Spaß im sexclub

0 Aufrufe
0%

Ich hatte schon immer eine unersättliche Liebe zum Sex.

Ich habe das Glück, einen Partner zu haben, der genauso ist.

Ich schätze, man könnte unser Geschlecht als Pornosex bezeichnen.

Du weißt, dass du gut anfängst und dann bist du wie Tiere, bevor du es überhaupt merkst.

Ich liebe es sehr und hart, also bekomme ich das hier.

Er sagte, er wolle etwas Lustiges machen, bevor Brian und ich heiraten.

Er hat etwas gesagt, was ich noch nie zuvor getan habe.

In meinen frühen 20ern habe ich viele Dinge sexuell gemacht, um meine Wünsche zu befriedigen.

Sind das Zukunftsgeschichten?

Am nächsten Freitag beschlossen wir, in einen Sexclub in der Nachbarstadt zu gehen, von dem wir gehört hatten.

Ich erinnere mich, dass ich dachte?..Was würdest du im Sexclub anziehen!!

Ich wählte einen kurzen schwarzen Rock, ein Leoparden-Top ohne Höschen.

Brian trug Jeans und ein schwarzes Hemd.

Unterwegs sprachen wir darüber, nichts zu tun, es sei denn, wir waren uns beide einig.

Wir warteten auf dem Parkplatz und tranken ein paar Gläser Tequila, um uns zu entspannen.

Der Club war BYOB, also nahmen wir die Flasche mit.

Die Lichter waren gedämpft, als wir durch die großen schwarzen Türen eintraten, und eine wunderschöne Blondine in schwarzer Spitzenunterwäsche stand an einem Tisch.

An seinem Gesichtsausdruck konnte man erkennen, dass er wusste, dass wir neu waren.

Wir zahlten eine Schutzgebühr und ein Mann kam vorbei, indem er sich als Manager vorstellte.

Sein Name war Randy und er wollte uns herumführen.

Randy führte uns eine große rote Samttreppe hinauf in einen offenen Raum mit Tischen und bequemen Sesseln.

Im Zimmer war etwas los.

In einer Ecke war ein Paar, das eine von der Decke schwingende Sexschaukel benutzte.

Er hatte die Beine der Frau über seinen Kopf gehoben und der Mann drückte sie ziemlich hart.

Ich spürte sofort, wie meine Klitoris spritzte.

Ich habe noch nie eine Schaukel benutzt.

Brian schüttelte meine Hand und lächelte.

In einer anderen Ecke war ein halb offener Vorhang.

Drinnen saß eine Frau auf allen Vieren auf einem Tisch.

Er hatte einen Ballknebel im Mund und ein Hundehalsband um den Hals.

Der Mann hatte eine Peitsche in der Hand und schlug ihm hart in den Arsch.

Ich schaute auf Brians Hose und sah, dass sie halb war.

Ich erinnere mich, dass ich bis jetzt sehr gut nachgedacht habe.

In einer entfernten Ecke war eine Frau mit Seilen an die Wand gefesselt.

Eine andere Frau küsste ihre hellrosa Brustwarzen und peitschte sie dann aus.

Wir bemerkten, dass Leute auf Sofas saßen und sich küssten.

Andere Leute saßen an einigen Tischen und tranken.

In diesem Moment führte Randy uns die Treppe hinunter.

„Also, was denkst du bisher darüber?“

Habe ich gelächelt?

Ich finde es bisher ziemlich gut, ich bin gespannt auf mehr.

Wir betraten einen leeren, fast dunklen Raum.

Das einzige Licht im Raum fiel auf eine Plattform mit einem Bett in der Mitte, umgeben von weißen Vorhängen.

Brian? Was ist hier los?

Ich konnte nicht anders als laut zu lachen.

Randy sagte, es sei ein Raum, in dem die Leute, die dort arbeiten, Sexshows geben, aber am Ende der Nacht öffnen sie die Bühne für ein eifriges Paar.

