Der mörder

0 Aufrufe
0%

Geschrieben von Major Littmann RE.

Die britische Regierung hat ein Gesetz diskutiert, das den Besitz von extrem pornografischen Schriften illegal macht

Diese sind so zu definieren, dass sie sich auf Verstümmelungen oder Verletzungen beziehen, die zum Zwecke der sexuellen Befriedigung zugefügt werden, sowie Beschreibungen oder Bestialität und einige andere Praktiken.

Bitte lehnen Sie diesen Vorschlag ab oder Sie stellen möglicherweise fest, dass die einzigen BDSM- oder Snuff-Geschichten, die Sie hinterlassen haben, solche wie die untenstehende sind.

Du wurdest gewarnt!

============================================== = ============================================= == ===============================

=========

Der Mörder

Es ist wirklich eine erstaunliche technische Leistung, das menschliche Arschloch, ich finde es immer großartig, so dicht und sicher, dass es den ganzen Schmutz und Geruch im Inneren versiegelt und dennoch vollständig in der Lage ist, sich zu erweitern, um eine Flasche Newcastle Brown Beer, Medium, aufzunehmen Größe

Zucchini, ein Penis oder in Abduls Fall vier Pfund Semtex-Sprengstoff.

Drei Pfund Semtex und ein Zünder und Empfänger, um genau zu sein.

Das habe ich darin gefunden, als Sergeant Andrews ihn hereinbrachte,

Aber keine Sorge, wir haben einige der besten Workouts der Welt in REME und der arme alte Abdul hatte einen Dämpfungskondensator in seinem Zünder, deshalb hatte er Andrews und Seven Typen von Firma C nicht in die Luft gesprengt, als sie an ihm vorbeigingen.

den Souk, und warum Sergeant Andrews und ich versuchten, all die stinkende Sauerei von Abduls zunehmend blutigem und zunehmend blutigem Arschloch zu entfernen, das mit einem Brecheisen und Schraubstockgriffen aufgeschlitzt wurde, während wir in seinem eigenen mit Blei ausgekleideten Unterstand in unserem Komplex arbeiteten.

Schließlich kam es heraus, eine lange, mit Kondom überzogene Wurst, mit Scheiße bedeckt, stinkend und blutig, der Empfänger war offensichtlich, ebenso wie der Zünder, chinesisch, billig, minderwertig und defekt, die Batterie war zu schwach, also benutzten sie einen Kondensator und das Kondensator war 25

Volt, wenn 3 Volt benötigt wurden Wenn Sie nicht verstehen, warum 3 Volt in dieser Anwendung besser sind als 25 Volt, dann ist diese Geschichte zu kurz, um sie zu erklären.

Es tut uns leid.

»Schon wieder Kondensator, Sergeant Andrews«, sagte ich, »einer von den blauen zylindrischen Drei-Volt-Kondensatoren mit Kontakten an beiden Enden, ungefähr achttausend Meter lang.«

Andrews nahm ein versiegeltes Paket aus der Angelkiste, die ich für meine Werkzeuge benutzte, und zeigte es mir: „Hier ist das.“

Ich stimmte zu, „richtig, soll ich versuchen, es für ihn zu reparieren?“

„Ja, Sir, Teil unseres Mandats, Sir, der einheimischen Bevölkerung zu helfen, Sir“, stimmte Andrews zu.

Nachdem ich dann die SIM-Karte aus den Eingeweiden des eingebauten Handyempfängers gezogen hatte, entfernte ich vorsichtig den defekten Kondensator und lötete den neuen mit meinem kleinen Gaslötkolben ein.

Der nächste Schritt erforderte meinen Laptop. Ich beschloss, die SIM-Karte neu zu programmieren, um mich darauf zu verlassen, wenn sie explodierte.

Ich hatte eine Sim-Steckdose, die in einen USB-Anschluss am Laptop passte, ich habe meine Sim-Daten geklont, ich hatte die Daten gespeichert, was es einfach machte, also habe ich die Sim sorgfältig wieder zusammengesetzt, die Batterien getestet und Sergeant Andrews das vorgeschlagen

Ich sollte es zurücklegen und ihm in den Arsch stecken.

Armer alter Abdul, er hat uns von der Plattform aus beobachtet, wie wir ihn nannten.

Seine Tunika lag um seine Schultern und er war über einen Holzbalken gefaltet, der von verstellbaren A-Rahmen in Hüfthöhe getragen wurde, seine Hände waren an den unteren Vorderbeinen der A-Rahmen gefesselt, sodass sein Kopf gut gesenkt und auf den Kopf gestellt war Fuß

in der Mitte des Rahmens festgebunden, so dass seine Füße breit genug waren und sein Hintern offensichtlich auf einer bequemen Höhe war, an der wir arbeiten konnten, und als Bonus kam das Blut aus den Rissen und Schnitten, in denen Andrews ein bisschen war, zurück in ihn

brutal mit Brechstange.

