Ich Bin Aufgewacht Als Ich Deinen Arsch Geleert Habe Comma Sie Fickte In Alle Löcher

0 Aufrufe
0%


Tut mir leid, dass ich wieder so spät bin. Ein unglaubliches Programm in letzter Zeit. Ich habe jedoch einen Bonus – es ist eine Kurzgeschichte, die ich begonnen habe, und ich werde sie bald als Tent veröffentlichen.
Es ist jedoch an der Zeit, dies zu beenden. Es ist leicht, eine Geschichte zu lange laufen zu lassen, und diese Geschichte ist grenzwertig. Danke an alle, die mich so lange begleitet haben.
Wenn Sie nicht schwul oder männlich sind, machen Sie sich bitte nicht die Mühe, diesen Abschnitt zu lesen. Sie werden enttäuscht sein, das garantiere ich.
***
Was machst du hier alleine? fragte Jason. Er fand mich mit dem Gesicht nach unten auf einem Schwimmer in einem geschlossenen Becken. Ich war nicht der Typ, der über Selbstmord nachdachte, aber ich hoffte, dass ein schwerer Sonnenbrand von selbst ausbrennen würde. Ich habe es verdient.
Geh nicht, Jason, sagte ich ihm.
Wo ist Tyler?
Er ging.
Links?
Ich beschattete meine Augen mit meiner Hand, damit ich ihn ansehen konnte. Ich habe ihm von dir und mir erzählt und er ist gegangen, sagte ich.
»Du hättest es ihm nicht sagen müssen«, sagte Jason und saß im Schneidersitz auf dem Pooldeck.
Ja, das habe ich. Früher oder später.
Und wütend?
Wahrscheinlich kein böses Wort. Wahrscheinlich ist das Wort ruiniert.
Tut mir leid, Brock, sagte Jason mit einem traurigen Lächeln. Glaubst du, du überstehst das?
Wie kann ich es wissen?
Ich kann mit ihm reden, sagte Jason. Ich werde morgen mit ihm im Schwimmteam sprechen. Ich werde ihm sagen, dass es meine Schuld war.
Ich rollte mich auf den Rücken. Danke, aber ich glaube nicht, dass es einen großen Unterschied machen wird.
Ich hole ihn dir zurück, versprach Jason. Du wirst sehen.
Ich schloss meine Augen und lehnte mich wieder an die Boje. In gewisser Weise habe ich dir die Schuld gegeben, gab ich zu. Ich habe dir gesagt, dass er deine Erpressung einsammelt.
Ich tat.
Ich öffnete ein Auge und sah ihn an. Nein. Hast du nicht. Das war nur meine Entschuldigung.
Jason saß einen Moment lang schweigend da. Hatten Sie Sex mit ihm, bevor er gegangen ist?
Ja.
?Artikel.? Jason zuckte mit den Schultern. Ich würde freiwillig deinen Schwanz mit dir lecken, wenn du wolltest.
Nein Danke.
Bist du sicher? Ich meine, ich habe versprochen, dass ich morgen für dich mit Tyler sprechen würde. Er runzelte die Stirn und sah mich an.
Ich warf ihm einen scharfen Blick zu.
Ja, schlechtes Timing, stimmte Jason zu und stand vom Pooldeck auf. Hey Willst du in den Motocross-Park gehen?
Es war eine gute Idee. Dort hätte ich meinen Frust lösen können und es war besser als ein Sonnenbrand. Sicherlich.
Ich habe es in der Nacht zurückgeworfen. Es war fast drei Uhr, als ich endlich einschlief, aber ich stand früh auf, um Jason daran zu erinnern, dass er gesagt hatte, er würde für mich mit Tyler sprechen, bevor er schwimmen ging. Ich war den ganzen Morgen nervös. Ich überlegte sogar, mir beim Schwimmtraining zuzusehen, aber ich ließ Jason zuerst mit Tyler sprechen. Ich war müde vom Schlafmangel und war gerade in mein Zimmer gegangen, um ins Bett zu gehen, als Naomi an meine Tür klopfte, um ihr zu sagen, dass mein Vater am Telefon war.
Ich habe zu Hause ein wichtiges Portfolio auf meinem Schreibtisch liegen lassen, sagte mein Vater. Ich möchte, dass du für mich hierher fährst.
Ich habe auf meine Uhr geschaut. Da steht 10:25. Diesen Nachmittag? fragte ich hoffnungsvoll. Ich freute mich darauf, Jason in dem Moment zu erwischen, in dem er ohne Schwimmen nach Hause kam. Mein größtes Bedürfnis war herauszufinden, wie das Gespräch mit Tyler gelaufen ist. Jason würde gegen Mittag zurück sein. Wenn ich den ganzen Weg in die Innenstadt gehen und zurückkommen würde, wäre ich frühestens um 12:30 Uhr zu Hause.
Ich brauche das für eine Besprechung nach dem Mittagessen, sagte mein Vater ungeduldig. Verdammter Brock Ich habe dir ein neues Auto geschenkt.
Auf dem Weg nach draußen rief ich Alexander zu: Lass Jason nicht gehen, bis ich zurückkomme
Als ich in sein Büro kam, lud mich mein Vater zum Mittagessen ein. Das war nicht so großzügig, wie es schien. Für ihn war dies eine weitere Gelegenheit, nicht nur zu mir zu predigen, sondern mich auch anderen Menschen zu zeigen. Es war nicht, weil er stolz auf mich war. Er war einfach stolz auf das, was seine Gene geleistet hatten.
Es war 1:30 Uhr, als wir nach Hause kamen. Naomi war in der Waschküche und sagte mir, Alexander mache Besorgungen. Jason hatte keine Ahnung, wo er war, dachte aber, er wäre heute Nachmittag ausgegangen. Frustriert ließ ich mich im Arbeitszimmer auf einen Stuhl fallen. Wenn wir damals Handys hätten, würde ich Jason anrufen. Stattdessen überlegte ich, ihn in meinem Auto zu suchen. Aber was, wenn das Gespräch mit Tyler nicht gut lief und ich Tyler über den Weg laufe? Am Ende war ich so müde, dass ich beschloss, ein Nickerchen zu machen und einzuschlafen.
Dann wachte ich von Geräuschen auf, die von der Treppe kamen. Jason und Tyler. Lachen. Das war ein gutes Zeichen
Als die beiden das Ende der Treppe erreichten, sprang ich vom Stuhl auf und ging hinaus ins Foyer. Sie sahen mich und Tyler wurde sofort rot. Er sah aus wie ein Idiot und ging zur Tür. Ich muss nach Hause gehen. sagte er wütend. Ich habe meiner Mutter gesagt, dass ich mich um einige Dinge kümmern würde. Also ging er zur Tür hinaus und ging.
