Titten so groß wie Euter und Schamlippen die wie Schamlappen aussahen

Es wird überall und immer langweilige Partys geben. Aber so was wie hier erlebst Du nicht alle Tage. Eine geile Olle verspricht Dir einen  Titten und Votzenfick. Also hau ab von der Party und jage deinen Stängel in jede kleine oder große Ritze, die Du finden kannst. Sie entnahm mir jeden Tropfen meines Saftes.

Es war eine dieser Partys bei denen man ständig auf die Uhr schaut und immerzu nach einer Entschuldigung sucht um sich frühzeitig zu verdrücken. So auch an diesem Abend. Die Party war öde und langweilig, also blieb mir nichts anderes übrig, als sich kräftig einen zu bechern und den richtigen Zeitpunkt für den Abflug abzupassen. Doch manchmal geschehen Dinge, die immer nur alle 10 Jahre vielleicht einmal passieren! Ich stand am Buffet und plötzlich sehe ich vor mir diese Frau, die mir in den Stunden zuvor überhaupt nicht aufgefallen war. Sie schien ebenfalls, so wie ich, ohne Begleitung dort zu sein. Also nahm ich all meinen Mut zusammen und sprach sie an – und – welch Wunder, sie schien hocherfreut darüber zu sein, endlich mal mit jemandem allein reden zu können, ohne dass irgendein Dritter dabeistand.

Ich war mittlerweile vor Geilheit kaum noch zu halten

Wir redeten also eine Weile und auf einmal fragte sie mich, ob ich Lust auf einen Spaziergang hätte. Als ich ihre Titten sah hämmerte mein Kopf. Natürlich hatte ich und zwar nicht nur Lust zum Spazierengehen, sondern auch zu ganz anderen Sachen, denn diese Frau haute mich beinahe vom Hocker. Wir verzogen uns also von der Party, setzten uns in ihr Auto und ich dirigierte sie zu einem nahegelegenen Wäldchen auf dessen Weg ein verlassener Sportplatz liegt, der schon früher, nicht nur von mir, zu geheimen Treffs genutzt wurde.

Sie schien zu merken, was ich vorhatte, denn sie sah mich plötzlich von der Seite an, lächelte und griff mir an die Hose. Wir waren jetzt am Ziel und ich nahm allen Mut zusammen und fiel erst mal über sie her. Leider war ihr Auto zu klein, aber sie begriff auch so und fünf Sekunden später standen wir draußen und sie ließ ihr weites Sommerkleid fallen. Ich hatte ja schon Großes vermutet, aber als ich sie jetzt so sah, verschlug es mir die Sprache: sie trug einen weißen BH mit vier(!!!) Verschlüssen und was dies bedeutet, wissen alle Freunde großer Titten. Ich war mittlerweile vor Geilheit kaum noch zu halten. Ich möchte Euch Carmen einmal kurz beschreiben: hübsch, halblanges dunkles Haar, 1,65 groß, 50 Kg leicht, davon 2 Kilo Titten! Ihre Euter waren so gigantisch, daß ich sie mit zwei Händen kaum fassen konnte. Ich warf sie auf die Motorhaube und ihre riesigen Titten berührten, weil sie seitlich weghingen, mit den Brustwarzen fast die Motorhaube.

Dabei rieb sie meinen Schwanz immer wieder an ihren Titten

Ich kniete vor sie nieder und leckte ihre mittlerweile triefend nasse Möse mit den riesigen Schamlappen die mir am Kinn runterhingen. Danach war für uns aber kein Halten mehr: ich rammte ihr meinen Schwanz tief rein und sie stöhnte laut und lustvoll auf. Sie hob ihre gewaltigen Titten hoch und ich war bei diesem Anblick nicht mehr in der Lage, es noch zurückzuhalten. Ich spritzte ab und es war der beste Orgasmus meines Lebens. Das Luder hatte aber noch nicht genug und ich hätte nicht gedacht, dass ich immer noch vögeln konnte. Jetzt war ich an der Reihe: ich musste mich hinlegen und sie begann meine Riemen zu wichsen und zu blasen. Dabei rieb sie meinen Schwanz immer wieder an ihren Titten und kurz darauf konnte es wieder losgehen. Nun wollte sie aber in den Hintern gevögelt werden und ich ließ mich nicht zweimal bitten. Diesmal hatte sie einen gewaltigen Orgasmus, aber bevor es mir kam, zog ich meinen Schwanz aus ihrem Loch, sie kniete sich vor mich und ich spritzte ihr eine kräftige Ladung ins Gesicht und auf die Möpse.

Leute, es war eine phantastische Nacht und Carmen und ich sind seither gute Freunde. Obwohl wir beide in festen Partnerschaften leben, treffen wir uns regelmäßig und poppen uns die Seele aus dem Leib. Letztens verriet sie mir, dass sie es gerne mal zu dritt treiben würde, also brachte ich meinen besten Freund mit und besorgten es ihr. Seitdem hält sie auch gelegentlich auch ihren Hintern für ihn hin. Ihre gewaltigen Euter sind nach wie vor für mich ein Traum und ich werde immer noch ganz wild wenn ich sie sehe. So kann’s gehen, wenn man denkt, man sei auf einer langweiligen Party. Ich wünsche jedem von Euch ein ähnliches Titten Abenteuer.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Eigene Überschrift
Eigener Text
Escort Agenturen Berlin

Escort Service in Berlin: Ultimative Escort Seiten wenns um guten und preiswerten Sex in Berlin geht!

Sex in Berlin

Erotik in Berlin

Escort In Berlin

Escort Girls Berlin

Sexkontakte Berlin

Privatmodelle Berlin

Erotische Sex Geschichten der Charlotte G Punkt zu Lustenberg

Erotische Sex Geschichten

Amateursex-Netzwerk
www.180hits.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Pilot in Web PRagent – Pagerank Service center