„Schmierstoff, Sir“, fragte Andrews, als er eine Dose Duckhams Fleetol Mehrbereichsöl aufhob.

„Medium Grease, ich glaube Sergeant“, schlug ich vor.

„Ich habe nur Graphit, Sir!“

Er sagte,

„Okay, zweifünfzig Millionen Fleetol.“

Ich stimmte zu.

Es ist gutes Zeug Fleetol, ein hochwertiges Reinigungsöl für Dieselmotoren, man will es aber nicht schlucken oder auf die Haut schmieren, es brennt wie verrückt, ich benutze es in meinem alten Hillman Avenger, bei Ludgershall, aber

Es muss höllisch brennen, wenn einem ein halbes Pint ins Arschloch geschüttet wird.

Abdul schrie, noch bevor Sergeant Adams die Spitze des Trichters gegen sein Arschloch drückte, aber er war hilflos und unser Unterschlupf war schallisoliert. „Halt die Klappe, Wichser“, sagte Andrews, „Denk an all die Jungfrauen, die achtzig Jahre im Garten Eden warten alt

die meisten von ihnen sind ältere katholische Nonnen“.

Da war diese kurze, vielfarbige ölige Blase, als Abdul vor Angst furzte, und dann wischte Andrews die Scheiße und das Blut aus dem Trichter an Abduls Morgenmantel und stellte die Ölkanne zurück in den Spind.

Bei unserem Training ging es nie darum, vier Pfund Sprengstoff in das Arschloch eines Rebellen zu stecken, aber da er so weit auf dem Kopf steht und sein Hintern fast senkrecht steht, lassen wir die Schwerkraft es tun und zielen mit der weichen Abdeckung auf den Ring, den wir mit dem offen gehalten haben Reifenheber während

die Bombe sickerte heraus und steckte darin fest.

„Du wirst in der Hölle schmoren!“

Er hat geschrien.

„Sie sagten, Sie sprachen kein Englisch“, sagte Sergeant Andrews, als er Abdul sanft den Kiefer brach, indem er ihn mit seinem glänzenden Armeestiefel trat.

„Es ist schlecht!“

„Neganu“ oder so ähnlich, schrie Abdul, als sein Kiefer unbeholfen zur Seite fiel, da Andrews das Scharnier gebrochen hatte.

„Machen Sie ein oder zwei Punkte in den Feldwebel“, befahl ich, „wir wollen nicht, dass es fällt, oder?“

„Gentleman?“

sagte Andrews verwirrt.

„Donkey Sergeant, wir wollen nicht überall Semtex-Scheiße haben, oder?“

„Nein, Sir, ich meine, ja, Sir“, sagte Andrews, als er Nadel und Faden aus meiner Werkzeugkiste nahm und damit begann, Abduls Arschloch zu flicken.

„Es gibt eine neue Perspektive, jemanden zu nähen“, murmelte Andrews.

„Schauen Sie, ich bin der Komiker“, beharrte ich mit einem, wie ich hoffte, entwaffnenden Lächeln.

Die Demontage war recht einfach, zuerst banden wir Abduls Hand- und Fußgelenke mit einem Seil fest, damit wir die Handschellen abnehmen konnten, und dann durchschnitt Andrews auf mein Zeichen hin die Seile, die Abduls linke Hand und Fuß mit seinem Schweizer Taschenmesser sicherten, während ich die andere Seite durchtrennte mit

ein Stanleymesser.

Er erhob sich langsam aus seiner fallenden Robe, um seine Beine zu bedecken, während er sich aufrichtete, und starrte uns dann ungläubig an

„Du kannst gehen“, sagte ich.

Abdul starrte ihn nur an.

„Fick dich“, fügte Andrews hilfsbereit hinzu.

Dies war der technische Teil, das Wichtigste war, jemanden auf meinem Handy anzurufen, damit das geklonte Telefon, das mit dem Zünder in Abduls Arsch verbunden war, nicht klingelte und ihn vorzeitig zur Detonation brachte, es reichte nicht aus, die Nummer zu wählen

es würde nach etwa fünfundvierzig Sekunden in den Standby-Modus gehen.

Deshalb wurde der Unterstand mit Blei ausgekleidet, um Funksignale fernzuhalten.

============================================== = ============================================= == ===============================

===========

Es war alles so anders, als Abdul ging, er war kein böser Junge, ich glaube in seinen Zwanzigern, Universitätsstudent, er ist wie einer unserer Jungen, die für das GCSE der Tischlerei studieren, er war ein Ding, sechs Fuß, dünn, mit ein Bart buschig

, männliche Zähne, schwarze Haare, er brauchte eine Wäsche, eine Sache, wenn er in das Rekrutierungszentrum des Regiments in Merthyr gegangen wäre, hätten ihm die Jungs eine Chance geben können, selbst wenn er drei Monate Grundausbildung in Catterick überstanden hätte, eine andere Frage.