Ich wandte mich an Jason. Er grinste. Was?, fragte ich. Was hat er gesagt? Warum ging es so schnell?
Alles in Ordnung, versicherte Jason mir. Wir haben geredet und ich hatte eine brillante Idee – ich habe Tyler nach dem Training hierher gebracht und ihn dazu gebracht, Sex mit mir zu haben. Sobald er es mit mir gemacht hat, wusste ich, dass alles gut werden würde.
Tyler sah, wie mein Gesicht rot wurde und verlor dieses dumme Grinsen.
Ich hob meine Faust in die Luft und wollte dort zuschlagen, wo das Lächeln war, aber stattdessen schlug ich gegen die Wand und schlug meine Faust durch die Gipskartonplatte.
Wow, Brock schrie Jason.
Ich war so wütend, dass ich ein Loch in die Wand bohrte und es wieder schlug und ein zweites Loch direkt über dem ersten bohrte. Dann wandte ich mich an Jason. Er drehte sich wieder zur Treppe um und fiel mit dem Hintern auf die Stufe. Ich beugte mich über ihn und griff nach seinem Hemd.
Was fehlt dir? fragte Jason mit lauter, panischer Stimme. Tyler ist in allem gut.
Aber ich war es nicht. Tyler war mein. Ich wollte nicht, dass sie sich in Jason verliebt Ich zog vorne an Jasons Hemd, damit er mich ansehen konnte, aber es riss. Wütend, wütend, ging ich aus der Haustür. Tyler war mit seinem Fahrrad die Straße runter. Ich wollte sowieso nicht mit ihm reden, also rannte ich in die andere Richtung.
Es gab einen Park ein oder zwei Meilen von unserem Haus entfernt. Ich hörte nicht auf zu rennen, bis ich dort ankam. Inzwischen hatte sich meine Wut abgekühlt. Mir wurde klar, dass das, was passiert war, so ziemlich meine Schuld war und dass ich hauptsächlich auf mich selbst wütend war; aber ich war auch wirklich sauer auf Jason, weil ich hinter diesem Lächeln wusste, dass er Sex mit Tyler haben wollte. Schlimmer noch, Tyler muss Sex mit ihr haben wollen.
Meine Wut war nichts, als mein Vater die zwei Löcher in der Wand sah. Seine Freundin Rachael verschlimmerte die Situation. Er war der erste, der sie sah, und Alexander sagte, dass er buchstäblich heulte. Mein Dad rief an, als ich noch im Büro war, und tat so, als hätte ich sein Haus verwüstet – die Freundinnen meines Dads taten das immer. Jeder von ihnen dachte, dass mein Vater sie heiraten würde. Er heiratete schließlich wieder, heiratete aber Rachael nicht. Das Mädchen, das er ein paar Jahre später heiratete, war ein Jahr älter als ich. Es dauerte nicht lange. Am Ende heiratete er zum dritten Mal, und das scheint hängen geblieben zu sein. Lauren ist zehn Jahre älter als ich und erinnert meinen Vater ehrlich gesagt sehr an Jason und meine Mutter.
Jedenfalls wurde ich für zwei Wochen gesperrt, eine Woche für jedes Loch. Das war nur die Hälfte. Ich würde auch die Wand reparieren – dafür sorgen, dass ein Arbeiter mir beibringt, wie und mich beobachtet, aber ich würde es tun. Dann würde ich das gesamte Foyer überall dort neu streichen, wo keine Tapete ist, oben und unten, damit die Farbe auf dem Flicken nicht auffällt.
Ich habe an diesem Abend mit niemandem gesprochen. Jason mied mich. Ich war müde und ging früh ins Bett. Als ich am nächsten Morgen in die Küche kam, schüttelte Alexander traurig den Kopf.
Brock, Brock, sagte er und stemmte die Hände in die Hüften. Wenn du das nächste Mal gegen eine Wand rennen willst, komm und mach es in meinem Zimmer. Ich werde es niemandem sagen. Er lächelte. Vielleicht lasse ich dich mich schlagen.
Guten Morgen, Alexander, murmelte ich, als ich mich auf die Kücheninsel setzte.
Alexander kam auf mich zu und legte seine Hand auf meinen Rücken. Ich mache dir meinen speziellen Eiskaffee und du erzählst mir alles, was dir passiert ist.
Er tat es und ich tat es. Alexander und ich waren vielleicht nie ein Paar, aber er war mein Freund geworden.
Der von meinem Vater geschickte Maler traf mittags ein. Benny war ein älterer Mann, vielleicht in den Fünfzigern. Er roch nach Zigarettenrauch und sein Gesicht war mürrisch, aber er wirkte freundlich genug. Er war vollkommen glücklich, auf der Treppe zu sitzen und mir zu sagen, was ich tun sollte. Es half nur, wenn es so aussah, als würde ich alles vermasseln.
Jason und Tyler kamen nach dem Schwimmteam an und gingen zum Mittagessen in die Küche. Ich habe die Reinigung ohne Flicken beendet. Benny aß mit ihm zu Mittag, und ich aß, während er seine Leiter und die Farbe brachte, die Rachael an diesem Morgen ausgewählt hatte. Jason und Tyler kamen aus der Küche, als ich die erste Farbdose öffnete.
Hast du genug Pinsel, um uns zu helfen? fragte Jason. Jason sah mich nicht an. Tyler sah zu, lächelte schwach und sah dann weg.
Sicher, sagte Benny zu ihm. Ich habe Pinsel und Rollen.
Musst du nicht, sagte ich ihnen.
Ja, das tun wir, sagte Jason mir mit ernstem Blick.
Wir wollen es, stimmte Tyler zu.
Ich lächelte leicht, aber es reichte für beide, um zu grinsen. Auch wenn Jason und Tyler jetzt ein Liebespaar sein würden, anstatt ich und Tyler, waren sie außer Alexander meine einzigen Freunde. Ich wollte sie nicht verlieren.
Benny führte uns drei an, und im Laufe des Nachmittags wurde es noch schlimmer. Wir sprachen über das Schwimmteam, die Yankees, viele Dinge, aber nicht über persönliche Dinge – nicht über Tyler, Jason und mich und wo wir zueinander stehen. Wir haben gemalt und nach einer Gelegenheit gesucht, uns zu unterhalten, wenn niemand da war, aber es hat nicht funktioniert.