Du hast vor allen Leuten Sex und wenn du fertig bist, wanderst du durch den Raum und sammelst Trinkgelder in einem Glas, um zu sehen, wie sehr dich die Menge mag.

Ich denke NICHTS!!

Wir gingen durch einen Raum wie das Wohnzimmer.

Überall standen Sofas und das Licht war gedämpft.

Auf der anderen Seite des Raumes war eine Wand aus weißem Gitter.

Wenn man sich ihm näherte, konnte man die andere Seite sehen.

Drinnen war ein Raum mit roten Samtsofas an den Wänden, die den ganzen Raum umgaben.

Randy sagte, es sei der Voyeurraum.

Wir gingen hinein und Randy erklärte, dass der halbe Raum für alle da sei.

Dann werden die Fäden nach vorne gezogen und Paare gehen nur dorthin, wenn sie beobachtet werden wollen.

Er sagte, dass man normalerweise nackt sein muss, um in diesem Raum zu sein, aber da ich neu bin, kann ich meinen Rock anbehalten, aber alles andere kommt raus!

Ich lächelte und dankte ihm.

An diesem Punkt waren wir auf uns allein gestellt.

Ist Randy weggegangen?

Viel Spaß, die erste Show startet in zwanzig Minuten!?

Wir gingen umher und betraten den dunklen Raum, in dem das Bett stand.

Wir saßen auf einem der Sofas und tranken Tequila, während wir auf den Beginn der Show warteten.

Der Raum begann sich mit Menschen zu füllen.

Hauptsächlich Männer und ein paar andere Paare.

Alle im Raum sahen uns an.

Ich glaube, den Stammgästen des Clubs wurde gesagt, dass heute Abend neue Leute im Club sind.

Randy ging hinüber, um sich zu vergewissern, dass wir mit unserer Aussicht zufrieden waren.

Danach wusste jeder, dass wir das neue Paar waren.

Das Licht ging für etwa 20 Sekunden aus.

Als sie zurückkamen, standen zwei junge Mädchen und Randy auf der Bühne.

Die Mädchen trugen Krankenschwesteruniformen und der Patient war Randy.

Für die nächsten 25 Minuten sahen wir zu, wie das Mädchen sich gegenseitig die Fotze leckte und Randy einen Blowjob gab!

Ich flüsterte Brian zu..?

Das ist ein bisschen albern.

Ich meine, gut für Randy, aber ich könnte da rausgehen und auftreten!!

Als die Show vorbei war, gingen alle ihrer Wege.

Die nächste Show begann eine Stunde später.

Wir gingen in die große Halle und wählten einen der Sitze aus, um darauf zu sitzen.

Die Leute gingen zur Begrüßung.

Die meisten hielten sich zurück.

Wir saßen da und tranken Tequila, bis ich anfing, zappelig zu werden!

Ich schlug vor, in den Röntgenraum zu gehen.

Wir gingen hinter das Seil und ich zog mein Top und meinen BH aus.

Ich habe meinen Rock verlassen.

Brian zieht sich aus und setzt sich aufs Sofa.

Ich klettere auf ihn und wir beginnen uns zu küssen.

Ich kann spüren, wie der Schwanz meiner Katze nass wird, wie ihr Schwanz größer wird.

Ich werde feuchter.

Brian drückte meine Schultern und ich zappelte ein wenig.

Sein steinharter Schwanz gleitet in meine pochende Muschi.

Ich ritt seinen Schwanz heftig wie ein Hengst.

Es war so tief, dass mein Magen voll war.

Brian fängt an, an meinen großen, harten Nippeln zu saugen, und ich kann spüren, wie ich seinen Schaft hinunterspritze.

Er steht auf und dreht mich auf den Rücken.

Er hat meine nasse Fotze so gut mit meinen Beinen in der Luft gefickt, dass ich nur vor Freude schreien konnte?..?

Fick mich Baby, fick meine Muschi!?

Wir waren so sehr mit unserem Geschlecht beschäftigt, dass wir uns nicht bewusst waren, was um uns herum vor sich ging.