Der Plan war, dass Abdul sowohl eine gute Anzahl unschuldiger Zivilisten als auch eine Anzahl Militärangehöriger in die Luft jagen sollte, indem er die Bombe im Arsch mit einem Telefonanruf aktivierte, wir nannten ihn Attentat, was ihn zu einem Attentäter machte.

Seine Kumpels dachten, wenn sie genug von uns in die Luft sprengen, würden wir zu Hause ficken, na ja, nichts würde mich glücklicher machen, als nach Hause zu kommen, um ehrlich zu sein.

Warum, fragen Sie, einige haben gesagt, es sei Religion, aber ich, wenn ich in einem Land mit sengender Hitze, sengender Sonne, eisigen Nächten, Sand und Ziegen und Ziegenscheiße und dem Geruch von Ziegenscheiße und Essen leben würde stank

wie Ziegenscheiße und wenn ich daran denke, dass es wie Ziegenscheiße schmeckt, würde ich mich wahrscheinlich auch gerne in die Luft sprengen.

Aber Abdul hatte eine fehlerhafte Ausrüstung und als Sergeant Andrews sah, wie er versuchte, die Bombe zu zünden, als seine Patrouille durch den Souk ging, was sie den lokalen Markt nannten, schickte er die Jungen und da entdeckte Abdul, dass er es konnte

Er rennt nicht mehr so ​​schnell wie früher, als sein Jacksy nicht mit Semtex vollgestopft war.

Private Alwyn Jones schlug Abdul mit einem Schlag auf die Seite des Kopfes vom Kolben seines Armalite-Gewehrs nieder, während Pte Lynden Jones bei Rugby Union etwas verursachte, das als Foul gewertet worden wäre, und versuchte, seine Eier zu schnappen, als er fiel.

„Nichts um die Taille, Sergeant“, bestätigte Lynden.

„Überprüfen Sie ihren Arsch, Mann“, befahl Sergeant Andrews, „Zerstören Sie das Telefon!“

Einige Hoffnungen, dieses Telefon war weg, gestohlen, als er stolperte und es fallen ließ, von Hand zu Hand unter diesen Wickelkitteln weitergereicht wurde, es war hoffnungslos.

„Der Arsch ist ganz rot und entzündet, wie ein Homo.“

Lynden bestätigt.

„Bombe in den Arsch, Handschellen und Abschleppseil, auf die Schnelle“, rief Sergeant Andrews, „deckt ihn zu“, und sie fesselten ihm einfach die Hände auf den Rücken, und als Pte „Paddy“ Fields im Land Rover kam, zahlten sie die fünfzig -Hofanhänger.

Seil, ließ das Ende um die Anhängerkupplung des Land Rover fallen und sie gingen langsam zurück zum Feld, während Abdul hinter dem Land Rover rannte. Paddy lässt sie gerne schnell laufen, normalerweise etwa fünfundsechzig Meilen pro Stunde, aber diesmal ist er es darauf beschränkt, es nicht zu tun.

viel mehr als der Pass.

Da bekam ich den Anruf, ich „genoss“ gerade einen Teller mit Spam und Chips, als mein Pager klingelte, ich nahm sofort den chaotischen Festnetzanruf „Suspect Internal James“ entgegen, Karen Phelps, unsere Assistentin, sagte: „Runter

von Tor C, es tut mir leid “

„Atmung?“

Ich habe gefragt.

„Oh ja, es ist in der Nähe des Tierheims.“

sagte sie beiläufig: „Anscheinend war sie joggen.“

Er stand am Tor, als ich aus dem Humvee stieg, den wir uns von unseren transatlantischen Freunden geliehen hatten, die Jungs hatten Abdul gesichert, ein Tor am Abschleppseil geschlossen und ihn mit dem Land Rover hart am Tor gezogen

immer noch der beste Teil von fünfzig Metern entfernt.

Ich bin aufgetaucht, während ich das Abschleppseil wickelte, habe den Spucktrick ausprobiert, aber ich war klug dabei, und dann bin ich einfach in den Unterstand gegangen, mit dem Seil, das ich zweimal um die Winde gewickelt und gefüttert habe, er hat ‚

Ich habe keine andere Wahl, als mir zu folgen, als sich die elektrische Winde mit drei PS drehte und sich in das Seil wickelte.

Das Seil lief über die Stange, die von Rahmen A getragen wurde, dann zog er es einfach an seinen Platz, und dann kam Sergeant Andrews, um zu helfen.

