Amateur Euro – Die Europäischen Anfänger Paola Und Fabiana Verbringen Eine Verrückte Nacht Voller Hardcore


Ich wachte plötzlich auf und setzte mich. Ich hatte einen schrecklichen Albtraum darüber, entführt zu werden. Doch als ich aus dem Bett aufstehen wollte und einen Schmerz in der Leistengegend verspürte, sank mir das Herz in den Magen. Mein Albtraum war wahr geworden. All die Erinnerungen an die letzte Nacht überschwemmten mich. Ich schaute neben mich und sah, dass Meister weg war. Aber auf dem Nachttisch lag noch ein Zettel. Ich habe es gekauft und gelesen. Er war es.
Meine liebe Rachel,
Von Natur aus wurde ich in den Sarg getragen. Ich hatte den Anstand, dich von der Kette zu befreien. Es wäre sehr unklug, dieses Vertrauen zu missbrauchen. Überall im Schloss habe ich Betreuer, die Ihnen bei Bedarf behilflich sein können. Neben Ihrem Bett befindet sich ein Kleiderschrank. Wählen Sie ein beliebiges Outfit. Wir sehen uns, wenn ich aufstehe.
-Erpel
Mir ist klar, dass er nicht als Master Drake unterschrieben hat, was mich verwirrte, aber das würde ich jetzt nicht in Frage stellen. Ich sprang benommen aus dem Bett und ging zum Schrank. Ich habe mich für ein schlichtes blaues Hemd und einen schwarzen Rock entschieden. Auch hier keine Höschen oder BHs. Ich fand ein Badezimmer, das vom Schlafzimmer ausging, und beschloss, zu duschen.
Ich brachte das Wasser zum Kochen und ließ meine Scham und meinen Schmerz davon wegspülen. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, was meine Tränen waren und was das fließende Wasser war. Ich fühlte mich so verängstigt und allein. Aber auch sehr sicher. Ich beendete meine Dusche, trocknete mich ab und verließ mein Zimmer. Dort stand eine von Drakes Begleiterinnen.
Haben Sie Hunger, Ma’am? Ich spürte, wie mein Magen knurrte, und mir wurde klar, dass das stimmte. Ein Lächeln breitete sich auf dem Gesicht des Wärters aus und er lachte leise vor sich hin.
Hier entlang. Er führte mich durch das Haus, bis ich schließlich ein Esszimmer erreichte. Ich saß am langen Tisch.
Möchten Sie etwas Bestimmtes?
Nein, danke. Schön, was du hast. Er verließ die Küche und kam ein paar Minuten später mit einem Teller Eiern, Würstchen, Toast und einem Glas Orangensaft zurück. Mein Lieblings. Er stellte den Teller vor mich.
Gibt es noch etwas?
Nein, aber Danke. Also aß ich schweigend mein Frühstück. Denken Sie darüber nach, was in den letzten 24 Stunden passiert ist. Ich wusste nur, dass ich jetzt einem Vampir ausgeliefert war. Ein Vampir, der mich nun für immer zu seiner Frau machen will. Als ich fertig war, räumte der Kellner das Geschirr ab und kam zurück.
Gibt es etwas Besonderes, das Sie brauchen?
Eigentlich ja. Gibt es hier eine Bibliothek?
Ja, natürlich. Der Meister liebt seine Bücher. Ich fühlte mich gezwungen, ihn zu fragen, während ich durch die breiten Korridore ging.
Du bist also wie der Meister? Kennst du einen Vampir? Er kicherte und ich wurde rot.
Nein, Ma’am. Wir sind nur seine bescheidenen Diener. Wir leben, um seinen Willen zu tun und jetzt auch Ihren.
Interessant. Tut mir leid, ich habe deinen Namen nicht gehört.
Sonya. Ah, hier ist die Bibliothek. Er öffnete die große Doppeltür und gab den Blick auf die Bücherregale frei. Das Bild ließ meinen Mund offen.
Wenn du noch etwas brauchst, bin ich direkt vor der Tür. Ich ging in die Bibliothek und fand es ziemlich kalt.
Ähm, Sonya, gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Raum wärmer zu machen? Sonya nickte, ging zu einem Kamin und zündete ein knisterndes Feuer an.