Als Dad gegen Abend nach Hause kam, waren wir mit dem Erdgeschoss fertig und Benny zeigte uns, wie man es putzt. Wo ich ein Loch machte, zeigte es klein. Ich fand, dass es wirklich gut aussah, aber ich glaube, Dad war verärgert, dass Jason und Tyler mithalfen und wir den ersten Stock so schnell fertigstellten. Ich glaube, ich hätte leiden sollen.
Ihr hättet Brock das alleine machen lassen sollen, sagte mein Vater zu ihnen.
Wir hatten Spaß, antwortete Jason.
Mein Vater blieb unglücklich, schüttelte aber den Kopf. Rachael und ich fahren übers Wochenende ins Haus am See. Wir holen uns etwas und machen uns in fünf Minuten auf den Weg. Du, sagte er zu Jason, kannst mit Tyler kommen. Wir können im Destiny Steak House zu Abend essen ist auf dem Weg. Mit Tylers Mutter. Erledige einfach die Arbeit.
Tyler nickte. Ich kann nicht gehen. Er sah mich an.
Ich auch, sagte Jason zu ihr. Wir haben morgen ein Schwimmspiel.
Scheisse Mein Vater murmelte. Ich habe deinen Schwimmwettkampf vergessen. Er wandte sich Rachael zu. Das Wochenende am See verschieben wir auf nächste Woche.
Bitte, Schatz, sagte Rachael, griff nach dem Arm meines Vaters, drückte seine Brüste an seinen Bizeps und ihre Leistengegend an ihren Handrücken. Ich habe mein Herz darauf gelegt.
Mein Vater hätte fast aufgegeben. Wenn ich mich fragte, woher meine Tendenz kam, mit meinem Schwanz zu denken, musste ich nicht weiter als bis zu meinem Vater suchen. Aber es war Jasons Sache, also tätschelte er seinen Arm und nickte. Wir gehen morgen früh zu Jasons Date und wir gehen nach seinem letzten Event an den See. Wir gehen auch nächstes Wochenende an den See. Wir können für den Rest des Sommers jedes Wochenende gehen, wenn du willst .
Rachel runzelte die Stirn.
Mein Vater warf mir einen Blick zu. Nachdem Sie und Benny den zweiten Stock gebaut haben, können Sie zu dem Treffen fahren, um Ihren Bruder nach Hause zu bringen, aber Sie können nirgendwo anders hingehen.
Ja, Sir, stimmte ich zu. Eigentlich bin ich froh. Ich wollte Jason und Tyler nach Hause bringen und herausfinden, ob sie jetzt zusammen sind und was das für mich bedeutet. Und ehrlich gesagt habe ich Jasons Schwimmtreffen genossen. Welcher schwule Mann liebt es nicht zu schwimmen? Vor allem, wenn Männer immer noch Slips statt Jammers tragen. Das Problem war, dass es wahrscheinlich den ganzen Tag dauern würde, den gesamten zweiten Stock selbst zu machen, obwohl die zweiten Stockwerke viel schneller gehen würden.
Tyler ging nach Hause, um vor dem Date gut zu schlafen. Sie lächelte mich an, als wir gingen, und ich fühlte mich großartig.
Jason ging in sein Zimmer und ich ging in meins, um vor dem Gemälde zu duschen, und ging dann zum Abendessen nach unten. Sieht aus, als wäre mein Dad froh gewesen, noch nicht am See gewesen zu sein. Alexander hatte Ente mit Kirschsauce so zubereitet, wie mein Vater es liebte.
Dann kamen drei Freunde meines Vaters, um Billard und Poker zu spielen. Einer von ihnen, Mark, von dem ich später erfuhr, dass er zumindest bisexuell, wenn nicht sogar schwul war. Er stellte sicher, dass Jason und ich im Spiel waren und gab uns sogar kleine Einsätze für Poker. Er ließ mich neben sich sitzen, und der alte Geil drückte die ganze Zeit die Seite seines Beins an meins.
Jason ging wegen des Dates früh ins Bett. Da es mir unangenehm war, allein mit meinem Vater und seinen Freunden zu sein, stieg ich aus und ging in die hintere Ecke des Erdgeschosses, wo Alexanders Zimmer war. Wenn er da drin ist, dachte ich, ob ich von ihm ein paar Ratschläge zu Jason und Tyler bekommen könnte.
Er war drinnen. Ich hörte sein Lachen durch die Tür, blieb stehen und fragte mich, ob jemand neben ihm war. Er lachte wieder und ich hörte den Fernseher. Ich klopfte an die Tür.
Ja? Alexander rief in jamaikanischem Englisch an.
Ich bin es, Brock, sagte ich.
Der Fernseher stoppte und nach einem Moment öffnete sich die Tür und Alexander schaute hinaus. Er lächelte und öffnete die Tür. Alexander trug seine Boxershorts, und es war unmöglich, seinen Körper nicht zu bewundern, als er mich hereinließ und die Tür schloss. Es war das erste Mal, dass ich ihn ohne Hemd sah. Wie geht es meinem schönen Sohn an diesem schönen Abend? , fragte Alexander und drückte meine Schulter.
Ich weiß es nicht, sagte ich ihm. Deshalb möchte ich mit dir reden.
Setz dich auf mein Bett und erzähl mir alles, Mann, ermutigte Alexander.
Mich auf sein Bett zu setzen, war nicht so nachdenklich, wie es scheinen mag, denn er hatte nur einen Stuhl und der stand quer durch den Raum, über dem Bett und vor dem Fernseher. Ich saß auf dem Bett und Alexander saß neben mir.
Ich habe ihm alles erzählt, was mit Tyler und Jason passiert ist. Er hat mich auf halbem Weg gestoppt. Lass mich an deinem Haar arbeiten, Mann, sagte er. Ich möchte immer mit meinen Fingern durch dieses Haar fahren und dir einen anderen Stil geben. Er grinste. Ich bin gut mit Haaren, ich bin gut mit Essen.
Ich schickte ihm ein schiefes Lächeln. Ja, ich denke schon.
Alexander setzte mich vor seinen Sitz, putzte Kamm und Schere wie beim Friseur und setzte sich hinter mich. Er spielte mit meinen Haaren, während ich sprach, dann während er Ratschläge gab. Sein Rat war abzuwarten. Warte und rede mit ihnen. Erzwinge es nicht, sagte er mir. Die Geheimnisse wahrer Liebe sind Ehrlichkeit und Geduld.