Aus dem Augenwinkel bemerkte ich eine Bewegung.

Als ich hinsah, sah ich ungefähr 25 nackte Männer, die dort standen und ihre Schwänze streichelten.

In der ersten Reihe war Randy gegen das Seil!!

Unsere Augen trafen sich und er lächelte.

Ich fühlte, wie meine Wangen rot wurden?

Warum wurde ich rot?

Ich lächelte zurück.

Dann sah ich Schatten hinter der Gitterwand hervorkommen.

Es müssen ungefähr 15 Leute draußen sein!

Gerade jetzt kann ich Brians Schwanz richtig hart und tief in meiner Fotze spüren.

Das ganze Sperma strömte aus seinem Kopf und sprudelte bei jedem Schlag von den Seiten.

Ich schrie und hob meine Taille, um ihre zu treffen, und schüttelte meine Hüften so schnell, dass sie hart in mich glitt.

Wir hörten das Stöhnen der Menge im Raum.

Brian hat mich geküsst..?

Ein gutes Mädchen.

Du hast viele Menschen glücklich gemacht.

Ich drückte ihre Brustwarze und lachte.

Während wir uns anzogen, taten die Leute dasselbe und verließen den Raum.

Als ich aus dem Badezimmer kam, sah ich Randy mit Brian reden.

Randy ging weg, während ich ging.

Ich habe Brian geküsst.

?

Was hat Randy gesagt?

Er lächelte und nahm meine Hand, und wir gingen in den dunklen Raum, um die nächste Show zu sehen.

Brian flüsterte mir ins Ohr, als wir auf der Couch saßen?

Die Show wurde verschoben, weil uns alle zuschauten!?

Ich saß nur mit einem Lächeln im Gesicht da.

Randy betrat die Bühne und verkündete?

In diesem besonderen Teil der Nacht laden wir Paare ein, die Bühne zu betreten und Sex zu haben, um zu sehen, ob sie das Zeug zum Pornostar haben.

Wenn sie fertig sind, wird ein Trinkgeldglas in Umlauf gebracht und Sie geben Trinkgeld, je nachdem, wie gut Ihnen ihre Leistung gefallen hat!

Danke und viel Spaß bei der Show.

Das Licht ging für 20 Sekunden aus.

Langsame sexy Musik begann zu spielen und erinnerte mich an Pornos aus den Siebzigern!

Als das Licht über dem Bett anging, kniete eine sehr dünne, nackte Frau mit langen braunen Haaren auf dem Boden neben dem Bett.

Ein dünner Mann mit braunen, schulterlangen Haaren stand nackt vor ihm.

Er fing an, ihren losen Schwanz zu streicheln und sie steckten ihn ihr in den Mund und fingen an, ihn zu lutschen.

Ein paar Minuten später gingen beide ins Bett.

flüsterte Brian?

das können wir besser!?

Ich lächelte und nickte ja.

Die Frau nahm die Position eines Hundes ein und der Mann stellte sich hinter sie.

Er fing an zu stöhnen, als würde es ihm gefallen.

Er machte Grimassen, die sagten, dass es ihm gefiel.

Sie waren wirklich nicht so aufregend.

Ich schaue Pornos, die nicht in den Charts sind.

Sie wechselten die Positionen und er stieg auf sie.

Sie taten so, als hätten sie wieder eine gute Zeit, aber für uns war es langweilig.

Sie begannen zusammen zu stöhnen und dann schrie sie laut und sie stöhnte wie ein Gespenst!

Dann war es vorbei.

JA WIRKLICH!!!

Ich wollte Hardcore-Sex direkt vor meinen Augen sehen.

Das war scheiße!

Das Trinkgeldglas ging herum.

Viele Leute gaben kein Trinkgeld.

Ich habe $5 gegeben, weil ich mich schlecht fühlte.

Es brauchte viel Mut, dort vor die Leute zu gehen.