Danke, das ist alles. Er ging und schloss die Tür hinter sich. Ich ging in die Krimiabteilung, kaufte ein paar Romane von Agatha Christie und setzte mich auf einen Stuhl am Kamin. Ich schaute auf Opas Uhr. Er erreichte 10. Ich wusste, dass noch ein paar Stunden Ruhe und Frieden übrig blieben, die ich genießen konnte. Ich schlug ein Buch auf und begann zu lesen. Ich verliere mich in den Seiten. Ein paar Stunden später brachte mir Sonya eine Tasse Kaffee. Etwas, das ich wirklich brauche.
Ich arbeitete gerade an dem letzten Buch, das ich bekam, als ich eine Hand auf meiner Schulter spürte. Ich sprang auf und drehte mich um, um zu sehen, wer es war. Drake erwiderte meinen verängstigten Blick mit einem warmen und tröstenden Lächeln. Er fuhr mir langsam mit den Fingern durchs Haar und landete dann auf meiner Wange.
Meine wunderschöne Tochter verbringt also ihre Tage hier. Sie entwickelt sich mit dem Wissen über Bücher weiter.
Ja…ja, Meister. Er seufzte.
Als ich dich letzte Nacht schlafen sah, dachte ich letzte Nacht, dass ich nicht auf dem richtigen Weg wäre, dir zu sagen, wer ich bin und was ich mit dir vorhabe. Das war mein Problem, als ich die erste Liebe meines Lebens traf. Als ich in ihre Augen sah, sah ich Liebe und Mitgefühl in ihnen. Er meinte, was er sagte. Ich nickte. Er lächelte warm und nahm meine Hand.
Okay. Komm, es ist Zeit zum Essen. Er holte mich ab und brachte mich in den Speisesaal. Als ich durch den Flur ging, verspürte ich den Drang, mich zu unterhalten.
Na, hast du gut geschlafen?
Ja, eigentlich ziemlich gut. Normalerweise bin ich unruhig und drehe mich ständig um, aber es liegt endlich daran, dass du in meiner Nähe bist, ich hatte endlich das Gefühl, ich könnte schlafen. Ich begann zu erröten. Dann stellte ich ihm eine Frage, die mich den ganzen Tag beschäftigt hatte.
Also… wenn du mich wie du selbst aussehen lässt, kaufe ich dann meinen eigenen Sarg oder teilen wir uns einen Sarg? Er näherte sein Gesicht meinem und flüsterte:
Welches bevorzugen Sie? Seine sanfte Stimme jagte mir einen Schauer über den Rücken. Ich konnte nicht sagen, ob ich Angst hatte, mich verliebte, erregt war oder eine Kombination aus diesen dreien. Bevor ich antworten konnte, führte er mich durch die Esszimmertür. Er zog einen Stuhl für mich heran und setzte sich ans Kopfende des Tisches. Sonya holte einen Teller Steak, Ofenkartoffeln und einen kleinen Beilagensalat mit leichtem italienischem Dressing heraus. Er holte auch zwei Gläser heraus. Er stellte den Teller und ein Glas vor mich und das andere vor Drake. Ich sagte leise Danke zu Sonya und begann zu essen. Er war still und ich auch. Ich schaute von Zeit zu Zeit auf und bemerkte, dass er mich anstarrte. Ich musste dieses Schweigen beenden.
Wirst du heute Abend nichts essen? Er zog eine Augenbraue hoch und nahm einen weiteren Schluck aus seinem Glas. Mir wurde plötzlich klar, dass er es war. Wir saßen noch ein paar Minuten schweigend da. endlich gesprochen
Dann erzähl mir von deinem Leben. Ich fing an, ihm mein ganzes Leben zu schenken. Ich erzählte, wie ich ständig gemobbt und gefoltert wurde, als ich in die Mittelschule kam. Ich erklärte, dass mein Vater fast mein einziger Freund war und dann im Krieg starb, als ich 14 war. Zum Abschluss erzählte ich ihm, dass meine Mutter sich nach dem Weggang meines Vaters zurückzog und mich völlig ignorierte. Ich weinte, als ich fertig war. Und mir ging der Appetit verloren.
Er saß einfach nur still da und nach ein paar Minuten nahm er meine Hand und ich sah ihn an. Er warf mir einen freundlichen und tröstenden Blick zu. Er bewegte seine Hand und wischte mir die Tränen aus dem Gesicht. Ich wandte schüchtern meinen Blick ab und trank den Rest meines Weins. Drake schob seinen Stuhl zurück und nahm meine Hand.