Ich fragte mich, ob er dachte, er sei geduldig mit mir.
Er zog mir mein Hemd aus, weil er die Ränder meiner Haare glätten wollte. Seine Hände scheinen viel Zeit auf meinen Schultern zu verbringen. Aber dann zeigte er mir, was er tat, und es sah tatsächlich gut aus. Es war während dieses Wet-Hair-Looks und das ist der Look, den Alexander mir zuwarf. Er hielt mich vor dem Badezimmerspiegel an und stellte sich hinter mich, drückte seinen Bauch an meinen Rücken, als ich meinen Kopf leicht nach links und rechts drehte. Das ist sexy Sie sagte mir. Ich fühlte eine Härte in meinem Arsch.
Ich wandte mich von ihm ab. Soll ich etwas mit deinen Haaren machen? Ich fragte.
Alexander lächelte, nahm meine Hand und setzte mich auf seinen Stuhl. Dann kam er mit einem sauberen Kamm zurück und sagte, einige Dinge seien für die Haare eines Schwarzen und zeigte mir, was er mit seinen Haaren machte. Während ich auf diesem Boden saß, arbeitete ich daran und wir unterhielten uns mehr. Alexander hatte schöne Schultern. Er war einer von denen, die wenig tun mussten, um ein großartiges Gebäude zu erhalten.
Was ich bei Alexander entdeckt habe, war, dass es Spaß machen kann, einen anderen schwulen Mann als Freund zu haben, besonders einen schwulen Mann mit einem anderen Hintergrund. Er erzählte mir, wie er in Jamaika aufgewachsen ist und schon in jungen Jahren Sex mit anderen Männern hatte. Dann mit den Mädels. Er erzählte mir von seiner Familie und seinem Cousin und dass er in Amerika nur Sex mit Frauen hatte, außer mit seiner Nichte Elias, über die er viel sprach. Es schien mir, dass sie ein wenig ineinander verliebt waren.
Ich werde morgen Abend bei ihm sein, sagte Alexander. Ein Freund hat ein Häuschen im Wald. Er grinste. Elias und ich werden das Cottage genießen.
Dann sollte ich dich schlafen lassen, sagte ich und drückte Alexanders Trapez mit beiden Händen, bevor ich aufstand.
Er kam schnell wieder zu Bewusstsein und schob einen Arm hinter meinen kleinen Rücken, um unsere Bäuche zu verbinden. Du kannst bei mir schlafen, sagte er.
Ich nickte. Nein. Nicht jetzt. Noch nicht. Ich hoffe immer noch, weißt du, wegen Tyler.
Alexander lächelte traurig und ich gab ihm einen liebevollen Kuss.
Alexander wusste nicht, dass es nur liebevoll gemeint war und er öffnete seinen Mund und ich öffnete reflexartig meinen und es war, als ob seine Hände sofort auf der Rückseite meiner Shorts waren.
Meiner Erfahrung nach verschwindet die Freundschaft schnell vom Sex, wenn wir nicht sofort Sex mit neuen Freunden haben – wenn sie attraktiv sind – besonders wenn es sich um eine ernsthafte Freundschaft handelt. Aber sobald du mit einer Person Sex hattest, bleibt immer eine gewisse sexuelle Spannung zurück, selbst wenn diese Person nur ein Freund ist. Ich hatte Sex mit Alexander und mein Körper erinnerte sich an seinen großen, steifen Körper. Es war die Hälfte und ich konnte es fühlen. Mein eigener Hahn wackelte. Aber ich habe mich gewehrt und gedrängt.
Nein, wirklich, widersprach ich.
Alexander lächelte wieder traurig, als seine Hände an seine Seite fielen. Seine Shorts waren vorne gespannt und es war leicht zu sehen, wie groß er war.
Ich legte eine Hand auf seine Schulter. Wenn Tyler jetzt Jasons Freundin wird, werde ich etwas mit dir machen, versprach ich. Du weißt, dass ich dich mag.
Er lächelte und sagte weise. Auch wenn die beiden jetzt ein Liebespaar sind, denke ich, dass du auch ihre Freundin bist.
Sein Schwanz wurde noch härter. Meins auch. Ich versuchte nicht einmal, ihm einen Gute-Nacht-Kuss zu geben, stattdessen murmelte ich Gute Nacht und ging in Eile.
Benny kam früh am nächsten Morgen an. Der Maler ist hier, sagte Alexander, als er an meine Tür klopfte, um mich zu wecken. Er will anfangen. Ich sah auf die Uhr. MORGEN 7:30 UHR
Ich stöhnte, aber dann wurde mir klar, dass wir früher aufhören können, wenn wir früh anfangen. Ich zog alte Jeans, T-Shirt und Sandalen an und öffnete die Tür. Alexander war immer noch da und hielt einen Eiskaffee für mich. Wie geht es meinem schönen Jungen an diesem schönen Morgen? fragte sie lächelnd und reichte mir den Kaffee.
Eines Tages wird dich jemand dafür schlagen, dass du morgens so fröhlich bist, sagte ich ihm, als ich den Kaffee nahm. Ich lächelte. Aber nicht heute.
Er lachte und schlug mir auf den Hintern, als ich mich zur Treppe drehte. Geh die Wände streichen und sei glücklich Er rief mir nach, als ich die Treppe hinunterging. Benny war ganz unten. Ich habe sonst niemanden gesehen.
»Heute Nachmittag möchte ich etwas erledigen«, sagte Benny. Ich möchte früh anfangen.
Klingt gut, sagte ich ihm fröhlich. Ich tat das auch.
Ich werde dir heute helfen. Es wird nicht lange dauern.
Du wartest besser, bis Daddy das Haus verlässt, sagte ich ihm. Er will, dass ich das alleine mache.
Ich habe gesehen, wie er und seine Freundin mit deinem kleinen Bruder gefahren sind, während ich gefilmt habe, sagte Benny. Ich werde es dir nicht sagen, wenn du es nicht tust. Es sei denn, du willst es selbst tun.
Verdammt, nein
Bestätigt. Dann lass uns Spaß haben.
Ich sage nur, dass ein Maler, der weiß, was er tut, mit Linoleum und einer Spritzpistole leicht in ein paar Stunden etwas schaffen könnte, wofür drei Jungen dreimal so lange brauchen würden. Wir sind fertig und haben am Nachmittag ein bisschen aufgeräumt.
Alexander war bereits für den Rest des Wochenendes weg. Ich duschte und aß einen Snack. Es wird nicht funktionieren, wenn mein Dad mich so schnell bei einem Date sieht.