Alle verließen den Raum.

Wir betraten den großen Raum und das Paar auf der Bühne kam durch die Seitentür heraus.

Brian fragte sie sehr mutig, wie es war.

Beide sagten, sie hätten Lampenfieber und ahmten alles nach.

Ich glaube, er konnte es nicht ertragen!

Sie sagten auch, dass sie nur 30 Dollar verdient hätten.

Habe ich gelächelt?

Nun, es braucht viel Mut, da rauszukommen!?

Das Paar lächelte und ging weg.

Es war bereits nach 11 und der Club war um 12 geschlossen, also beschlossen wir, selbst zu gehen.

Ist Randy aufgetaucht, als wir uns der Tür näherten?

Hallo, ich hoffe, Sie haben Ihren Abend genossen.

Wir möchten euch wieder einladen, morgen Abend auf unserer Bühne aufzutreten!?

Ich fing sofort an zu lachen und NEIN NEIN?.. Scheiße NEIN!!

Hat Brian mich angelächelt und seinen Arm um mich gelegt?

Was möchte sie machen!?

Randy sagte, dass uns nach der Hauptshow mehr Leute im Röntgenraum beobachteten.

Die Leute sind raus!?

?

Entschuldigst du uns, Randy, Brian, ich möchte wirklich mit Quick sprechen!?

?

Es ist okay, komm und finde mich.

Ich schnappte mir die Gehirnjacke und zog sie zu mir?

SIE KÄMPFEN MICH AUF DER BÜHNE VOR MENSCHEN WOLLEN SIE ES AUF DER BÜHNE?..UNTER DEM SCHEINWERFER!?

Hat Brian meine Nase geküsst?

Schatz, denk mal drüber nach.

Das könnte großartig werden.

Wir können endlich sehen, was die Leute denken und ob wir daraus einen Pornostar machen können.

Es wäre interessant zu sehen, wie viele Hinweise wir geben können!?

Ich sah mich ein paar Minuten lang schweigend im Raum um.

?

OK?

Wir sagten Randy, wir würden es tun.

Hat er gelächelt?

Super!

Das wird großartig.

Morgen um 9:30 hier sein, Show beginnt um 10?

?Bis morgen?

Am Samstag suchte ich etwas für den ganzen Tag.

Ich wollte nicht ganz nackt sein.

Brian kümmerte sich nicht um diese Dinge.

Seine strikte Einhaltung war sein Anliegen.

Ich sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, er trinkt Tequila und es ist wie natürliches Viagra für ihn!

Mein Magen zitterte jedes Mal, wenn ich daran dachte, auf der Bühne zu stehen.

Eine Stunde vor unserer Abreise tranken wir einen Schluck Tequila und sagten uns, wie sehr wir uns liebten.

Wir wollten es nicht laut sagen, aber ich weiß, wir dachten beide: Hmm, wie viel Geld können wir verdienen!

Wir betraten den Club gegen 9:15, Randy wartete an der Tür.

?

Hier kommt das Feature der Nacht.

Die Leute warten auf deine Show!?

Ich spüre, wie mein Körper zu zittern beginnt?

Was genau meinst du??

Randy legte seinen Arm auf Brian und meine Schulter?

Die meisten Leute, die gestern Abend hier waren, sind heute Abend hier.

Wir haben ein volles Haus, Leute!?

Randy führte uns in den hinteren Teil des Clubs, zu einer Seitentür, die zum Umkleideraum führte.

Dieser Raum war die Bühne.

Er zeigte mir, wo ich mich umziehen sollte.

?

Showtime ist um 10!?

Randy verließ das Zimmer.

Ich fing an zu zittern und ging hin und her?

Sollen wir oder sollen wir nicht?

AN WAS DENKE ICH GERADE!!!!

Wir können jetzt nicht zurück!

Brian schaute hinaus, um zu sehen, wie viele Leute draußen waren.

fange ich an mich zu verändern?

Baby, ich will nicht wissen, wie viele Leute da draußen sind!?