Komm mit mir. Er führte mich auf einen Balkon und wir schauten auf den Mond und die Sterne. Er schlang seine Arme um meine Taille und wir begannen langsam zu schaukeln. Ich hörte ihre melodische Stimme in meinem Ohr.
Sind Sie bereit? Ich wollte Nein zu ihm sagen, aber etwas in mir drängte dieses Wort aus meinem Mund.
Ja. Er nahm mich in seine Arme und ein Freudenschrei brach in mir aus. Dann trug er mich auf seinen Armen zurück ins Schlafzimmer und ließ mich dann auf den Boden fallen. Sie zog mir das Kleid auf den Kopf. Er zog seine Kleidung aus und ich legte mich auf das Bett und spreizte meine Beine, um mich darauf vorzubereiten, er zu sein und ihn zu mögen. Er legte sich auf mich und begann, mich von meinen Lippen bis zu meiner Halsschlagader zu küssen. Ich hielt den Atem an und sobald es mich biss, stürzte es sich in mich hinein. Der Schmerz des Bisses verschwand mit dem Vergnügen, ihn in mir zu haben. Er schlug mich ständig.
Oh Drake. Ah Ah Ah Er schlug mich unerbittlich, und die Kombination aus seinem Ficken und dem Trinken von mir löste Wellen der Ekstase in mir aus. Schließlich zog er sich zurück und leckte mein Blut von seinen Lippen. Aber er drückte seine Lippen auf mein ganzes Gesicht.
Oh Rachel. Du fühlst dich sehr gut. Er grub einen seiner Nägel in sein Handgelenk und drückte ihn gegen meine Lippen.
Trink. Werde eins mit mir. Ich habe aus deinem Handgelenk getrunken. Sein Blut war süß und reich an meinem Mund. Ich habe zu viel getrunken, bevor er es genommen hat. Ich schlang meine Beine um seine Taille, um ihn noch mehr hineinzuziehen. Bis ich spürte, wie es meinen G-Punkt traf. Ich schrie.
Oh Drake Drake Härter Meine Wünsche wurden erfüllt und er fing bald an, mich noch härter zu treiben. Ich konnte fühlen, wie sein Blut durch meine Adern zu strömen begann. Es war pures Glück.
Rachel, liebst du mich? Es gelang mir, Gas zu geben
Ich werde dich ewig lieben und in diesem Moment spürte ich, wie das Sperma tief in meine Gebärmutter schoss. Und ich folgte bald. Wir lagen ein paar Minuten da. Unsere Tricks steigern sich im Rhythmus. Er drehte sich um und sah mich an, seine Hand streichelte meinen Bauch. ein Grinsen auf seinem Gesicht; er fragte mich
Fühlst du es? Hast du mein Blut?
Ja. Es fühlt sich so… toll an. Und da habe ich es gespürt. Eine Welle der Kraft floss durch meine Adern. Ich ließ meine Zunge über meine Zähne gleiten und spürte meine neuen Zähne. Und ich hatte großen Durst. Als hätte Drake das gespürt, rief er nach Sonya und brachte mir ein Glas Blut. Ich trank schnell und dankte Sonya. Ich wischte mir das überschüssige Blut von den Lippen. Dann sah sie ihn an. Er schenkte mir ein böses, aber liebevolles Grinsen.
Der Morgen naht, meine Liebe. Sollen wir zum Sarg gehen? Ich schwieg. Aber ich nickte. Er stand auf und schlang meine Beine um seine Taille. Ich schlang meine Arme um seinen Hals und zog ihn, um mich zu küssen. Und da wurde mir klar, wie sehr ich ihn liebte. Wir erreichten sein Zimmer und er legte mich in den Sarg. Er kam zu mir und schloss den Deckel. Ich lehnte mich an seine Brust und seine Arme schlangen sich um mich.
Wir sind jetzt für immer miteinander verbunden. Wir fühlen alles, was der andere fühlt. Wir können telepathisch kommunizieren. Wenn einer von uns stirbt, kann der andere nicht leben. Wenn einer von uns in Gefahr ist, kann der andere es spüren. Wir sind eins.
Ich habe mich bei ihm sehr sicher und geborgen gefühlt. Als ob nichts und niemand mich jemals wieder verletzen könnte. Ich flüsterte ihm zu
Ich liebe dich, Brünette.
Und ich liebe dich, Schatz. Und nachdem ich noch ein paar Sekunden dort gelegen hatte, überkam mich der Schlaf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten sex geschichten