Sein Auto war noch da, als ich dort ankam, also war ich außer Sichtweite, aber an einem Ort, wo ich genug von dem Pool und den Schwimmern sehen konnte. Auf dem Weg zum Umkleideraum schnappte ich mir einen aus dem Team und fragte nach Tyler und Jason.
Sie stehen beide im Finale, sagte er. Jason kommt. Hundert Yards zurück.
Mein Vater war also noch da. Jason ist noch nicht fertig.
Er wurde Dritter und natürlich trennten sich mein Vater und Rachael kurz darauf. Ich bin mit den Fans unserer Mannschaft auf die Tribüne gegangen. Tyler war tatsächlich in zwei Finals, einhundert Free und zweihundert Medley. Zweiter und vierter? Insgesamt hatte er nicht viel von einer Brustlähmung.
Zu diesem Zeitpunkt war das Treffen fast vorbei. Ich wartete vor der Umkleidekabine – ich wollte mich nicht drinnen verstecken. Ich wurde wieder nervös. Die beiden gingen schnell hinaus und redeten leidenschaftlich über das Treffen.
Hallo, Brock, grüßte Tyler. Ich dachte, das sei ein gutes Zeichen. Das Gespräch wurde unterbrochen, als ich sie zu meinem Parkplatz brachte. Jason stieg auf den Beifahrersitz. Tyler kletterte nach hinten.
Sobald ich aus dem Parkplatz kam, kam Jason zur Sache. Also, sagte er, Tyler und ich haben uns unterhalten und wir haben eine Frage an dich.
Was? Ich fragte.
Für mich, sagte Tyler vom Rücksitz, dass du nie aufhören wirst, mich zu lieben.
Du hast ihm auch gesagt, sagte Jason und hob eine Augenbraue, er könnte auch dein Bruder sein.
Ja, gab ich zu.
Fühlst du immer noch so für ihn? fragte Jason offen.
Ja.
Bist du dir sicher?
Ja, ich bin mir sicher. Ich sah im Rückspiegel nach Tyler. Ich bin mir sicher Ich sagte ihm.
Um zu sehen? Er sagte es Jason Tyler. Ich habe dir gesagt, dass du deine Meinung nicht ändern würdest. Er drehte sich zu mir um. Tyler ist in dich verliebt, sagte Jason einfach. Was bedeutet, dass er schwul UND verrückt ist. Und du bist in ihn verliebt. Ihr zwei werdet ausgehen und Sex haben. Das ist in Ordnung für mich. Aber Tyler und ich sind Freunde und ich möchte bei nichts ausgelassen werden , einschließlich meines Bruders und mir …, sagte sie, verschränkte die Arme und lehnte sich an die Beifahrertür, Sex, zumindest manchmal. Er wartete auf eine Reaktion, aber was er sagte, überraschte mich nicht wirklich, obwohl ich nicht sicher war, ob er mit jedem von uns oder mit uns allen oder mit beiden Liebe machte. Der Gedanke, dass wir drei Sex zusammen haben, beginnt meinen Schwanz zu stopfen. Hey, ich war sechzehn.
Ich nickte. In Ordnung. Ich sah in den Rückspiegel. Tyler beobachtete mich. Ich zuckte mit den Schultern und lächelte.
Er lächelte.
Es gibt Zeiten, fuhr Jason fort, in denen Tyler und ich Sex haben wollen und du nicht da bist, und es gibt Zeiten, in denen du und ich es wollen und Tyler nicht da ist – selbst nachdem ich eine Freundin hatte .
Okay, sagte ich noch einmal. Und als wir drei zusammen waren…
Ja, unterbrach Jason.
Mein Schwanz war mir bis zum Hosenbein gewachsen. Niemand ist zu Hause, sagte ich. Nicht vor morgen Nachmittag.
Jason grinste und rieb sich die Leiste. Ich konnte sehen, wie sein Erektionsschlauch an seiner linken Hüfte auf und ab zeigte. Ich sah Tyler im Rückspiegel an.
Er grinste und lehnte sich von seinem Sitz nach vorne, um seine Arme um meine Brust zu schlingen. Ich schlafe, sagte er mir ins Ohr und umarmte mich dann von hinten und rieb seine Nase hinter meinen Haaren.
Rette ihn Jason sagte es ihm. Jemand wird euch sehen, Leute.
Tyler lehnte sich in seinem Stuhl zurück und sah mich im Spiegel an. Sein Blick sagte, er wollte mich genauso sehr, wie ich ihn wollte.
Als wir nach Hause kamen, fuhr ich das Auto in die Garage, stieg aus und zog Tyler in meine Arme. Unsere Körper und Münder trafen aufeinander und er war genauso zäh wie ich.
Ernsthaft Jason beschwerte sich. Du wirst es hier nicht bekommen, oder?
Bevor mein Mund seinen verlassen konnte, packte ich Tyler unter seinem Hintern hervor und hob ihn auf die Füße. Er schlingt seine Beine um meine Taille und ich trage ihn zur Hintertür. Jason öffnete es für mich.
Bring ihn in die Höhle, schlug er vor.
Das tat ich, und als ich dort ankam, sprang ich mit Tyler unter mir auf ein Sofa. Seine Beine waren immer noch um mich herum und sein Mund kam kaum aus meinem heraus. Unsere Becken sind zusammen geerdet.
Verdammt murmelte Jason. Du machst das wirklich. Er beobachtete uns einen Moment lang, dann spürte ich, wie er meine Sandalen auszog. Er zog meine aus und dann Tyler. Dann spürte ich, wie meine Shorts von hinten heruntergezogen wurden. Ich hob meine Hüften und Jason zog mich hinein Meine Shorts und Unterwäsche gingen bis zu meinen Knien, dann bis zu meinen Beinen hinunter Er legte seinen Schwanz auf die Rückseite meiner Beine und meinen Hintern zum Knacken.
Ich sah ihn an.
Du lässt mich nicht draußen, sagte er und schob mein Shirt hoch. Tyler half ihm und die beiden zogen mir mein Shirt aus.
Ich zog Tylers aus, dann drückte ich mit Jason auf meinem Rücken meine Hände nach oben, damit ich Tylers Shorts vollständig ausziehen konnte. Als ich aufstand, schlang Jason seine Arme um meinen Bauch und drückte sich gegen meinen Rücken.