„Gut so, weil du keinen Scheiß sehen kannst?

Ich schaute in den Spiegel und sah mich an, es war eine 5,3 cm große Frau mit lockigem blondem Haar, das zu einem lockeren Pferdeschwanz zusammengebunden war.

Brüste der Größe C mit großen runden Nippeln, die durch ein durchsichtiges schwarzes kurzes Nachthemd sichtbar sind.

Ich lächelte und meine blauen Augen funkelten.

Bin ich zufrieden mit dem, was ich gesehen habe?

Brian auch?

Heilige Scheiße, du siehst heiß aus, Babe!?

Ich ging langsam und packte seinen nackten Schwanz und Eier.

?

willst du meine fotze ficken??

?

Oh, ich werde deine Muschi verletzen!?

Ist Randy gekommen?

Du siehst gut genug aus, um MMMMM zu essen!?

Hat Brian gelacht?

Das mache ich bald!?

Ich gab Randy eine CD mit heftiger Erotik zum Spielen, während wir auf der Bühne standen.

Er lächelte.

?Ihr seid Profis, die ihre eigene Musik mitbringen.

Ich liebe es!

Okay, wenn du die Musik hörst und die Lichter ausgehen, geh auf die Bühne und mach dein Ding.

Habe Spaß!?

Brian küsste mich und umarmte mich fest?.?Lass uns das machen, lass uns Spaß haben!?

Das Licht ging aus und die Musik begann.

Ich setzte mich auf die Bettkante und Brian stand vor mir.

Ich fing an, seinen Schwanz zu streicheln.

Ich fühlte mich, als würde ich mich der Musik hingeben, oder vielleicht begann Tequila so oder so, ich begann mich gut zu fühlen.

Das Licht ging an und ich streichelte weiter Brians Schwanz.

Dann packte er meinen Hinterkopf und stieß seine Männlichkeit in meinen eifrigen Mund.

Ich nehme es sofort in den Rachen.

Ich spüre, wie das Precum meine Kehle hinunter gleitet.

Sein Schwanz wird immer härter in meinem Mund.

Ich mache ein gedämpftes Geräusch, bevor ich Luft holen gehe.

Ich lecke seinen Bauch und als ich die Spitze seines Kopfes erreiche, stopfe ich ihn wieder in meine Kehle.

Ich sabbere und würge und ich liebe es.

Dann lag ich auf dem Rücken in meinem Bett, mein Kopf hing zur Seite, und ich sah in die Lichter.

Geblendet von ihnen schloss ich meine Augen und dann kam Brian und stellte sich auf mich.

Ich öffne meinen Mund und Brian lässt seinen Penis über meine Zunge und meinen Hals gleiten.

Er fickt meinen Mund immer und immer wieder, als wäre ich eine kleine Schlampe!

Dann kletterte er auf mich und traf meine zungenkehlige Klitoris in der 69er Position.

Alles, was du hören kannst, ist die Musik und mein undeutliches und geknebeltes und gedämpftes Stöhnen.

Meine Muschi war bei jedem Lecken so nass.

Er schiebt zwei Finger in mich hinein und saugt und fickt gleichzeitig.

Mein Stöhnen war sehr laut, aber gedämpft, weil sein Schwanz meinen Mund drückte.

Seine zischenden Eier zu lecken und seinen Schwanz zu lutschen, machte mich so sexy!

?

Fick mich Baby?

Brian drehte mich in eine Doggy-Style-Position.

Jetzt schaute ich in die Menge, aber ich konnte nichts sehen, es war zu dunkel.

Ich kann fühlen, wie er mich auseinanderreißt, als ich fühlte, wie sein Schwanz in meine Muschi glitt.

Ich schrie.

Der Ausdruck auf meinem Gesicht muss etwas gewesen sein, denn in diesem Moment hörte ich das laute Atmen der Menge.

?Fick dich Brian..Fick meine Muschi hart!?

