bevor sie zur Schule ging. Diesmal waren sie so nass, dass es die ganze Nacht zu dauern schien, was mich tagsüber geil machte. Aber als ich mich in die erste Klasse setzte, wurde mein Höschen in meinem Rock nass, also musste ich mich auf meinen nackten Arsch setzen, um es allen Mädchen in meiner Klasse zu zeigen. Aus irgendeinem Grund werde ich umso nuttiger, je mehr ich ihre Klamotten trage. Zu dieser Mittagszeit hatte ich mir die Beine abgeschnitten und den Mädchen, die an mir vorbeigingen, meine nasse Fotze gezeigt. Je mehr ich es trug und je mehr ich daran dachte, meine Schwester zu fingern, desto schlimmer wurde es. Gleich am nächsten Tag hielt ich meinen Rock höher, damit er unter meinem Hintern in Ordnung war, und ich trug keinen BH, damit meine Brustwarzen, wenn sie hart wurden, durch mein Hemd sichtbar waren.
Am nächsten Tag beschlossen meine Freunde, an den Strand zu gehen, also sagte ich, ich würde nicht kommen, wenn ich nach Hause komme. Ich dachte, ich schaue mir die Zeichnungen meiner Schwester an, um zu sehen, ob sie schlampige Bikinis haben, und ich habe kein Glück. Es passte mir nicht einmal, es ließ meine Brüste herausspringen und der Po war eng und zeigte fast meinen ganzen Arsch. Das ist wahrscheinlich das, was meine Schwester all ihren Freunden gebracht hat, indem sie kleine Bikinis trug, um ihre Brüste und ihren Hintern zu zeigen. Ich sah viele Typen am Strand, die mich ansahen und mich ficken wollten, aber ich war nicht interessiert, ich wollte nur Emily.
Bild von Emily: http://adf.ly/PX2mb
Mein Bild in Teil 2
Folge 2: Demnächst zum ersten Mal mit Emily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten sex geschichten