Tyler, der vor mir auf dem Rücken lag, trat den Rest des Weges gegen seine Shorts und legte dann seine Beine auf beide Seiten von mir. Ihre Eier hingen lose zwischen ihren Beinen und ihr molliger rosa Schwanz zeigte ihren Bauch. Ich spreizte meine Knie und drückte die Spitze meiner Erektion gegen die weiche Haut seines Hodensacks. Tyler schlingt seine Arme um seinen Hinterkopf und schüttelt seine Hüften, um seinen Hodensack an meinem Schwanzkopf zu reiben. Seine Augen hoben sich, um meine zu fixieren. Er zog seine Knie an und zu den Seiten, beobachtete mein Gesicht, so dass seine Hüften sich krümmten und mein Schwanzkopf seine Eier hinab und in die rote Knospe seiner Öffnung glitt.
Ich spürte Erleichterung an der Spitze meines Schwanzes und rieb die Rosenknospe, während ich Tyler im Auge behielt. Sie bewegte ihre Hüften leicht, gerade genug, um die Massage zu erwidern. Ich fühlte mehr Lecks und sah nach unten. Das Präcum war viskos und dick über dem Adstringens verteilt. Aber wir brauchten mehr, also sabberte er, landete auf der Spitze meines Schwanzes und benutzte meinen Schwanz dann zum Spucken und Vorspritzen. Ich drückte. Das glitschige Ende meines Schwanzes glitt hinein.
Tyler und meine Augen trafen sich wieder. Ich schob meine Hüften langsam nach vorne und war ganz drin, bevor ich auf Tyler landete und ihn in meine Arme nahm. Jason ging hinter mir auf die Knie, sein Patzer drückte auf meinen Hintern. Seltsamerweise wurde ich dort nicht wütend auf ihn. Schließlich war er mein Bruder und ich liebte ihn wirklich. Jason, der sich hinter mich drückte, als ich Tyler unter mich zog, war fast ein Symbol dafür, was zwischen uns dreien vor sich ging – Tyler und ich standen uns als Liebende nahe, aber Jason als Freund und Bruder.
Ich flüstere ihm ins Ohr, als mein Schaft tief in Tyler eindringt und ihn festhält. Ich liebe dich.
Er murmelte leise und rieb sein Gesicht an meinem. Seine Finger fuhren hinter mein Haar. Hinter mir spürte ich die feuchte Birne von Jasons Eichel auf meinen Pobacken. Er benutzte Präcum und Speichel wie ich.
Ich habe auf ihn gewartet. Ich habe mich gefragt, ob wir drei gleichzeitig Sex haben könnten. Ich hatte von Gänseblümchenketten gehört, also wusste ich, dass drei Personen gleichzeitig Oralsex haben können. Ich hatte mir einen Zug von uns dreien vorgestellt, aber ich wusste nicht, wie er hieß, geschweige denn, ob er funktionieren würde. Offensichtlich würde es.
Der Schwanz meines Bruders drückte angenehm auf meine Prostata, als er lang und gestopft über meinen Hintern glitt. Ich kuschelte mich an Tylers Hals und stöhnte. Jasons Hüften drückten mich fest gegen Tyler und sowohl er als auch Tyler stöhnten. Jason fiel auf mich, glitt mit seinen Händen unter meine Brüste. Ich nahm den größten Teil unseres Gesamtgewichts von Tyler und verlagerte es auf meine Ellbogen und Knie.
Ach du lieber Gott murmelte ich, als Jason seine Hüften wieder nach vorne stieß. Sein Stoß trieb mich zu Tyler und Tyler stieß ein lautes Stöhnen aus.
Der beste Sex wird nicht nur wild von Lust und Lust getrieben, er ist auch laut. Damit meine ich die ständigen Seufzer, Grunzen, Stöhnen und offenen Ausrufe, die Partner signalisieren? Freude, Ermutigung und gesteigerte Erregung – aufrichtige Stimmen, liebevolle Stimmen, ekstatische Stimmen. Genauso wie die feuchten, abgehackten Geräusche von Sex und die Haut-an-Haut-Beulen.
Wir drei handelten zusammen, und damit handelten wir zusammen, wie es nur zwei Sechzehnjährige und Vierzehnjährige konnten – agil, flexibel, athletisch und durch Jugendliebe verbunden. Ich stecke fest zwischen dem Bruder, den ich liebe, und dem Jungen, der genau wie ich ist. Der Junge, der mein Herz gestohlen hat. Inmitten unseres sich windenden Sex fühlte ich mich glücklich. Die Art von Glück, die einem das Gefühl gibt, zu fliegen. Und plötzlich hatte ich das widerliche Bedürfnis, bei Tyler zu sein, meinen Schwanz in ihn hineinzuziehen und ihn fest in meinen Armen zu halten.
Tylers Finger ziehen von hinten an meinen Haaren und sein Körper windet sich über meinen, als würde er sterben, um eins mit mir zu sein.
Jason schob uns, aber seine Hüften wurden langsamer und er legte seinen Mund auf meine Wirbelsäule und benutzte seine Hände, um meine Schultern und Seiten zu fühlen, ich übernahm das Auto, stützte mich auf Jasons Schwanz für diesen angenehmen Effekt auf meine Prostata. und dann nach vorne geschoben, Bälle tief in Tyler.
Jason stöhnte leise und sabberte laut über meinen Rücken. Tyler stöhnte bei jedem Schlag. Ich grunzte bei meinen Schlägen. Wir haben ein sexuelles Trio mit den wechselnden Stimmen der Jugend gemacht – Stimmen, die uns vertraut vorkommen werden, wenn wir drei in den nächsten Jahren zusammen sind.
Tyler legte seine Füße auf das Bett und zog sein Becken hoch und rieb seinen Schwanz an meinem Bauch. Ich drücke mein Schambein auf seinen Damm. Ich bedeckte meinen Mund mit meinem und fühlte sein Stöhnen in meiner Kehle. Jason fuhr härter und schneller. Zwischen den Schlägen und den Bewegungen von Tylers schlankem Körper, als er seinen Schwanz gegen meinen Bauch drückte, gab es keine Möglichkeit, den Höhepunkt zu verlangsamen, den ich spürte. Meine Balltasche ist verstopft. Mein Beckenboden ist komprimiert.
Mit einem Schrei stand ich von Tylers Seite auf.
Verdammt Jason schrie auf, als er sich an sein Schließmuskelgerät klammerte. Er packte meine Schultern fest mit seinen Händen, als er jedes Mal, wenn ich tief in Tyler spritzte, seinen Rektum-Penis nietete. Plötzlich spürte ich, wie Jasons Schwanz in meinem Rektum pochte, und das dauerte lange genug, damit sich mein Orgasmus anfühlte, als würde Tylers enger Ring meinen Schwanz kneifen und mit seinen eigenen orgastischen Ausbrüchen zusammendrücken.