Er packte mich an der Hüfte und ich traf bei jedem Tritt meinen Hintern in sein Becken.

So tief drinnen fange ich an zu schreien und über seinen ganzen Schwanz zu ejakulieren.

Brian fickt mich härter und spritzt Sperma über das ganze Bett und meine Beine runter.

Brian nimmt mich dann mit sich und kommt näher zwischen meine Beine.

Es war so tief in meiner Muschi, dass ich es in meiner Kehle spürte!

Ich fing an zu ejakulieren und schüttelte meinen Körper so schnell, dass ich spüren konnte, wie meine Ejakulation überall sickerte.

?

Fick mich hart Fick mich tief in meine Fotze!?

Außer Kontrolle geratenes Schreien.. Brian packt mich an der Hüfte und schreit?

Ich komme!?

Ich sprang von seinem Schwanz weg von seinem Körper und legte meinen Mund auf seinen pochenden Schwanz!

Sie schreit dann laut und in diesem Moment ziehe ich an ihrem Schwanz und sie ejakuliert über mein ganzes Gesicht.

Es tropft mir über Gesicht und Hals!

Ich hörte ein lautes Keuchen aus der Menge und einige Leute applaudierten.

Wir waren beide glücklich und immer noch geil!

Was für ein toller Abschluss!

Ich wischte mir den Mund ab und küsste Brian.

Randy ging mit dem Trinkgeldglas.

Ich bemerkte, dass es voll war.

Die meisten Leute verließen den Raum.

Ich versuchte, niemanden in die Augen zu sehen, aber rechts von mir näherte sich ein Paar.

Er war groß und hatte dunkles Haar.

Er sah italienisch aus.

Sehr hübsch.

Er hatte kurze schwarze Haare, die wie eine Katze aussahen, und blaue Augen.

Sie hatte einen süßen kleinen Körper.

Mich interessiert beides.

Er legte den 20-Dollar-Schein in das Glas und flüsterte mir ins Ohr?..?

Ich wollte dich ficken und dann hat er mir das Gesicht geleckt.

Genau in diesem Moment packte ich ihren Nacken und küsste sie auf die Lippen, ihre Zungen berührten sich.

Wir gingen für ungefähr 15 Sekunden aus.

Ich kann Brian hinter mir und seinen Mann an meiner Seite spüren.

Wir trennten uns und wischten uns beide den Mund ab.

Ich sagte ihm, es sei köstlich und wir würden uns finden, wenn wir fertig sind.

Als sie gingen, kam Randy an.

?

Du warst so heiß.

Zählen wir die Tipps.

Ich schaute auf das Glas und sah 5er, 10er und 20er.

Oh mein Gott!!

Wir haben $165 gewonnen!!!

Wir fingen an zu lachen.

Randy schüttelte Brians Hand und umarmte mich.

?

Du kannst jederzeit wiederkommen!?

„Danke Randy, das hat viel Spaß gemacht.“

Danach gingen wir getrennte Wege.

Während wir in der Umkleidekabine waren, sprachen Brian und ich über das Paar.

Also wirst du sie ficken??

Ich leckte meine Lippen

ja, ich auch

Hat Brian den Kopf gesenkt?

wirklich auch??

?Jawohl?

und weil ich gerade so geil bin!?

Wir lachten und küssten uns.

Wir betraten den großen Raum.

Es war gegen 11:15 Uhr und fast alle waren weg.

Aber nicht alle!!!

SCHÄTZE HOOOO!!!

Das Paar betrat langsam den Röntgenraum und sah uns mit einem Lächeln an.

Hat Brian mich angesehen?

Willst du hineingehen?

Ich zögerte, als wollte ich nein sagen.

?

JA JA JA?

Brian nahm meine Hand und wir betraten den Raum.

Zu diesem Zeitpunkt trug ich ein lockeres weißes Sommerkleid mit einem Tanktop.

Brian war bereits ausgezogen, als wir den Raum betraten.

Da stand das Paar.

Es war nackt und hing gut.