„Schon gut, Sergeant“, sagte ich, „ich mache es besser alleine.“

„Er wäre jetzt weg, wenn er zu Sir gegangen wäre“, antwortete Andrews, „er sieht aus wie ein tollpatschiger Idiot, also würde ich ihn lieber in Sicherheit sehen, als diesen kleinen Scheiß noch einmal ertragen zu müssen.“

Also legten wir ihm Handschellen an und falteten ihn an Ort und Stelle fast doppelt.

Jetzt weiß ich nicht, wie Sie am liebsten Dinge aus Arschlöchern holen, aber ich mag einen Korkenzieher, aber das war ein bisschen umständlich, da es den Zünder kurzschließen und den ganzen Haufen hätte in die Luft jagen können.

Also benutzten wir einen Satz Reifenheber, und als wir ihn weit genug verbreitert hatten, um das Ende der Bombe zu sehen, legte Sergeant Andrews sein Brecheisen dort hin und fing an, es anzuheben.

Ich fand eine Langnasenzange und einen Satz Langnasen-Vise-Griffe und versuchte, Andrews dabei zu helfen, die Bombe herauszuziehen, offensichtlich schrie Abdul bei all dem aus voller Kehle, tatsächlich klang es genau wie Pte Dillwyn Jones damals

Sie ahmte Katherine Jenkins nach, die Time to Say Goodbye sang.

Das verdammte Ding rutschte immer wieder ab, als wir versuchten, es herauszuholen, offensichtlich mit all dieser Hebelwirkung, und wir spalteten den Ring in ein paar Stellen, und das machte das ganze Durcheinander rutschig, und natürlich war alles mit Scheiße bedeckt, also war es vollständig

Schlecht.

„Zu schade, dass wir diese verdammte Bombe nicht zünden konnten, Sir.“

sagte Andreas.

„Es ist okay, Andrews, ich kann ihn mit einer Zange erreichen, hier sind wir.“ Ich sagte, als ich einen guten Griff hatte und er anfing aufzutauchen, zog Andrews gut mit der Brechstange und natürlich spaltete sich Abduls Arschloch.

glücklicherweise floss das Blut in ihn zurück und nicht durch den Boden unseres Tierheims.

Aber am Ende des Tages war er nicht die Art von Soldat, für die ich mich verpflichtet habe.

============================================== = ============================================= == ===============================

==============

Ich ging hinaus und rief meine Großmutter in Sunderland auf meinem Handy an, sie liebte es zu plaudern, und Abdul ging an mir vorbei, während Sergeant Andrews ihn mit seinem Armalite-Gewehr bedeckte.

Abdul verstand einfach nicht, was los war, er dachte, er sei ein harter Kerl, er war auf seiner Seite, dass wir Westler süß und barmherzig seien und dass wir ihn aus irgendeinem bizarren Grund nicht nur gehen lassen, sondern ihn drängen würden

bombardiert auch sein Arschloch.

Natürlich war das Unsinn, wir hatten die Telefonnummer des Zünders geändert und wollten sie nur unter der Überwachungskamera haben, bevor wir die Bombe zündeten.

„Dann fick dich“, befahl Sergeant Andrews und ich wartete, während Abdul zum Haupttor ging, wir hatten gelbe Linien gemalt, um zu zeigen, was von den Überwachungskameras erfasst wurde und was nicht, und als Abdul die Linie überquerte, schloss ich die

Ich rufe an, und Sergeant Andrews und ich duckten uns hinter der Explosionswand.

Ich zählte bis zehn, als ich das Telefon wieder einschaltete, und wie erwartet antwortete mir meine Großmutter.

Da war das gedämpfte Geräusch einer Explosion.

Die Bombe funktionierte wunderbar und als wir später die Videoüberwachung überprüften und sie Bild für Bild bewegten, zeigte sie, wie er sich allmählich aufblähte, bevor er explodierte, sein Kopf war gerade nach oben gerichtet, die Schultern links zusammen mit beiden Armen, obwohl seine Unterarme abflogen, z

Seine Beine blieben überraschend viele Millisekunden lang stehen, bevor sie sich zusammenrollten.

Der Brustkorb spritzte überall herum, die Rippen flatterten wie Splitter auf der Betonschürze, als Klumpen von Fleisch und Eingeweiden und Scheiße und Blut über eine ziemlich große Fläche spritzten, und als die Scheiße nachließ, war alles, was übrig war, nur ein Schädel, ein Lappen und a

ganze Partie Innereien.

„Also war es der Kondensator, Sir.“

Andrews sagte, als er mir die Hand schüttelte: „Das hat den Jungs viel Ärger erspart, danke, Sir!“

„Es ist in Ordnung, Sergeant.“

Ich sagte: „Das ist alles Teil des Jobs, denkst du, du kannst die Kinder dazu bringen, diesen Scheiß aufzuräumen, bevor er faul wird?“

Ende

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.