Obwohl ich davon überzeugt bin, dass Körper dazu neigen, beim Sex so zu reagieren, wäre es selten, dass wir drei uns so nahe kommen. Ich bin dankbar für das, was Sie getan haben, denn es ist das erste Mal, dass wir drei zusammen sind. Ich fragte mich, ob die Dinge so gut für uns gelaufen wären, wenn es beim ersten Mal nicht so unglaublich gewesen wäre.
Der letzte Schliff kam, als sich unsere Atmung verlangsamte und unsere Körper sich entspannten, als wir nach unserem Haufen griffen. Die Wärme, die diesem ersten Sex folgte, war dreifach. Als Jasons schlaffer Penis durch mich glitt und er aufstehen wollte, streckte ich die Hand aus und zog ihn unter mich auf die Couch neben Tyler. Mein eigener schlaffer Schwanz hing aus Tys Innerem heraus und blieb dort stehen, wo die Seiten seiner Hüfte aufschlugen. Seine Schwänze waren unter meinen Hüften. Unsere Beine waren verheddert.
Ich hielt zwei davon unter meinen Armen und rieb zuerst die eine, dann die andere, die Seite meines Gesichts. Tys Hand streichelt meine Seite und küsst sanft meine Schulter. Jasons Hand packte meine Schulter und bohrte sich so kraftvoll in meinen Nacken, wie es ein junger Hengst mit seinem stärkeren Bruder tat. Aber wir waren nicht nur Brüder, Tyler und ich waren nur Freunde.
Also, fragte Jason leise. Ist alles in Ordnung zwischen uns?
Ja, nimm es so
Wie wäre es mit Schwimmen? , fragte Tyler. Ich habe einen Ausfluss im Magen.
Ich hasse es, darüber nachzudenken, was an meinem Schwanz ist, sagte Jason mit einem Glucksen.
Ich stieß ihn in die Rippen. Er versuchte, bellend unter mich zu gleiten, aber ich kam mit und brachte Tyler mit. Wir rollten und kämpften, aber dann ging Tyler und ging zum Pool.
Die Sonne stand tief und wollte gerade untergehen, als ich Tyler und Jason Seite an Seite auf allen Vieren auf dem Pooldeck positionierte. Ich musterte sie von hinten auf meinen Knien und fuhr mit meinen Händen über ihre schlanken Seiten, schmalen Hintern und straffen Rücken. Jason neigte seinen Kopf zu Tyler und als ich sie in seinen Beinen spürte, küssten sie sich, hoben seine Eier und zogen dann ihre Schwänze nach unten, einen in jeder Hand, um zwischen ihren Beinen zu melken.
Als ich spürte, wie mein Vorsaft auslief, wählte ich Jason für die nächste Runde und stellte mich hinter ihn. Ich steckte meinen Schwanzkopf zwischen ihre Hüften. Wir waren noch nicht lange an Deck, also waren wir noch nass, aber ich fügte noch Speichel hinzu und war erleichtert. Mein Bruder hatte einen guten Körper. Er ist nicht so schwimmend wie Tyler, aber schöne Schultern, die bis zu einer schlanken Taille und einem muskulösen Hintern reichen. Ich bewunderte es mit meinen Augen und Händen, als ich hereinkam.
Ich lege meine Arme um Jasons flachen Bauch, ziehe ihn auf die Knie und lasse ihn dann wieder auf meinen Schoß sinken. Es hat mich überrollt. Die Wahrheit ist, dass wir alle drei von Anfang an so niedrig waren wie ganz oben. Sie kicherte und ich spürte ihren Bauch und ihre Brust, als sie an der feinen behaarten Haut auf ihrem Nacken saugte und leckte, wie sie es zuvor bei mir getan hatte.
Tyler beugte sich über Jasons Schoß und hob Jasons Schwanz auf. Er saugte es. Ich legte meine Hand auf Tylers Hintern. Es gehörte auch mir. Jason lehnte sich mit einem Stöhnen an mich und umkreiste langsam seinen Arsch mit einem zutiefst zufriedenen Hmm.
Ich streckte beide Hände vor ihm aus, packte ihn vorn an den Schultern und hielt ihn auf meinem Schoß, während ich mich im langsamen Rhythmus seines Kreisens auf ihn zu bewegte. Meine Hüften hoben sich und ich ging tiefer. Sie fielen und ein Teil meines Schwanzes kam zurück. Sie sind wieder auferstanden.
Jason seufzte und fuhr mit seinen Fingern durch Tylers Haar. Ich wusste, dass Jason ihn mehr liebte als einen besten Freund. Immerhin war Jason mein Bruder und ich wusste, wie man ihn liest. Und Tyler? Er hatte jetzt zwei Brüder im Sinn. Das erzählte er mir, als wir im Pool waren, kurz bevor wir ihn küssten und meine beiden kleinen Brüder auf allen Vieren mit aufs Deck nahmen.
Ich schlang beide Arme wieder um Jasons Bauch und ließ ihn von meinem Schwanz abprallen. Ich wollte, dass er es in seiner Prostata spürte. Ich wollte den Sprung spüren. Tyler packte Jasons Schwanz fester, um nicht daran zu ersticken.
Jason spitzte scharf, drehte sich mit einem kleinen Bellen zu mir um, völlig nervös. Dann beugte er sich vor und stieß Tyler von seinem gut saugenden Schwanz, als er empfindlich wurde. Ich ließ Jason von meinem Schwanz fallen und dachte daran, Tyler unter mich zu ziehen, aber er war bereits aufgestanden und bewegte sich hinter mir.
Mit meinen Füßen außerhalb meiner Beine, drückte mich Tyler auf alle Viere und beugte seine Knie, um seinen Schwanz mit meinem Arsch auszurichten. Er spuckte auf seine Hand und seine nassen Finger tasteten mich ab. Er spuckte wieder aus und zertrümmerte seinen Schwanz. Ich fühlte seine Krone, dann füllte mich sein molliger Penis aus. Er griff fest an die Seiten meiner Taille und wiegte seine Hüften, drückte auf meinen Hintern. Er schlug die Eier unter mir. Es fühlte sich gut an und ich schwang gegen ihn.