Sie trug ein Bikinihöschen und ein Tanktop.

Ich ging auf ihn zu und wir begannen uns zu küssen.

Seine Lippen waren so weich und schmeckten so gut.

Brian und sein Mann saßen auf der Couch, streichelten ihre Schwänze und beobachteten uns.

Er zog langsam mein Kleid herunter und küsste meinen Hals, wo er anfing, mich zu beißen.

Ich spürte, wie meine Klitoris spritzte und sofort nass wurde.

Es war ein bisschen rau, aber ich mochte es.

Ich nahm ihren Tank ab und fing an, ihre kleinen Titten zu lecken und zu lutschen.

War mir egal?.

Er hatte einen Apfelhintern, und ich konnte nicht anders, als zu schmatzen und zu beißen.

Er fing an, wie Süßigkeiten an meinen großen Nippeln zu beißen und zu saugen.

Ich sah unsere Männer an und sie waren bereit und warteten!!

Dann krochen wir beide auf sie zu und fingen an, an Brian zu saugen, und er saugte an seinem Mann.

Wir haben uns immer zwischen Schrecken geküsst.

Dann legte er meinen Mund auf den Schwanz des Mannes.

Er war etwas größer als Brian, aber ich schaffte es, ihn hinten in meine Kehle zu stecken.

Dann fing sie an, Brians Schwanz zu lutschen.

Ich sah zu, wie er seinen Schwanz wie ein Profi lutschte.

Er war so heiß, dass ich ihn wollte.

Dann kroch ich heraus und legte sie auf ihren Rücken und spreizte ihre Beine und legte meine Zunge auf ihren Kitzler und saugte und biss sie.

Es hat gut geschmeckt.

Ich hielt seinen Abfall fest, als er versuchte, herumzuzappeln.

Brian kam später und knallte seinen harten Schwanz auf meine nasse Muschi.

Sein Mann kam und fing an, seinen Mund zu ficken.

Es war einfach so toll.

Wir wechselten die Positionen und sie kam zwischen meine Beine und wir rieben unsere Muschi in Scherenstellung aneinander und wir fickten uns wirklich gut.

Mein Wasser vermischte sich mit seinem Wasser und er fickte mich sehr gut.

Ich konnte nur ejakulieren.

Aus dem Augenwinkel bemerkte ich Schatten hinter den Gitterwänden.

Die Leute waren immer noch im Club und haben uns beobachtet?

Dann nahmen wir eine Position ein, wo sich unsere Köpfe trafen, damit wir uns küssen konnten.

Brian kam zwischen ihre Beine und sein Mann zwischen meine.

Wir begannen uns zu küssen und dann spürte ich, wie sein Schwanz in meine Muschi eindrang!

Brian fing an zu stöhnen, sobald er eintrat.

Sie liebte ihn.

Ich spürte, wie dieser Mann seinen Schwanz in meine enge Muschi stopfte, und ich fickte mich richtig hart.

Es fühlte sich so gut an.

Zwei Fremde küssen und ficken sich gegenseitig, während die Leute zuschauen.

JA JA JA

Nachdem sie sich gefühlt eine Ewigkeit lang gegenseitig gefickt hatten, waren beide Männer bereit zu kommen.

Sie holten ihre Schwänze heraus und spritzten uns ins Gesicht.

Ich hatte überall Ejakulation, zusammen mit Brians Ejakulation und der Ejakulation ihres Mannes.

Nur ein großes Ejakulationsfestival.

Wir putzten und zogen uns alle an, ohne ein Wort zu sagen.

Er hat mich geküsst und seinen Finger in den Mund gesteckt, als sie weggingen?

Pssst?

?..Dann sind sie gegangen!

Brian und ich sahen uns an und lächelten.

Wir bogen um die Ecke und sahen Randy mit einem breiten Lächeln im Gesicht.

Der Club schloss nach einem Monat.

Bis heute wissen wir nicht, wer dieses Paar ist!

Was für ein tolles Wochenende!!

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.