Mein Schwanz ging unter meinem Nabel hervor und Jason, der neben mir auf dem Pooldeck lag, streckte die Hand aus, um ein O zu machen, damit ich seine Hand ficken konnte. Das tat ich, schlug Tyler in den Rücken und sprintete auf Jasons Hand zu. Tyler beugte sich über mich, packte meine Schultern und beugte sich vor. Ich zuckte mit den Schultern und bewegte mich mit ihm. Jason hat mich gemolken. Es dauerte nicht lange, bis ich vom Pooldeck aus fotografierte. Gleich nachdem ich fertig war, fühlte ich Tylers Schwanz pulsieren und mein Inneres wurde nass.
Tyler beruhigte mich. Er schlingt einen Arm unter meinen Bauch, zieht mich an unsere Seite und drückt seinen Mund an mein Ohr, während er seinen Körper gegen meinen Rücken lehnt. Ich liebe dich, Brock, flüsterte sie. Und nicht nur, weil du mich liebst?
Ich griff hinter sie und streichelte ihre Hüften.
Es war spät an diesem Abend, und ich stellte mich hinter Tyler auf das Bett und zog ihn zu mir, sodass sein Hintern wieder auf meinem Schoß lag und mein schlaffer Schwanz. Sein Rücken ist zu mir, sein Rücken zu meinem Bauch, seine Beinrückseite zu mir. Mit einem zufriedenen Seufzen tauchte ich schläfrig in das weiche, struppige Haar in seinem Nacken.
Die warme, weiche Haut von Jasons hartem Hintern drückte sich gegen meinen, als er zurück zu mir schwang. Es hat etwas Bequemes, nackten Hintern mit nacktem Hintern zu schlafen. Jason zog an meiner Tagesdecke und sein Atem verlangsamte sich fast augenblicklich. Ich dachte, Tyler wäre eingeschlafen, als ich Ich werde dich immer lieben hinter seinem Ohr flüsterte.
Ich weiß, murmelte er und drückte meinen Arm fester.
Tyler und ich haben andere wie uns getroffen, die sich in der High School kennengelernt haben und immer noch zusammen sind. Es gibt nicht viele, aber es gibt andere da draußen. Die meisten von ihnen blieben die ganze Zeit größtenteils treu. Bei Tyler und in meinem Fall waren wir während der gesamten Highschool verschlossen, aber nie privat, zum Teil, weil wir bereits Sex mit jemand anderem hatten – Jason. Aber niemand war jemals wie Tyler für mich. Und Tyler hat immer gesagt, dass für ihn niemand so ist wie ich. Ich habe vor Ort mit dem College begonnen und als Tyler die High School abgeschlossen hatte, zog ich in die State State University und wir zogen zusammen. In der Nacht, in der ich das College abschloss, bezahlte Tyler mit seinen Ersparnissen ein Hotelzimmer und bat mich, seine Lebenspartnerin zu werden, bevor sie Sex hatten. Ich sagte ihm, dass wir schon da seien, aber er gab mir einen Ring und wir kauften ihm am nächsten Tag einen. Die meiste Zeit der nächsten Woche verbrachten wir im Bett.
Eine Woche nach dem College-Abschluss fuhr ich mit dem gesparten Geld für eine Woche an die Westküste. Ich sagte unsere Flitterwochen.
Ich bin nicht gerade mit meinem Vater ausgegangen. Wie Tylers Mutter, vermutete er, als wir noch in der Highschool waren. Mein Vater war dabei überraschend cool. Jason war der Sohn, um den er sich wirklich sorgte – genug, um sich Sorgen zu machen, dass Jason zu viel Zeit mit uns verbringt, obwohl er nie herausfand, dass Jason unsere Freundin war.
Mein Großvater hat nie erfahren, dass ich schwul bin, und als er starb, hinterließ er mir viel Selbstvertrauen. Heute leite ich die Rechtsabteilung des von ihm gegründeten Unternehmens. Tyler ist Industriearchitekt. Wir arbeiten alle mit jungen Männern, aber die einzige Person, die wir in unser Bett lassen, ist Jason. Mein Bruder Jason ist verheiratet und hat Kinder, aber wir haben Pokerabende, an denen wir nicht Karten spielen.
Vielleicht füge ich unserer Geschichte mehr hinzu, zum Beispiel als ich Jason und Tyler mitnahm, um Carolyn zu treffen, oder als wir drei uns Alexander und seinem Neffen Elias anschlossen, um Videos zu machen, die wir noch haben.
Fürs Erste schließe ich mit dem, was kurz nach dem ersten Samstag passierte, an dem wir drei Sex miteinander hatten. Es war Freitagabend. Jason und Tyler waren zum Schwimmen nicht in der Stadt und ich wusste, dass sie zusammen schlafen würden. In dieser Nacht stand ich auf und zog meine Boxershorts an. Ich dachte an etwas, und diese Nacht schien der richtige Zeitpunkt dafür zu sein.
Ich ging in meinem Boxer nach unten und horchte auf Alexanders Tür. Es war still. Ich probierte den Türknauf und er öffnete sich. Der Raum war dunkel, und ich hielt inne, damit sich meine Augen daran gewöhnen konnten. Ein schwaches Licht kam unter der Tür hervor, aber ich ging zu Alexanders Bett und erinnerte mich hauptsächlich daran, wo ich ihn gesehen hatte.
Leise zog ich die Bettdecke zurück und ging hinein. Alexander war auf seiner Seite, nicht mir gegenüber. Ich löffelte ihn und sah, dass er nackt war. Meine Erektion rutschte zwischen die Rückseite ihrer Beine.
Alexander zappelte und streckte die Hand aus, um seine Hand auf meinen nackten Oberschenkel zu legen. Bist du mein schöner Junge? fragte er flüsternd.
Ja, Alexander, sagte ich ihm. Ich bin’s. Ich schulde dir etwas.
Alexander drehte sich zu mir um und warf einen Arm hinter meinen kleinen Rücken. Er verschränkte seine langen Beine mit meinen und bedeckte seine Eier und meinen Fehler mit seinem schnell dicker werdenden Schwanz. Du schuldest mir nichts, sagte er, aber ich werde es kriegen, hübscher Junge. Ich konnte das Lächeln in seiner Stimme hören.
Ich fühlte mit meiner Handfläche seinen Gesichtswinkel. Du bist mein heimlicher Freund, sagte ich ihm.
Ja, sagte Alexander, mein sehr guter junger Freund. Alexander drückte mich auf meinen Rücken. Du bist mein kleiner Bruder und jetzt bringe ich dir etwas bei. Er küsste mein Brustbein und zog dann seine Zunge über meinen Bauch.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.